Sorgt SP2 für viele Unannehmlichkeiten ?

Diskutiere Sorgt SP2 für viele Unannehmlichkeiten ? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Neue Sicherheitsfunktion in SP2 verhindert unter Umständen Programmausführung [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/logo_microsoft.jpg' align='right' border='0'> Wie ein Microsoft-Mitarbeiter gegenüber dem US-News-Magazin Infoworld.com berichtet, können geplante Sicherheitsänderungen im Service Pack ...



Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 27
 
  1. Sorgt SP2 für viele Unannehmlichkeiten ? #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Neue Sicherheitsfunktion in SP2 verhindert unter Umständen Programmausführung
    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/logo_microsoft.jpg' align='right' border='0'>
    Wie ein Microsoft-Mitarbeiter gegenüber dem US-News-Magazin Infoworld.com berichtet, können geplante Sicherheitsänderungen im Service Pack 2 (SP2) für Windows XP dazu führen, dass einzelne Applikationen unter Windows XP nicht mehr lauffähig sind. Um ein solches Szenario zu verhindern, will Microsoft Entwickler im Vorfeld unterstützen, so dass diese ihre Applikationen umschreiben können[weiterlink].
    Grund für die Überarbeitung von Windows-Applikationen dürfte eine so genannte "Data Execution Prevention" im Service Pack 2 (SP2) sein. Dies soll garantieren, dass Programmcode nur in ausdrücklich zugewiesenen Speicherbereichen ausgeführt wird. Überschreitet Programmcode diese Speicherbereiche, wird eine Programmausführung verhindert. Die entsprechende Anwendung müsste also hier dem "neuen Windows" angepasst werden. Wie Tony Goodhew, ein Product Manager aus Microsofts Entwicklerabteilung, berichtet, könnten einige Windows-Applikationen unter Windows XP mit installiertem SP2 nicht mehr funktionieren, weil diese eben unsicher programmiert seien und daher einer Überarbeitung bedürften. Microsoft will großen Software-Entwicklern Hilfe anbieten; kleinere Entwickler-Firmen werden auf eine entsprechende Webseite verwiesen. So stellt Microsoft im Internet Dokumente für Entwickler bereit, die erklären, was an bestehenden Windows-Applikationen geändert werden muss, damit die betreffenden Applikationen sich mit dem Service Pack 2 von Windows XP vertragen. Im Zuge der neuen Sicherheitsfunktionen im SP2 verlangen auch einige Anwendungen aus Redmond nach entsprechenden Aktualisierungen: So muss das Entwicklungs-Tool Visual Studio .NET sowie das .NET-Framework überarbeitet werden. Während Visual Studio .NET sich nicht mit der neuen Firewall-Funktion im SP2 verträgt, kollidiert das .NET-Framework mit der "Data Execution Prevention". Erwarten dürfen wir das Chaos ab Mitte 2004...

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sorgt SP2 für viele Unannehmlichkeiten ? #2
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Na ein Glück das ich noch nichtmal SP1 auf meiner Kiste hab und mir SP 2 schon gar nicht geben werde da ich mit meiner XP Kiste sowieso nicht ins internet gehe und mir die Sicherheit beim Zocken reicht.
    :ek

  4. Sorgt SP2 für viele Unannehmlichkeiten ? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    danke fetter it für das starten eines 2. topics zu einem thema das ich gestern schon angesprochen hab ;)

    hätte ich das gemacht wär das topic sicher sofort wieder geschlossen worden ;)

    so und hier zu dem von mir gestern bereits geposteten änderungen die das sp2 mir sich bringen kann

  5. Sorgt SP2 für viele Unannehmlichkeiten ? #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ach [MOB], das hier ist kein einfacher Topic Bereich, daß ist der NEWS Bereich. Und wenns da was zu berichten gibt, dann wird das hier erscheinen. Da können noch soviele Threads irgendwo zu einem Thema stehen. Ich gehe doch nicht erst noch alle möglichen Threads durch, ob nicht schon jemand etwas in der Art gepostet hat. Wenn du dazu was geschrieben hast, umso besser. Mehr Infos sind bestimmt besser als zuwenige.

  6. Sorgt SP2 für viele Unannehmlichkeiten ? #5
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    So wie sich das anhört, ist das also keine Funktion, die man einfach aktivieren oder deaktivieren kann. Die "Data Execution Prevention" ist also ein fest implementiertes Sicherheitstool.

    Warum hat man hier eigentlich nicht die Möglichkeit vorgesehen, dieses Tool zu deaktivieren. Oder wollte Ms es den anderen Programmierern nur wieder schwerer machen und den User dazu zwingen neue Software zu kaufen (insofern die Firmen nicht Updaten). :cc

  7. Sorgt SP2 für viele Unannehmlichkeiten ? #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Diese Funktion ist, wie schon zu lesen war, dazu da Code nur aus bestimmten Bereichen ausführen zulassen. Buffer Overruns, die z.B. von Viren oder ähnlichem Zeug genutzt werden, um "woanders" ausführbaren Code herzuholen sollen damit blockiert werden. Mit anderen Worten, es wird sicherer und schwerer für die Programmierer von Viren oder ähnlichem.

  8. Sorgt SP2 für viele Unannehmlichkeiten ? #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    remote root exploits nutzen bestimmte schwachstellen (wie bufferoverflows) um administrationsrechte zu erlangen. "Data Execution Prevention" macht das system in dieser hinsicht sicherer. wobei man natürlich sagen muss, dass es die leute die wirklich schaden wollen nicht aufhalten wird. fehler wird man auch in der "Data Execution Prevention" funktion finden und dann bringt diese funktion nichts mehr. wenn sich nun also diverse anwendungsentwickler auf diese funktion verlassn und ihre eigenen anwendungen nicht mehr ausreichend auf bufferoverflow lücken überprüfen ist das risiko größer. sobald einer in so einem fall "data execution prevention" umgehen kann könnte er ganze prozesse und systemanwendungen killen ohne größeren aufwand.

    im grunde eine durchaus sinnvolle funktion, die andwendungsentwicklerfirmen jedoch nicht von der pflicht ihre produkte auf sicherheit zu prüfen entbinden sollte.

  9. Sorgt SP2 für viele Unannehmlichkeiten ? #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Und wenn man sich die ganze Zeit nur auf die wenns stürzt, damit man den Wenn Fall beschreiben kann, ja wenn man sowas macht, dann wirds auch nicht besser. Die halbe Welt schreit nach Veränderungen und dann werde erste Schritte gemacht und es ist auch nicht gut. Wenn man mal nix zu meckern hat, dann sucht man sich halt was, gell?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Sorgt SP2 für viele Unannehmlichkeiten ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.