Speicher günstiger als Herstellungskosten

Diskutiere Speicher günstiger als Herstellungskosten im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Obwohl schon mehrfach Gegenmassnahmen angekündigt wurden, fallen die Preise für Speicherchips weiterhin. Mit Quimonda ist mittlerweile der erste Hersteller aus der Produktion ausgestiegen. Die derzeit ...



 
  1. Speicher günstiger als Herstellungskosten #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Speicher günstiger als Herstellungskosten

    Obwohl schon mehrfach Gegenmassnahmen angekündigt wurden, fallen die Preise für Speicherchips weiterhin. Mit Quimonda ist mittlerweile der erste Hersteller aus der Produktion ausgestiegen.

    Die derzeit am meisten nachgefragte Komponente sind 1 Gbit DDR2-667-Chips, deren Preis in den letzten Wochen um die Hälfte auf 1,13 US-Dollar gefallen ist. Die Herstellungskosten belaufen sich allerdings auf etwa 1,30 Dollar. Einige Hersteller verlangen sogar weniger als 1 Dollar, um ihre Chips überhaupt loszuwerden.

    Einziger Ausweg aus dieser Situation ist ein weiterer Kapazitätsabbau, der allerdings auch nur zeitversetzt durchgeführt werden kann. Es bleibt daher abzuwarten, ob der aktuellen Situation noch weitere Hersteller zum Opfer fallen werden.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speicher günstiger als Herstellungskosten #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Alter_Sack Beitrag anzeigen
    Mit Quimonda ist mittlerweile der erste Hersteller aus der Produktion ausgestiegen.
    Wo haste das denn her?
    Da werde ich wohl morgen mal die Kollegen fragen müssen, was das für Wafer sind, die sie derzeit immer noch herstellen...

    Ich hab eher vernommen, daß man die Kapazitäten drosselt und langfristig aus dem Massenmarkt für billigen DRAM aussteigen will.

  4. Speicher günstiger als Herstellungskosten #3
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04 Beitrag anzeigen
    Wo haste das denn her?
    Da werde ich wohl morgen mal die Kollegen fragen müssen, was das für Wafer sind, die sie derzeit immer noch herstellen...

    Ich hab eher vernommen, daß man die Kapazitäten drosselt und langfristig aus dem Massenmarkt für billigen DRAM aussteigen will.
    Speicherpreise unter Herstellungskosten - Tweakpc.de

    aber die quoten auch nur von hier: DRAMeXchange - DRAM price fell below cash cost; Through Silicon VIA solution for stacking multiple NAND flash dies?Introduction of new Intel CPU platform help DRAM transition to new standards und da hört sich das auch mehr nach deiner Variante an...

  5. Speicher günstiger als Herstellungskosten #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Jaja, einer schreibt vom Anderen ab und keiner fragt sich, ob es auch stimmt ;)


Speicher günstiger als Herstellungskosten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.