SiS mit erster PCI Express North Bridge

Diskutiere SiS mit erster PCI Express North Bridge im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/LOGO%20SiS.gif' align='right' border='0'> SiS startet die SiS656 und SiS756 Chips Silicon Integrated Systems Corp. (SiS) hat heute den Start von zwei neuen North Bridge Chips ...



 
  1. SiS mit erster PCI Express North Bridge #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/LOGO%20SiS.gif' align='right' border='0'>SiS startet die SiS656 und SiS756 Chips

    Silicon Integrated Systems Corp. (SiS) hat heute den Start von zwei neuen North Bridge Chips bekannt gegeben. Der SiS656 soll für die Intel Pentium 4 Welt und der SiS756 für die AMD Athlon 64 Welt den Weg zu PCI Express ebnen. Der SiS656 und der SiS756 sind die ersten SiS North Bridges, die den neuen PCI Express Standard unterstützen und mit der SiS956 South Bridge zusammen arbeiten[weiterlink].

    PCI Express ersetzt den in die Tage gekommen PCI Standard und bietet wesentlich höhere Bandbreiten für kommende Grafikkarten und andere PCI Express Karten. Der aktuelle PCI Express bietet fast das Doppelte an Bandbreite gegenüber PCI und ermöglicht Datenübertragungen mit 2.5GHz. Besonders interessant an PCI Express ist das PCI Express Grafik Interface, welches ebenfalls mit der doppelten Bandbreite aktueller AGP 8x Schnittstellen arbeitet.

    Der SiS656 bietet mit seiner Advanced HyperStreaming Technologie ein mehr an Gesamtperformance, wie es das momentane HyperStreaming nicht bieten kann. Unter anderem ist es in der Lage, die vorhandene Bandbreite wesentlich effektiver auf die einzelnen Resourcen zu verteilen. Der SiS765 bietet HyperStreaming in Verbindung mit AMDs exclusivem 1GHz HyperTransportprotokoll an. Mehr noch, SiS bietet mit MuTIOL 1G eine zusätzliche Technologie, die den Datentransfer zwischen North und South Bridge wesentlich flüssiger ablaufen lassen soll.

    Speicherintensive Multimedia Anwendungen werden zusätzlich von dem Speichersupport von DDRI-400 und DDRII-667 des SiS656 profitieren. Es werden 4 DIMM Bänke unterstützt, 1GB pro DIMM Bank sind erlaubt und zudem wird das Ganze noch per Dual Channel Memory Architecture angebunden. Laut SiS werden alle Modultypen für das Dual Channel Memory unterstützt. Mit DDRII-667 sollen 10.6GB und mit DDRI-400 6.4GB Datendurchsatz möglich sein. Der neue PCI Express x16 Standard für Grafikkarten soll eine Transferrate von 8GB/s bidirektional zulassen, AGP 8x kommt grade auf schlappe 2.1GB/s.

    In Verbindung mit der SiS965 South Bridge bekommt man zusätzlich noch Gigabit Lan, 8 USB 2.0 Slots, AC97 7.1 Audio, 4 SATA und 4 PATA Kanäle zur Verfügung gestellt. Der SiS965 unterstützt darüberhinaus noch die Raid Modi 0, 0+1 und JBOD.

    Erste Samples gehen schon an Händler und Hersteller raus. Für genaue Preise wird man auf die Mainboards der Hersteller warten müssen. Mit dem Erscheinen der ersten Mainboards ist im Mai 2004 zu rechnen.

  2. Standard

    Hallo Slider63,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

SiS mit erster PCI Express North Bridge

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.