Sicherheitslücke bei Google behoben

Diskutiere Sicherheitslücke bei Google behoben im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/google.jpg' border='0' align='right' />Die Betreiber der Suchmaschine Google haben eine Sicherheitslücke in ihrer Formularverarbeitung beseitigt. Bisher war es möglich die Trefferlisten über einen speziellen ...



 
  1. Sicherheitslücke bei Google behoben #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Sicherheitslücke bei Google behoben

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/google.jpg' border='0' align='right' />Die Betreiber der Suchmaschine Google haben eine Sicherheitslücke in ihrer Formularverarbeitung beseitigt. Bisher war es möglich die Trefferlisten über einen speziellen Javascript Code zu manipulieren, der in der URL-Leiste des Browsers eingeschleust wird. So waren beispielsweise Phishing-Angrife möglich.

    Der Bug existierte sowohl in der Web-, als auch in der erst vergangenen Woche releasten Desktop-Suche. Es wäre möglich gewesen, den Usern URLs mit integriertem Javascript-Code per Mail zukommen zu lassen; Dieser Code hätte die Trefferliste verändern und den Suchenden auf betrügerische Websites umleiten können.
    Unter dem Synonym "Phishing" verstand man bisher Attacken durch E-Mails. Doch durch das verstärkte Autreten eben dieser Mails, stieg die Aufmerksamkeit und Wachsamkeit der User, so dass sich damit momentan kaum noch gute "Geschäfte" machen lassen. Google hätte nun eine neue Möglichkeit geboten, Nutzer zu betrügen. Aufgetreten seien entsprechende Vorfälle bisher aber noch nicht.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Sicherheitslücke bei Google behoben

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.