Spammer wählen US-Kandidat Romney bereits jetzt zum Präsidenten

Diskutiere Spammer wählen US-Kandidat Romney bereits jetzt zum Präsidenten im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Bitdefender-Analyse von „politischem Müll“ im Postfach Holzwickede, 14. Februar 2012 – Derzeit laufen in den Vereinigten Staaten die Vorwahlen für die Präsidentschaftswahlen im Herbst. Die ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Spammer wählen US-Kandidat Romney bereits jetzt zum Präsidenten #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Spammer wählen US-Kandidat Romney bereits jetzt zum Präsidenten

    Bitdefender-Analyse von „politischem Müll“ im Postfach

    Holzwickede, 14. Februar 2012 – Derzeit laufen in den Vereinigten Staaten die Vorwahlen für die Präsidentschaftswahlen im Herbst. Die Republikaner suchen ihren Gegenkandidaten zum Demokraten Barack Obama. Im Rennen sind Mitt Romney, Newt Gingrich, Ron Paul und Rick Santorum. Für Spammer sind die Vorwahlen in den 50 Bundesstaaten ein willkommener Anlass, E-Mail-User mit Wellen an Nachrichten-Müll zu überschwemmen. Wie Virenschutz-Experte Bitdefender (Optimale Virenschutz- & Antivirus-Software für PCs und Macs|Bitdefender) analysiert hat, ist hier die Vorwahl schon entschieden: 45 % an politischem Spam bezieht sich auf Mitt Romney.

    Die Bitdefender-Analyse stützt sich auf die Untersuchung von acht Millionen ungebetenen E-Mails, die allein im Januar versendet wurden. Auf Mitt Romney folgt an Position zwei Newt Gingrich, der die zweifelhafte Ehre hat, seinen Namen in 33 % der Spam-Nachrichten zu lesen. Am häufigsten wurde Romneys Name bei sogenannten Scam-Nachrichten (offensichtlichem Betrugs-Spam) als Aufhänger genannt. Unter anderem priesen die Absender in diesem Zusammenhang günstige Darlehen an, um die Empfänger in die Falle zu locken. Der Name Gingrich tauchte hingegen mehr in Junk-E-Mails auf, die teilweise vom Präsidentschaftskandidaten angepriesene, energiesparende Geräte bewarben. Viele dieser Scam- und Spam-Nachrichten leiten die User auf gefährliche Webseiten. Am drittbeliebtesten unter den Spammern ist Ron Paul. Der US-Republikaner wurde in rund 12 % der unerwünschten Nachrichten erwähnt.

    „Der am häufigsten genannte Politiker in Spam-Analysen zu sein, gehört sicher nicht zu den begehrtesten Titeln“, kommentiert Bitdefender E-Threat-Analyst Botezatu Bogdan, der die Spam-Studie koordinierte. „Uns geben die Ergebnisse aber einen guten Anhaltspunkt, auf welchen Politiker nach Meinung der Spammer die E-Mail-Empfänger am ehesten reagieren.“

    In der Gesamtbetrachtung aller Spam-Nachrichten, in der nicht nur politische Referenzen zählen, tauchen in den USA vor allem Berühmtheiten wie Showmaster Jay Leno, Schauspielerin und Model Eva Longoria sowie Basketball-Star Kobe Bryant auf. Der beliebteste Nicht-Präsidentschaftskandidat unter den Spammern war im vergangenen Jahr übrigens Bill Clinton.

    Weitere Informationen unter Optimale Virenschutz- & Antivirus-Software für PCs und Macs|Bitdefender.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Spammer wählen US-Kandidat Romney bereits jetzt zum Präsidenten

Ähnliche Themen zu Spammer wählen US-Kandidat Romney bereits jetzt zum Präsidenten


  1. BitDefender - Aktuelle Spam-Welle meldet Tod des rumänischen Präsidenten: Cyberkriminelle nutzen wieder vermehrt Nachrichten über Prominente – Neuer Trojaner spioniert Rechnerdaten aus Holzwickede, 01. Juni 2011 – Die Methode, Spam als aktuelle...



  2. Es ist Zeit, den Chef deiner Regierung zu wählen: AN ALLE DIE NOCH IHRE STIMME ABGEBEN WOLLEN; BITTE NICHT WEITER LESEN SONDERN ERST ABSTIMMEN DAMIT EURE MEINUNG NCIHT BEEINFLUSST WIRD. DANKE ----------------- Es ist Zeit,...



  3. Wählen Sie das zu startende Betriebsystem - Rechner hängt...: Tach zusammen, habe folgendes Problem. Wenn ich meinen Rechner booten möchte kommt folgende Meldung: Wählen Sie das zu startende Bestriebsystem: - Win Xp Pro...



  4. another XP IRQ Kandidat: hi leute, habe schon die vorhandenen beiträge beachtet.aber ich kann die IRQ's nicht verändern, es bleibt im geräte manager inaktiv obwohl ich unter "computer" (standard)...



  5. Manuelles wählen mit Modem nicht möglich: Wer kann mir helfen, wie ich in meiner DFÜ Verbindung die manuelle Wählverfahren, aktivieren kann. Unter Eigenschaften, Wahloptionen, Wahleigenschaften. Bei mir ist es...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.