Streit um Radio-Kopierschutz beginnt

Diskutiere Streit um Radio-Kopierschutz beginnt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/webradio.jpg' align='right' border='0'>Der Kopierschutz digitaler Radioprogramme steht seit gestern zur Diskussion. Die Plattenindustrie befürchtet, dass digital ausgestrahltes Radio in CD-Qualität das Aufzeichnen und den "unrechtmäßigen" ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Streit um Radio-Kopierschutz beginnt #1
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/webradio.jpg' align='right' border='0'>Der Kopierschutz digitaler Radioprogramme steht seit gestern zur Diskussion. Die Plattenindustrie befürchtet, dass digital ausgestrahltes Radio in CD-Qualität das Aufzeichnen und den "unrechtmäßigen" (Anm.d.Red.: rechtlich sehr dünnes Eis, da GEMA-Gebühren auch von Web-Radiostationen entrichtet werden!) Tausch von Musikstücken nach sich ziehen könnte. Sämtliche Möglichkeiten zur Archivierung und Weiterverbreitung sollen mit drastischen Maßnahmen deutlich eingeschränkt werden. Konkret heißt das:

    1. Songs sollen nicht archiviert werden können, ohne dass Anwender dafür bezahlen.

    2. Der Tausch der Musikstücke über P2P-Dienste soll verhindert werden indem verschlüsselt und nur von speziell zertifizierten Geräten empfangen werden kann.


    Nach den MP3s, deren Abkürzung nach all den Kontroversen fast schon "kriminalisierend" klingt, geht es nun auch den Streams an den Kragen. Eure Meinung interessiert uns natürlich wie immer brennend dazu.

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Streit um Radio-Kopierschutz beginnt #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    bald ist es wohl noch illegal überhaupt radio zu hören.....denn man könnte ja das lied woanders singen.....eindeutig eine urheberrechtsverletzung......

    also langsam reichts....es wird gejammert und gemeckert aber nichts getan....verbote und kopierschütze bringen nix...doch irgendwie geht das den ****** Bossen nich in den Kopp.... :cd

  4. Streit um Radio-Kopierschutz beginnt #3
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute :7

    oh man was feld den leuten noch ein und für alles wollen die geld sehen und alles soll verboten werden ich höre so oder so nur radio mit meiner TV karte :2

  5. Streit um Radio-Kopierschutz beginnt #4
    Volles Mitglied Avatar von dsquared

    Standard

    hi,

    also ich mach mir so meine eigenen gedanken...

    was soll zb ein stolzer ipod besitzer machen... mit seiner ach so grossen speicherkapzitaet von 10000 songs in 192 bit mp3 qualitaet...

    also ich kenne niemanden der soviele lieder sein eigen nennt oder geschweige denn sich von kommerziellen online anbietern sich erwirbt...

    ich denke die wirtschaft widerspricht sich da mal wie so oft selbst... einnerseits systeme anbieten mit suuuuuuper viel gb kapazitaet aber die medien die damit gefuellt werden sollen kosten 2 euro das stueck... macht dann bei einem gut gefuellten ipod so um die 20000 euro...

    haha

    cu

    dsquared

  6. Streit um Radio-Kopierschutz beginnt #5
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    ich denke die wirtschaft widerspricht sich da mal wie so oft selbst... einnerseits systeme anbieten mit suuuuuuper viel gb kapazitaet aber die medien die damit gefuellt werden sollen kosten 2 euro das stueck... macht dann bei einem gut gefuellten ipod so um die 20000 euro...

    hmm ich denke das is wie mit politikern: Die Firmenbösse haben keinerlei Vorstellung vom kleinen man. Sie sind einfach zu reich!!!!

    die Juckts nich wenn die Cd 20 Euro kostet...uns arme schüler schon....so langsam ist eine schmerzgrenze erreicht....
    die brechen sich selber das genick

  7. Streit um Radio-Kopierschutz beginnt #6
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Die sind echt zu reich und können den Hals nicht voll genug bekommen.
    Die müssen sich nicht wundern wenn sie uns sowas antuen wie "Deutschland sucht den Supertrottel"
    Das keiner mehr CD´s kaufen will. Die Musik ist halt einfach furchtbar.

  8. Streit um Radio-Kopierschutz beginnt #7
    Mitglied Avatar von batgilla

    Standard

    Genau - -die schaufeln sich ihr eigenes grab.

    macht es doch wie ich, ich hör net mehr diese neuen lieder, die sich eh nur wie müll anhören, ich kram lieber meine alten ärzte und alphaville cds raus und noch andere die ich noch hab und höre letztendlich die.
    vorteil: erstens spare ich geld und zweitens verwöhn ich meine ohren!!!

    probierts doch einfach mal und ihr werdet sehen, ihr habt auch wieder erfolg im beruf :4 :4 :4

  9. Streit um Radio-Kopierschutz beginnt #8
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Und erst gestern hat sich SAD mit dem coolen Music Jack angekündigt, womit man legale mp3-Streams erzeugen kann. Wird wohl auch bald wieder auf die rote Liste der "bösen" Software kommen.

    Man möge es mir verzeihen, aber bei solchen Meldungen könnt ich kotzen (deshalb enthalte ich sie Euch ja auch nur ungern vor, damit wir alle gemeinsam loswettern!). Früher hat doch auch keiner so ein Gewese um die die gute alte Kassette gemacht! Und weiß der Teufel wie viele 1000ende ich in meinem Leben aufgenommen, überspielt und verschenkt habe. Ich sag nur Dolby B und Sony UX-S - das waren noch Zeiten!

    Nochwas zum Thema: auch Autoradios werden zunehmend MP3 freundlicher, jeder Standalone DVD-Player spielt Daten MP3 CDs ab - und überall muss man blechen?

    OHNE den Doc!


Streit um Radio-Kopierschutz beginnt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.