Spam: Erster Strafprozess

Diskutiere Spam: Erster Strafprozess im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; juhu endlich haben die mal so einen Spammer von der grossen sorte erwischt.... man müsste die mal bestrafen, z.B. so wie man das im Mittelalter ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Spam: Erster Strafprozess #9
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    juhu endlich haben die mal so einen Spammer von der grossen sorte erwischt....
    man müsste die mal bestrafen, z.B. so wie man das im Mittelalter gemacht hat, zwar hatten die noch keine Spammer, aber die methoden zum Foltern waren sehr effektiv...

    das Geld könnte man ja Spenden an irgendwelche Hilfsorganisationen

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spam: Erster Strafprozess #10
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    Spammer an die Wand.. Nervkröten!
    eins vergesst ihr hier und ich finde auch die Staatsanwaltsschaft hat es vergessen, der Spammer wird ja für seine Arbeit bezahlt. Und was ist mit denen die ihn Bezahlt haben? Ich finde, um das Spammen wirklich einzudämmen, muss man auch die Firmen bestrafen, die solche Spammer anheuern, erst dann wird es wahrscheinlich besser mit dem Spamm.
    Eine Möglichkeit der Strafe wäre ja, wenn die entsprechende Firma sich schriftlich bei dem Besitzer der e-Mail entschuldigen muss, aber das wäre schlecht für die Umwelt, es würde Massenhaft Papier verbraucht werden.

    das Geld könnte man ja Spenden an irgendwelche Hilfsorganisationen
    oder die Firmen müssen für jeden angespammte e-Mail-Adresse einen gewissen Betrag spenden.

    MFG hajo23

  4. Spam: Erster Strafprozess #11
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von HAJO23
    oder die Firmen müssen für jeden angespammte e-Mail-Adresse einen gewissen Betrag spenden.
    MFG hajo23
    Den diese Firmen dann aber NICHT von der Steuer absetzen können.......

    MfG
    Fetter IT

  5. Spam: Erster Strafprozess #12
    Junior Mitglied Avatar von Flotty JFG

    Standard

    Die Statsanwaltschaft hat ja wohl ein wenig untertrieben! 9 Jahre, so finde ich, sind auf keinen Fall genug. Was ich gut finde ist, dass sie den Typen überhaupt bekommen haben.

    Nice News Fetter IT! :)

    Mfg, Flotty_JFG

  6. Spam: Erster Strafprozess #13
    Volles Mitglied Avatar von Noimites

    Standard

    Isser selber schuld. Nun ist sein ganzen Leben im ***** :003-aa: . Hat der Penner davon, wenn er uns Leute zuspammt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Spam: Erster Strafprozess

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.