Soldaten im Straßenkampf bald unsichtbar?

Diskutiere Soldaten im Straßenkampf bald unsichtbar? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die amis machen krieg nur aus folgenden gründen: - weil ihnen langweilg war, und sie was tun wollten - um von innern problemen abzulenken, gut ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Soldaten im Straßenkampf bald unsichtbar? #9
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Die amis machen krieg nur aus folgenden gründen:
    - weil ihnen langweilg war, und sie was tun wollten
    - um von innern problemen abzulenken, gut nach dem Krieg ham die immer noch probs,
    nur noch mehr, was solls machen wir halt noch eine Krieg!
    - um die neuste waffentechnologie zu testen
    - um zu zeigen, wir sind die gräßten, die besten
    - irgendwer muss doch Kriegführen, wenn nicht wir, wer dann?

    und wenn sie dann fettig sind darf der rest der welt die scherben zusammenkehren..(siehe afganistan, die deutschen werden repektier, auf die amis wird regelrecht jagt gemacht, was die amis mitm afganen ja auch machen)

    so das musste jetzt mal raus!!

    und zur "Tarntechnologie, das ist nichts neuse, das wurde vor Jahren schon gestet, mit dem effekt, das konventionell getarnte pantzer weniger gesehn wurden als mit der neuen tarntechnologie.
    Das ist doch nur wieder was damit das militär nen neues Spielzeug hat, genau wie den raketenschild, der ja auch nicht wirklcih funktioneir, aber milliarden kostet und nett aussieht, merh aber auch net(und welcher staat sollte den amis gefährlich werden?? nordkorea?!?!?)

  2. Standard

    Hallo Robert,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Soldaten im Straßenkampf bald unsichtbar? #10
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Maddin86
    (und welcher staat sollte den amis gefährlich werden?? nordkorea?!?!?)

    Afghanistan, Korea, Nordkorea, Indien, Pakistan, Mexiko, Iran, Irak, Israel, Arabien, Ägypten, Sumatra, China, Rußland, Thailand.....um nur ein paar zu nennen......siehe WTC....DAS hat Amerika und den Rest der "Westlichen Welt" in ein ZIEMLICHES Dilemma gestürzt.....oder meinste nicht...???
    Aber, wer den Haß sät, der muß sich nicht wundern, wenn er die Wut erntet.....

    MfG
    Fetter IT

  4. Soldaten im Straßenkampf bald unsichtbar? #11
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    nunja das wtc war ein terroitsicehr ansachlag, ja und , was machen denn die MAis jeden Tag auf der WElt, wenn sei ihre "Präzisonswaffen " abfeuernb, genau, das gleiche, von daher sollen die Amis sich nicht wundern wenn sowas passiert.

  5. Soldaten im Straßenkampf bald unsichtbar? #12
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ja, das meine ich ja. Diese Hirten haben halt eine "andere Art", Krieg zu führen. Was der Ami macht wenn mal die Weltpresse nicht vor Ort ist, will sicher NIEMAND sehen....."besser" sind die da auch nicht. Erstmal prügeln und hauen die drauf...siehe Irak.....und die nächsten stehen schon auf der Liste.....ein ARMES VOLK........diese AMIS. Sollen sich doch raushalten und sich ganz einmotten......und nur noch auf Zuruf aggieren......sich einfach über ein UN-Mandat hinweg zu setzen.....OHNE KONSEQUENZEN....DAS ist schon ein ziemlicher Hammer.....kein Wunder, das die sich TARNEN müssen.....sollen sich mal KOMPLETT UNSICHTBAR machen und die Gegenden dieser Welt in Ruhe lassen....mit dem gesparten Geld könnten die den Staaten dann helfen und das in FRIEDEN.....wenn der entsprechende Staat das will....ansonsten...siehe oben..RAUSHALTEN......ist ganz einfach. ICH klingle und klopfe auch nicht bei meinen Nachbarn und stell lauter dämliche Fragen, WAS die alles so unterm Spülbecken verstecken....ist mit Sicherheit auch ne Menge Chemie dabei, durch die ich mich bedroht fühlen könnte.....aber, WAS mache ich.....ich warte und BEOCHBACHTE...sollte sich einer meiner Nachbarn mit "Merkwürdigkeiten" nähern, habe ich, so hoffe ich, meist noch GENUG ZEIT, entsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten.....war bis dato NICHT nötig....mal abgesehen von "Nachbarn", denen ich Nachts um 2.00 Uhr die Sicherung rausdrehen musste und eben diese mal mit nem Hammer bearbeitet habe, damit die Mucke ein "wenig leiser" wird und BLEIBT......alles kein Problem......musste ich mich TARNEN...NEIN, den vorher habe ich LAUT an die Tür geklopft und danach hätte auch TARNEN nix mehr gebracht.....allerdings hätte ich gern die Hackfresse gesehen, wenn ich das gemacht hätte....Fetter IT mit nem Ganzkörper-TFT und ner Nacken-Web-Cam......da nehm ich lieber Al Bundy´s Foto seiner Schwiegermutter......scheint mir effizienter als das Risiko eines Blue Screen of Death mit mir in die dritte Etage zu schleppen.......

    MfG
    Fetter IT

  6. Soldaten im Straßenkampf bald unsichtbar? #13
    Volles Mitglied Avatar von Fuern_Arsch

    Reden

    von dieser tollen tarn-technik hab auch ma was gesehn, ganz so "primitiv" mit tft in der hand und webcam aufm rücken, die ham dann eher mehrere fotodioden in ihrem anzug (vorne und hinten) und als "bildschirme" kleine displays die dann das jeweils hinten/vorne gelegene anzeigen und den damit so übermenschlichen soldaten FAST unsichtbar machen (sollen)....
    (kennt einer den film "hollow man"? so in etwa siehts aus)

    klar, über den SINN von solchen spielereien lässt sich streiten, da kann ich den bereits geposteten meinungen nur beipflichten. wenn man die türe schon eintreten muss, braucht man nicht mehr versuchen sich zu tarnen. und wenn die amis unbedingt wieder in einen neuen sinnlosen Krieg ziehen müssen, dann müssen die auch damit rechnen dass ma einer draufgeht, SO IS DAS IM KRIEG!! und auch wenns ein "HEILIGER KRIEG" is, sind amis nicht unsterblich, denn: Oh schreck, sie sind auch menschen! der Irakkrieg und die jahre danach hätten echt nich sein müssen, da saddam NICHTS mit bin laden zu tun hat (im gegensatz zu den amis die beiden zu ihrer macht verholfen haben)

    so viel erstmal, sonst werd ich noch unsachlich *gg*

    MFG

  7. Soldaten im Straßenkampf bald unsichtbar? #14
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    der Irakkrieg und die jahre danach hätten echt nich sein müssen, da saddam NICHTS mit bin laden zu tun hat (im gegensatz zu den amis die beiden zu ihrer macht verholfen haben)
    Echt ? *gähn* lol

    Ich warte bei sowas einfach ab, wir werden uns wohl alle noch umsehen, was zu unseren Lebzeiten da noch auf uns zukommt....

  8. Soldaten im Straßenkampf bald unsichtbar? #15
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    was viele nicht wissen, nach den anschlägen aufs wtc war dei Familei bin ladens einer der wenigen den es erlaupt wurde das land zu verlassen. Schon komisch nech?
    Man sagt auch geschäftliceh beziehungen der bin laden familein und Bush clan, bzw, ehemalige geschäftliche beziehungen.

  9. Soldaten im Straßenkampf bald unsichtbar? #16
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    JA, das sagt Michael Moore auch......aber, DER verdient GELD damit....;-().....

    MfG
    Fetter IT


Soldaten im Straßenkampf bald unsichtbar?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.