Speed-Link Medusa 5.1 Headset @ Hardwarelabs

Diskutiere Speed-Link Medusa 5.1 Headset @ Hardwarelabs im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll01082004medusa.jpg' border='0' align='right' /><i>"Kaum ein Soundfreak kommt heutzutage mehr ohne ein 5.1 Surround System und einen guten Kopfhörer aus, sei es beim Gamen oder ...



 
  1. Speed-Link Medusa 5.1 Headset @ Hardwarelabs #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard Speed-Link Medusa 5.1 Headset @ Hardwarelabs

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll01082004medusa.jpg' border='0' align='right' /><i>"Kaum ein Soundfreak kommt heutzutage mehr ohne ein 5.1 Surround System und einen guten Kopfhörer aus, sei es beim Gamen oder für den kleinen Film zwischendurch. Um auch auf LAN-Partys oder zu später Stunde in den Genuss einer lauten Rundumbeschallung zu kommen, empfiehlt sich daher die Verwendung eines Kopfhörers oder eines Headsets. Heute möchte ich euch nicht irgendein einfaches Headset vorstellen, die es ja wie Sand am Meer gibt, sondern das Speed-Link Medusa 5.1 Headset."</i>

    Zum <a href='http://www.hardwarelabs.de/artikel.php?id=2247' target='_blank'>Bericht</a>.

  2. Standard

    Hallo Knighty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speed-Link Medusa 5.1 Headset @ Hardwarelabs #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ich persönlich bin zu 101% der Audiophile und hatte das Vergnügen, das Ding testen zu dürfen. Ich war SEHR enttäuscht, denn das Headset ist ein reiner Kabelsalat, hat nur mässigen Surround-Sound und mit meiner Audigy - selbst mit deren Bassbooster - kam da absolut null Bass.

    Hab mir dann das vergleichsweise "billige" Plantronics Audio 90 bestellt und muss sagen, DAS nenne ich ein Headset. Ordentlicher Bass (je nach Sound karte), kristallklarer Klang und mit Stero/Joint kann ich leben!

  4. Speed-Link Medusa 5.1 Headset @ Hardwarelabs #3

    Standard

    Jo, mein Cousin hat das auch, ist eindeutig die bessere wahl !
    Darüber hinaus ist bei dem Medusa die verarbeitung etwas dürftig

  5. Speed-Link Medusa 5.1 Headset @ Hardwarelabs #4
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Mein Freund hat das Headset und ist voll und ganz begeistert.
    Ich kann dazu nichts sagen, denn ich hatte es noch nicht auf.

    PC Games Hardware meint auch:
    Das Speedlink Medusa 5.1 Surround Headset hat gute Klangeigenschaften und ist eine annehmbare Alternative zu einem Einsteiger-5.1-Soundsystem.

    Nicht schlagen, habs von 3DSupply... Also die meinen auch es wäre nicht mega prickelnd (annehmbar halt).

    Selbst habe ich auch das Audio 90 (zum 2. Mal) und bin auch sehr zu frieden!


Speed-Link Medusa 5.1 Headset @ Hardwarelabs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.