Stickstoff sei Dank! Die X1800XT knackt die 1 GHz-Grenze!

Diskutiere Stickstoff sei Dank! Die X1800XT knackt die 1 GHz-Grenze! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/0,2600,65707,00.jpg' border='0' align='right' />Den finnischen Extremübertaktern Sampsa Kurri und Ville Suvanto ist es mit Hilfe einer flüssigen Stickstoffkühlung gelungen, dem R520 rekordverdächtige 1003 MHz ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Stickstoff sei Dank! Die X1800XT knackt die 1 GHz-Grenze! #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard Stickstoff sei Dank! Die X1800XT knackt die 1 GHz-Grenze!

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/0,2600,65707,00.jpg' border='0' align='right' />Den finnischen Extremübertaktern Sampsa Kurri und Ville Suvanto ist es mit Hilfe einer flüssigen Stickstoffkühlung gelungen, dem R520 rekordverdächtige 1003 MHz zu entlocken.



    Der 1,2 ns Speicher lief dabei auf ebenfalls stolzen Taktraten von ca. 1880 MHz! Im Original taktet die X1800XT mit 625 MHz GPU-Takt und 1500 MHz Speichertakt.
    Das System soll dabei stabil und frei von Bildstörungen gewesen sein.


    So sollte man davon ausgehen das der R520 Grafikchipsatz recht Übertaktungsfreundlich ist.

    Die Tatsache das ATI selbst diese Meldung verbreitet zwingt dem Leser aber die Überlegung auf, ob das Sample, welches den beiden Finnen überlassen wurde[weiterlink], nicht vielleicht besonders "gut" ist.





    In Verbindung mit einem Athlon 64 FX-57 konnten in Futuremarks 3D Mark 2005, maximal 12419 Punkte erreicht werden (bei 882 MHz GPU- und 976 MHz Speichertakt)!

    <div align='center'><img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/1_m.png' border='0' align='middle' /></div>


  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stickstoff sei Dank! Die X1800XT knackt die 1 GHz-Grenze! #2
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    hmm ist ja fast sowas wie das durchbrechen der schallmauer *gg*

    hmmm na die werden denen schon ne ordentliche Karte gegeben haben da bin ich mir sicher

  4. Stickstoff sei Dank! Die X1800XT knackt die 1 GHz-Grenze! #3
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Hat der Tobias nicht mehr erreicht???

  5. Stickstoff sei Dank! Die X1800XT knackt die 1 GHz-Grenze! #4
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von SuperGollom
    Hat der Tobias nicht mehr erreicht???
    Klar, 135XX Punkte allerdings mit ZWEI 7800 GTX...

  6. Stickstoff sei Dank! Die X1800XT knackt die 1 GHz-Grenze! #5
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    *lol* Und was hat sowas mit dem allgem. Zockeralltag zu tun. Über sowas kann ich nur den Kopfschütteln! *g*

  7. Stickstoff sei Dank! Die X1800XT knackt die 1 GHz-Grenze! #6
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von michl
    *lol* Und was hat sowas mit dem allgem. Zockeralltag zu tun. Über sowas kann ich nur den Kopfschütteln! *g*
    Wer redet denn hier vom Zocken? Darum gehts doch garnicht... Der eine braucht Frags für sein Ego, der ein oder andere Finne scheinbar sowas ;)

  8. Stickstoff sei Dank! Die X1800XT knackt die 1 GHz-Grenze! #7
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Nur Schade das es ATI dieses mal nicht gelungen ist die kühleren Karten zu produzieren, ganz zu schweigen von der PCB Länge....

  9. Stickstoff sei Dank! Die X1800XT knackt die 1 GHz-Grenze! #8
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    nanana ...
    da wurde zumindest was durcheinandergehauen

    die 12k-punkte wurden bei 882 mhz erreicht
    http://www.muropaketti.com/3dmark/r520/12419.png

    und der maximale speichertakt lag bei rund 2ghz
    http://www.muropaketti.com/3dmark/r5...ghz1_thumb.png

    von daher würde ich behaupten,spätestens dann war es nicht mehr 3dmarrk-stabil

    diese infos und bilder sind aufschlussreicher
    http://www.muropaketti.com/3dmark/r520/ghz/


Stickstoff sei Dank! Die X1800XT knackt die 1 GHz-Grenze!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.