Software-Patente beschlossene Sache?

Diskutiere Software-Patente beschlossene Sache? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das Ende vieler Freier Softwareprogrammierer? Lange hat es gedauert, nun hat der Wettbewerbsrat der Europäischen Union beschlossen, dass Software in Europa künftig patentiert werden kann. ...



Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. Software-Patente beschlossene Sache? #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Das Ende vieler Freier Softwareprogrammierer?

    Lange hat es gedauert, nun hat der Wettbewerbsrat der Europäischen Union beschlossen, dass Software in Europa künftig patentiert werden kann. Innovationen in der Software-Branche können damit durch ein Patent geschützt werden, wodurch den Entwicklern ein entsprechender Anteil am möglichen Erfolg der Software garantiert ist. Medienberichten zufolge sei auch gewährleistet, dass durch diese Patente freie Entwickler in ihrer Arbeit nicht blockiert werden[weiterlink].
    Der ergangene Beschluss ist aber nicht automatisch mit einer umgehenden Umsetzung verbunden. Bis der Beschluss in das Gemeinschaftsrecht eingeht, werde noch einige Zeit vergehen. Grund: Die einzelnen EU-Staaten müssen ihre Position nochmals im Europäischen Parlament einbringen, das im Juni neu gewählt wird. Vorher findet keine Sitzung mehr statt. Zu beachten ist auch, dass Software nur in Zusammenhang mit bestimmten Anwendungen bei Geräten patentiert werden kann, nicht etwa reine Softwareprogramme allein. Möglich sei ein Patent etwa für eine Software, die den Stromverbrauch bei Handys verringert.Bisher sind Computerprogramme in Europa durch das Urheberrecht geschützt. Das Urheberrecht schützt nur den konkreten Programmiercode, nicht aber die Idee oder das Verfahren an sich. Wenn nun aber ein Scrollbalken für ein Fenster programmiert werden muss, so wird das sicher in Zukunft ein nicht messbarer Aufwand an Patentsuche für den Entwickler nach sich ziehen. Wie sich das auf die Branche auswirken wird, bleibt abzuwarten. Sicher ist jedoch heute schon, das viele kleine Sharewaretools dann nicht mehr einfach so im Internet zum Download angeboten werden können, da sich nicht jeder Softwareentwickler eine Armee von Anwälten leisten wird um zu kontrollieren, wer welches Patent auf welchen Button hat. Dies wird passieren, wenn der Patentschutz in seiner vorangebrachten Form beschlossen wird.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Software-Patente beschlossene Sache? #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    tja so ist die Welt, wo die Mehrheit der Konzernchefs Juristen sind. Mit diesem Gesetzt, wird zwar das Recht auf eine Idee geschützt, aber Standortvorteile oder gar ein Wachstumsschub wird es mit diesem Gesetzt nicht geben, gar im Gegenteil. Softwarefirmen werden Programmierer entlassen müssen, um Geld für die Bezahlung von Patentrechtsanwälte zu haben, wie dann solche Programme sein können, wo die Hälfte der Mitarbeiter Anwälte sind, sieht man ja bei MS. Schließlich werden die Programme immer schlechter keiner kauft die mehr und die Firma geht pleite. Mich würde doch mal interessieren, wie die deutschen EU-Abgeordneten da abgestimmt haben, wenn die dafür abgestimmt haben, kann ich nur sagen "Armes Deutschland".

    MFG hajo23

    P.S. zur Europawahl gibts da so ein schönes Plakat von der CDU mit einem Rot-Grünen Apfel wo ein Wurm rauskommt, dazu kann ich nur sagen, würdet ihr einen Schwarz-Gelben Apfel essen?

  4. Software-Patente beschlossene Sache? #3
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Ich würde den Schwarz-gelben Apfel essen! Außerdem gibts ja auch keine Alternativa mehr! Braune Äpfel sind noch schlimmer!

  5. Software-Patente beschlossene Sache? #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    na, dann muss man die Braunen Äpfel VORHER GENETISCH bearbeiten...allerdings bezweifel ich STARK, das man die oder irgendwas vom anderen Faulobst generell noch retten kann....

    MfG
    Fetter IT

  6. Software-Patente beschlossene Sache? #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    tja, bei Äpfeln mit Würmern drin, übrigens nur auf der roten Seite, und Schwarz-Gelben Äpfeln, was soll man denn da essen? Übrigens, es gibt auch Grün-Gelbe Äpfel, wäre vielleicht mal ne alternative. Aber die Farbe von Äpfel hat eigentlich nichts mehr mit dem Thema hier zu tun, noch nicht mal was mit Computern, es sein denn, man redet über die Farbe von Apples :2

    MFG hajo23

    P.S. ich mag grüne Äpfel lieber, können ruhig einen gelben Stich haben.

  7. Software-Patente beschlossene Sache? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ich für meinen Teil mag ja Orangen viel lieber, aber lassen wir das... generell ist die Patentierung einer "Software" (!) in Ordnung, somit ist auch der enthaltene Code geschützt. Wenn jemand nun aber ne Webseite mit Frontpage macht und sich da einen vorgefertigten Button einfügt, dann stehen gleich die Patentknaben auf der Matte? :8

  8. Software-Patente beschlossene Sache? #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ich denke bei kleinen Programmen, die jemand selbst programmiert hat macht es durchaus Sinn. Denke mal an V-DAT dieses und 2 älteren ehr nutzlosen Programmen ist als einzigstes in der Lage mit insgesamt 3 PC-Streamern Typen auch Audio-DATs lesen, abspielen und beschreiben zu können. Immerhin steckt da sicher ne menge Arbeit dahinter und dieses patentrechtlich zu schützen, ist ja ärgerlich wenn jemand anders sich dem Programm animmt, und da selbst was dran verändert und es unter anderem Label vertreibt, da macht es sicher Sinn. Ist ja sicher nicht das erste mal das jemand eine Idee eines anderen klaut und damit dann die große Knete macht.


Software-Patente beschlossene Sache?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.