Die Staatsmacht verlangt Zugriff auf den privaten PC

Diskutiere Die Staatsmacht verlangt Zugriff auf den privaten PC im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ja genau wie der Patriot Act in den USA welcher ebenfalls nur zur sicherung der USA dient, das dabei Freiheitsrechte und die Privatspähe mit Füßen ...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. Die Staatsmacht verlangt Zugriff auf den privaten PC #9
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Ja genau wie der Patriot Act in den USA welcher ebenfalls nur zur sicherung der USA dient, das dabei Freiheitsrechte und die Privatspähe mit Füßen getreten werden scheint dort die wenigsten zu stören. Man muss aufpassen, das der Staat nicht zu viele Rechte bekommt. Der Mensch muss frei sein, frei bedeutet aber auch das seine Privatspäre geschützt wird und nicht duch dubiose Terrorgesetze ausgeschaltet wird.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Staatsmacht verlangt Zugriff auf den privaten PC #10
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Alles nur Drohung???!

    Szenario :

    Morgen sind alle Pages mit solchen Diskussionen down -.-

    "illegalbrennengesetz"

    "Schrifleitergesetz 2007"

    "BMVP?"


    .....


    Ich weiß nicht wie das überprüfen eines Pcs zur Minderung von Straftaten führen kann.

    Piraterie : werden CD´s halt wieder im Laden geklaut, senkt auch wunderbar die hemmsschwelle für weitere straftaten.
    und natürlich die umsätze für speichermedien
    (wofür hat der neue MM-PC 1,5 TB ??)


    AMoOK!: wird halt wieder gemessert ohne zu warnen, (war mal jemand in der nähe einer hauptschule ??!??!)

    Terror: Alle die sich in die Luft jagt speichern ihre gedanken vorher aufm PC und machen noch eine PPPräsentation drüber (nooomal ne?)

  4. Die Staatsmacht verlangt Zugriff auf den privaten PC #11
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Dass nun die Polizei bzw das BKA in den "Genuss" dieser Mölichkeit kommt halte ich gar nicht mal für so schlimm. Aufgrund der Daten, die man auf seinem PC hat, müsste es ja eigentlich einer Hausdurchsuchung gleichzusetzen sein und die braucht wiederum 'ne richterliche Anordnung. Viel schlimmer finde ich, dass diverse Programme und exklusive Sicherheitslücken mit Sicherheit auch andere Mitwisser finden und DIESE dann ihre Gewalt missbrauchen.

    Btw heißt es "Kommissar" und nicht "Komissar" oder "Kommisar" ^^

  5. Die Staatsmacht verlangt Zugriff auf den privaten PC #12
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von crappo Beitrag anzeigen
    Btw heißt es "Kommissar" und nicht "Komissar" oder "Kommisar" ^^
    Habs geändert, Blitzbirne...;-)...danke...

  6. Die Staatsmacht verlangt Zugriff auf den privaten PC #13
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Gegen Computerbenutzer, gegen die ein Strafverfahren läuft, sollen von dieser Durchsuchung nichts bemerken.
    Da sehe ich einen ganz harten Schlag gegen den Datenschutz und unser Grundgesetzt, Privatpersonen oder normale Firmen würden für sowas Geldstrafen und Gefängnisstrafen aufgebrummt bekommen.

    Im übrigen ließe es sich mit einem "leeren" Notebook auch gut und gefahrlos surfen, während der Hack- und Games-PC direkt "offline" daneben steht.

    Und wieder einmal gehen wir einen weiteren Schritt nach vorn in Richtung gläserner Bürger... ganz so, wie es unsere "Demokratie" vorsieht...

  7. Die Staatsmacht verlangt Zugriff auf den privaten PC #14
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Vielleicht haben wir alle nur die falsche Auffassung von "Demokratie"...vielleicht meint die Obrigkeit, das jeder über jeden bescheid wissen müsse und sich für des anderen tun und lassen zu interessieren hat...mein Geschmack ist das absolut nicht...und ich weiß auch nicht, was Menschen damit meinen, wenn Sie aussagen, das es ihnen egal wäre, da sie eh keinerlei "wichtige" Daten bzw. "Geheimnisse" zu verbergen hätten...also wenn ich in ner Kneipe mit jemandem erzähle den ich gerade erst an diesem Abend habe kennen gelernt, werde ich dem sicher nicht alles von mir direkt auf die Nase binden...und ebenso interessiert es mich nen feuchten Käse, was bei dem so ambach ist...

    Was mich in dem ganzen Zusammenhang stark interessieren würde, ist folgendes: WAS passiert, wenn unsere Sttaaatsorgane diesem Vorgehen nicht zustimmen? Passiert es dann trotzdem im Hintergrund, OHNE das die entsprechenden Stellen davon was mitbekommen bzw. ihnen die Ergebnisse präsentiert werden?

    Auch das Szenario in Bezug auf Wirtschaftspionage...was würden Firmen dazu sagen, das ihre Server und Clients einfach mal so unbemerkt durchsucht werden würden? Ich kann mir gerade nicht vorstellen, das dies irgendeine Firma mitmachen würde...

  8. Die Staatsmacht verlangt Zugriff auf den privaten PC #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    WAS passiert, wenn unsere Sttaaatsorgane diesem Vorgehen nicht zustimmen? Passiert es dann trotzdem im Hintergrund, OHNE das die entsprechenden Stellen davon was mitbekommen bzw. ihnen die Ergebnisse präsentiert werden?
    So stelle ich es mir vor, ja! Am Ende wäre es doch onehin so, dass - "wenn" so eine nicht genehmigte Spionageaktion auffliegen würde - allenfalls irgendein Dummer den Kopf hinhalten muss und seinen Job verliert. Ansonsten sind die Konsequenzen aber doch eher gering, oder? Was also würde noch ein echtes Hindernis darstellen?

    Natürlich ist die "Demokratie" eine Sache der Auffassung, trotzdem war ich immer der Meinung, man hätte da ein gewisses "Grundverständnis", das alle teilen... Dazu gehört sicherlich auch der Respekt vor den Privaten Dingen Anderer. Aber was rede ich da... als ob es in diesen Bereichen noch sowas wie Anstand, Würde oder Respekt gäbe...

  9. Die Staatsmacht verlangt Zugriff auf den privaten PC #16
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Jepp, es wird laufen wie immer...und nach 3-4 Wochen, wenn es auch in den Nachrichten verschwunden ist, sollte es den auffliegen, ist es eh wieder vergessen...und es kann munter weitergemacht werden...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Die Staatsmacht verlangt Zugriff auf den privaten PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.