Skype: 10er-Konferenz nur auf Intel-PCs

Diskutiere Skype: 10er-Konferenz nur auf Intel-PCs im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/skype.jpg" align="right" border="0" />Skype und Intel arbeiten zusammen an der Optimierung des Programms für Dual-Core Prozessoren des Marktführers. Beide Parteien versprechen sich dadurch eine ...



 
  1. Skype: 10er-Konferenz nur auf Intel-PCs #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Skype: 10er-Konferenz nur auf Intel-PCs

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/skype.jpg" align="right" border="0" />Skype und Intel arbeiten zusammen an der Optimierung des Programms für
    Dual-Core Prozessoren des Marktführers. Beide Parteien versprechen sich
    dadurch eine bessere Sprach- und Videoübertragung über das Internet.

    Ein erster Schritt dieser Kollaboration ist die neue Möglichkeit einer
    10er-Konferenz, welche erstmalig auf P2P-Basis machbar ist. Allerdings
    ist dies nur auf bestimmten Intel-Prozessoren (Centrino Duo, Pentium D,
    Pentium EE und CPUs mit Viiv) möglich.

    Weitere Verbesserungen sind bereits in Planung. So will Skype ein auf
    Intel Dual-Core-CPUs abgestimmtes Verfahren für Videogespräche
    veröffentlichen und somit deren Qualität erhöhen.

    Allerdings bleibt die Frage, ob auch AMD-Prozessoren unterstützt
    werden oder ob die Verbesserungsmaßnahmen nur Intel-Nutzern
    zur Verfügung stehen werden.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skype: 10er-Konferenz nur auf Intel-PCs #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Greift Intel jetzt schon nach Strohhalmen

  4. Skype: 10er-Konferenz nur auf Intel-PCs #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Naja... ich denke, auch für AMD Prozessoren werden Unterstützungen mit reinkommen, die Kooperation mit Intel verspricht einfach nur bessere und schnellere Ergebnisse, da Spezialisten Hand in Hand arbeiten. Wär die Kooperation mit AMD gewesen, hätte sich vermutlich kaum jemand beschwert...

    Sei´s drum, ich bin zuversichtlich, dass Skype selbst nicht auf "Intel-Optimierung", sondern vielmehr allgemein auf leistungsbasierter CPU-Optimierung interessiert ist.

  5. Skype: 10er-Konferenz nur auf Intel-PCs #4
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Also ich glaub auch nicht, dass das Probleme für AMD User geben wird...Zu Entwicklungszwecken wird es jetzt vielleicht erst nur auf Intel beschränkt sein, aber prinzipiell sind beide CPUs ja die gleiche Architektur

  6. Skype: 10er-Konferenz nur auf Intel-PCs #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Naja, die Architektur ist bei den CPUs doch extrem verschieden, Du meinstest sicherlichlich, beide bauen auf x68 / 32Bit Prozessortypen auf. Ich vermute, es gibt auch nur eine Hand voll Befehlssätze, die AMD und Intel unterscheiden... (SSE2/3 usw...?!)

  7. Skype: 10er-Konferenz nur auf Intel-PCs #6
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Ja das mein ich natürlich..Architekturen war sicherlich das falsche Wort.
    Aber die Befehlssätze sind ziemlich identisch (SSE1/2/3 haben beide) und prinzipiell ist ja die Software auf einen 32bit Instruktionscode programmiert. Von daher sind beide aus Softwaresicht nahezu identisch


Skype: 10er-Konferenz nur auf Intel-PCs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.