Sicherheitslücke in DirectX

Diskutiere Sicherheitslücke in DirectX im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Schon am 23. Juli gab Microsoft offiziell bekannt, dass DirectX ein ernstzunehmende Sicherheitslücke enthält. Im Microsoft Security Bulletin MS03-030 weist das Unternehmen daraufhin, dass ein ...



 
  1. Sicherheitslücke in DirectX #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Praetor1

    Standard

    Schon am 23. Juli gab Microsoft offiziell bekannt, dass DirectX ein ernstzunehmende Sicherheitslücke enthält.
    Im Microsoft Security Bulletin MS03-030 weist das Unternehmen daraufhin, dass ein ungeschütztes System über das Abspielen einer midi-Datei oder dem Besuch einer verseuchten Seite angegriffen werden kann.

    Verursacht wird diese Gefährdung durch die Datei quartz.dll, welche auch im IExplorer für das Abspielen von midi's zuständig ist. So könnte eine manipulierte Datei es dem Angreifer ermöglichen Kontrolle über das System zu erlangen, um z.B. eine neue Wurmattacke zu starten.

    Betroffen davon sind alle DirectX-Versionen ab 5.2. In DirectX 9.0b wurde die Sicherheitslücke bereits geschlossen. Ein entsprechendes Patch für ältere Versionen ist verfügbar.

  2. Standard

    Hallo Praetor1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Sicherheitslücke in DirectX

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.