Sicherheitslücke in YAHOO-Messenger

Diskutiere Sicherheitslücke in YAHOO-Messenger im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Programmcode kann per Messenger übertragen und ausgeführt werden. Kein Tag vergeht mittlerweile ohne Sicherheitswarnung. Auch heute ist wieder eine im Internet erschienen. Durch den allseits ...



Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Sicherheitslücke in YAHOO-Messenger #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Programmcode kann per Messenger übertragen und ausgeführt werden.

    Kein Tag vergeht mittlerweile ohne Sicherheitswarnung. Auch heute ist wieder eine im Internet erschienen. Durch den allseits beliebten YAHOO-Messenger ist es Angreifern möglich, Programme wie Trojanischer auf einem PC zu installieren und diese auszuführen. Betroffen sind laut ersten Meldungen Programme mit der Versionsnummer 5.6.0.1347 und niedriger. Der
    "Aufwand", um ein System zu "infizieren" sei sehr gering. Die genaue Position des Sicherheitslecks ist auch schon gefunden: Es handelt sich um die Datei YAUTO.DLL. Hierbei handelt es sich um eine ActiveX-Komponente. Da noch kein Update bzw. Patch in sicht ist, soll ein erster Workaround helfen: Die betroffene Datei einfach löschen. Laut Informationen ist diese Datei nicht für ein funktionieren des Messengers nötig.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Sicherheitslücke in YAHOO-Messenger

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

yahoo messenger sicherheitswarnung

yahoo allseits messenger
yahoo messenger - sicherheitswarunug
beim start von yahoo messenger sicherheitshinweis

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.