Super-Talent Fireball USB-Stick im Test!

Diskutiere Super-Talent Fireball USB-Stick im Test! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Mobile Datenspeicher sind absolut in Mode, nahezu jeder aktuelle Drucker, jede Soundanlage und selbst Auto-Radios haben entsprechende Ports um Daten aufzunehmen. Doch auch hier gibt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Super-Talent Fireball USB-Stick im Test! #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard Super-Talent Fireball USB-Stick im Test!

    Mobile Datenspeicher sind absolut in Mode, nahezu jeder aktuelle Drucker, jede Soundanlage und selbst Auto-Radios haben entsprechende Ports um Daten aufzunehmen.

    Doch auch hier gibt es qualitative Unterschiede die sich vorallem in der Performance zeigen.
    Mit dem 1 Gigabyte Fireball Stick aus dem Hause Super-Talent haben wir einen Stick im Test, der rein optisch viel Dampf verspricht, ob wir aber auch in der Praxis damit zufrieden sind, lest ihr am besten selbst!

    Direkt in unserem neusten <a href="http://teccentral.de/artikel/artikel_425-Super-Talent-Fireball-USB-Memory-Stick.html">Testbericht!</a>

    Viel Spaß beim Lesen!

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Super-Talent Fireball USB-Stick im Test! #2
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    fein :D wie siehts aus mit so einem Stick unter Linux und am Mac? Optisch spricht der mich halt schon sehr an :) Der ist sicher so ein hingucker, wenn mann den am Laptop in der Arbeit dran hat, wird mann drauf angesprochen schätz ich mal.

  4. Super-Talent Fireball USB-Stick im Test! #3
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    hm also ich find eher, dass der kitschig ausschaut - und eher zu nem Lan-Kiddie passt als auf Arbeit ;-)

    Auf der Arbeit wünsch ich mir nen möglichst unauffälligen USB-Stick der eher edel ausschaut und ned wie nen Colt Seavers Matchbox ;)

  5. Super-Talent Fireball USB-Stick im Test! #4
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    und eher zu nem Lan-Kiddie passt als auf Arbeit ;-)
    ich glaub mit 23 bin ich schon ein wenig zu alt oder? Egal passiert trotzdem sowas... :D

  6. Super-Talent Fireball USB-Stick im Test! #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Optisch finde ich den guten alten "Corsair Flash Voyager" besser, zumindest wenn man bei Sticks mit Gummiummantelung (finde ich wegen der Robustheit praktischer als Kunststoff oder Alu-Blech) bleibt...

    Leider blieb nicht viel Zeit zum Testen, aber was soll man bei einem USB-Stick auch groß testen... Höchstens ein Vergleich mit dem Corsair, beide 20x gegen die Wand werfen, auf Fehler prüfen, wieder 20x gegen die Wand schmeißen usw.

    Zu den Kiddies: Es gibt auch 23-jährige 1337-Kiddies...
    (will Dir jetzt nicht unterstellen, dass Du dazugehören solltest)

  7. Super-Talent Fireball USB-Stick im Test! #6
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Höchstens ein Vergleich mit dem Corsair, beide 20x gegen die Wand werfen, auf Fehler prüfen, wieder 20x gegen die Wand schmeißen usw.
    So sollte ein Test aussehen
    Da würde ich doch glatt bei helfen....

  8. Super-Talent Fireball USB-Stick im Test! #7
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    die russen haben das m65 auch getestet, indem die es ausm hochhaus geworfen haben und mit dem auto überrollt haben ..
    ne tasse wasser wurde auch genommen, in der das m65 versenkt wurde ..

    lasst eurer kreativität freien lauf

  9. Super-Talent Fireball USB-Stick im Test! #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @ Nice:
    Was kam dabei raus?

    Hatte zumindest beim Corsair-Stick einen Bericht gelesen, wo er im Aquarium versenkt wurde, paarmal auf Fliesenboden geworfen und mit dem Auto überrollt (auf Pflastersteinen, nicht Gras) wurde... Hat hinterher funktioniert!


Super-Talent Fireball USB-Stick im Test!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.