Sockel AM2 kommt offenbar früher als angekündigt

Diskutiere Sockel AM2 kommt offenbar früher als angekündigt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von sophisticated Der AM2 soll auch DDR3 kompatibel sein... OK, danke für die Info, das wußte ich nicht. Aber ein neues Board wird man ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. Sockel AM2 kommt offenbar früher als angekündigt #9
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Der AM2 soll auch DDR3 kompatibel sein...
    OK, danke für die Info, das wußte ich nicht.
    Aber ein neues Board wird man vom Umstieg von DDR2 auf DDR3 dann doch brauchen, da die Kerbe an einer anderen Stelle sitzt.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sockel AM2 kommt offenbar früher als angekündigt #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von ussi

    Mein System
    ussi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q9450
    Mainboard:
    Asus P5K-E Wifi-AP
    Arbeitsspeicher:
    8192 MB
    Festplatte:
    2 * 750 Gig SpinPoint F1
    Grafikkarte:
    ATI HD3650 PowerColor SCS3 passiv
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    22"
    Gehäuse:
    NZXT Hush
    Netzteil:
    be quiet! 550W Dark Power P7
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64-Bit
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Sycthe Ninja CU Edition

    Standard

    naja wenn das stimmt was über den Conroe erzählt wird, also das er bis zu 20% schneller ist als der AMD, ich glaube dann sollten wir uns eher über Intel prozessoren und MoBo unterhalten :)

  4. Sockel AM2 kommt offenbar früher als angekündigt #11
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Zitat Zitat von Alter_Sack
    Ich hab jetzt erstmal S939 und dabei bleibt es mind. noch 1,5 Jahre.
    Zum Sockel A: Der war zwar lange da, aber die neueren CPUs liefen da ja auch net in den alten Boards...
    Da gebe ich dir vollkommen recht.
    Außerdem wird es sicherlich sowieso 9-12Monate dauern, bis der neue Sockel und die neuen Boards aus den gröbsten Kinderkrankheiten raus sind.

  5. Sockel AM2 kommt offenbar früher als angekündigt #12
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    phattdj's Computer Details
    CPU:
    AMD FX-57@3.2 GHz
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1 GB Crucial Ballastix @2.2.2.5
    Festplatte:
    2*300GB DiamondMax10 / + 800 GB Datenspeicher
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 7900 GT@590 MHz
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    BenQ FP93GX 19"
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01 Black
    Netzteil:
    Tagan 530 Watt "EasyCon"
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Home
    Laufwerke:
    Plextor Slot-In DVD Brenner

    Standard

    Naja ich würd so ne neue Plattform sowieso nicht vor 6-12 Monaten nach Release kaufen, Beta-Tester können die spielen die genug Geld haben ;)

    Ich warte jetzt gemütlich auf den Conroe oder noch besser, Kentsfield (der wird was! ) und warte dann noch ein halbes Jahr bis ich richtig zuschlage.

  6. Sockel AM2 kommt offenbar früher als angekündigt #13
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    naja wenn das stimmt was über den Conroe erzählt wird, also das er bis zu 20% schneller ist als der AMD, ich glaube dann sollten wir uns eher über Intel prozessoren und MoBo unterhalten :)
    Bla, Sülz, erzhält wird immer viel und das kotzt mich bei Intel und deren Fanboys mittlerweile an. Wie war das mit den 4GHz oder den 10 Ghz? Erstmal warten, was AMD da zaubert....Entscheiden kann man wenn objektive Tests vorliegen!

  7. Sockel AM2 kommt offenbar früher als angekündigt #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Entscheiden kann man wenn objektive Tests vorliegen!
    So ist es... Auch wenn dies ein eher AMD-lastiges Forum ist, so habe ich jedenfalls noch nie gelesen, dass der AM2-A64 besser sein soll als alles Andere. Über den AM2 und dem Conroe kann man ERST DANN was sagen, wenn es die Hardware gibt und auch genug unabhängige Tests vorhanden sind.

    Der einzige(!) Conroe-Test (der, wo der Conroe viel schneller war als der A64) war auf dem IDF (Intel Developer Forum) . Es konnten zwar Tester das System testen, aber unter Bedingungn, die von Intel vorgegeben worden sind (Tester -> Statist). Freie Tests waren nicht möglich, außerdem können natürlich "Optimierungen" im Spiel gewesen sein und ob das AMD-System auch in die "andere Richtung" optimiert wurde, ist auch nicht bekannt.

    Edit: Zu der 4GHz-Lachnummer sage ich Folgendes (steht zwar in meiner Signatur, aber die kann sich ja mal ändern):
    Der neue Prozessor (Prescott) baut auf 0,09-Mikron-Strukturen - damit sollen Taktfrequenzen von 4000 MHz auf Anhieb möglich sein.
    Intel, IDF Herbst 2002

    Wohlgemerkt, auf ANHIEB... Auf das, was auf Anhieb (also zum Erscheinen des Prescotts) möglich sei, warten wir noch heute (seit fast 2 Jahren)...

  8. Sockel AM2 kommt offenbar früher als angekündigt #15
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Dr. Satan

    Mein System
    Dr. Satan's Computer Details
    CPU:
    Amd X2 3800+ @ 5400+
    Mainboard:
    Abit Fatal1ty Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 1024-3200 XL Pro
    Festplatte:
    160Gb von Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek PX7800GT TDH @ GTX
    Monitor:
    Philips 107E5 17"
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Be Quiet 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. 64Bit
    Laufwerke:
    LG 16fach Doublelayer

    Unglücklich

    Zitat Zitat von sophisticated
    Der Sockel-A war noch der geilste...
    Hast auf jeden recht, weil der sockel lange genuzt worden ist. Da ich auf amd 64 X2 umgestiegen bin (Movie-,Game-,Musik-editing) und muss sagen, dass der sockel 393 nicht lange genuzt worden ist(3000+ bis 4000+bzw. x2 4800+). Und da amd schon den AMD X2 5000+ angekündigt hat mit dem releas des am2 sockel, ärgere ich mich dass ich so viel geld für misst ausgegeben habe. obwohl mein sys für mindestens 2-3 jahre halten würde, habe ich bedenken das die technik zu schnell rauskommt und nicht an deren grenzen gebracht wird.



    Nicht auf rechtschreib fehler achten, wein ich darf das(Legasteniker)^^

  9. Sockel AM2 kommt offenbar früher als angekündigt #16
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Der Sockel-A war noch der geilste...
    So isses --> Sockel-A und der R3xx von ATI... Wo gabs denn sonst schomal Hardware, die jahrelang eigentlich vollkommen ausreichend is... - ob DAS wohl der AM2 schafft

    Und WENN der AM2 die neuen Intels toppen soll, dann müssense DDR3 als erste einführen!


Sockel AM2 kommt offenbar früher als angekündigt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.