Sygate Personal Firewall wird vom Netz genommen

Diskutiere Sygate Personal Firewall wird vom Netz genommen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von BassBoXX @ricomat: Ich benutzte die Firewall fast ausschließlich als Zugriffskontrolle, ein Router hängt davor. Dein Komplett-Gestänkere und die Vorverurteliung von Firewalls geht mir ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. Sygate Personal Firewall wird vom Netz genommen #9
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX
    @ricomat: Ich benutzte die Firewall fast ausschließlich als Zugriffskontrolle, ein Router hängt davor. Dein Komplett-Gestänkere und die Vorverurteliung von Firewalls geht mir echt auf die Nerven. Nicht jeder möchte vielleicht einen Router haben oder hat das Wissen um solch einen einzurichten??? Und wenn wenigstens ein wenig Schutz durch die Firewall besteht, hat es sich doch schon gelohnt!!! Immer dieses Schwarz-Weiß-Denken....
    mooooooooooment!
    1. router mit NAT und filtern > Personal Firewalls (simmt mir wohl jeder zu)
    2. wenn du einen router hast, brauchst du (jedenfalls zum schutz vor angriffen von außen) keine personal firewall mehr (stimmt zwar auch, aber glaubt halt nicht jeder)
    3. viel von dem, was in der werbung bzw. auf der verpackung von personal firewalls steht, können die leider nicht erfüllen (ist auch fakt, da kann auch ein moderator nichts dran ändern)

    mehr hab ich nicht gesagt/geschrieben. das ist kein schwarz-weiß-denken und auch kein gestänkere. sondern einfach nur wahre informationen hinschreiben. dazu ist ein forum doch da, oder?

    du kannst dir von mir aus auch zwei oder drei firewalls auf deinem system installieren, wenn du inbedingt willst, aber ich empfehle dir das aus gründen der systemstabilität nicht.

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sygate Personal Firewall wird vom Netz genommen #10
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    1. router mit NAT und filtern > Personal Firewalls (simmt mir wohl jeder zu)
    Jo, hab auch nie anderes behauptet.

    2. wenn du einen router hast, brauchst du (jedenfalls zum schutz vor angriffen von außen) keine personal firewall mehr (stimmt zwar auch, aber glaubt halt nicht jeder)
    Da kann man sich sicher drüber streiten...Warum warnen dann teilweise Software-Firewalls HINTER Routern noch vor einem evtl. Angriff??? Könnte daran liegen, dass es richtig gute Hardware-Firewalls für den Heimanwender nicht, bzw nur schwer und mit hohen Kosten verbunden, gibt??Tomisch, tomisch.....

    3. viel von dem, was in der werbung bzw. auf der verpackung von personal firewalls steht, können die leider nicht erfüllen (ist auch fakt, da kann auch ein moderator nichts dran ändern)
    Ahja, und DAS ist natürlich nur bei PF so. Jeder andere Hersteller hält was er verspricht. Ich bin fest davon überzeugt, -und da geben mir Fachzeitschriften Recht- dass eine Software Firewall zur Sicherheit des Systems beiträgt. Und ebenfalls HINTER einem Router!!! Und ob die evtl nicht alles erfüllen, was da drauf steht, kannst du natürlich wunderbar einschätzen und weißt, dass davon nur "10%" stimmen....

    aber ich empfehle dir das aus gründen der systemstabilität nicht.
    Ahja, booah ist mein System instabil durch meine Firewall, unfassbar, ein Absturz nach dem anderen. Was für ein Gesülze. Genauso wie bei zig anderen Usern auch, machts bei mir keine Probleme...Scheinbar hast du besondere Rechner die allergisch auf Software-Firewalls reagieren??

    Und das IST Schwarz.Weiß-Denken. Du sagst: Die Dinger taugen nix und damit hat es sich für dich.

    So und nun, Back to Topic: Es ist IMMER schade, das Freewares eingestampft werden und dann evtl in sonen SChrott von Norton eingebaut werden!

  4. Sygate Personal Firewall wird vom Netz genommen #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    So ein Quatsch, als sollte sich jeder nen Router kaufen obwohl er vllt nur einen Rechner hat... Auf den meisten Routern läuft auch nix anderes als ne Softwarefirewall (meist Zonealarm) die richtig guten Hardwarefirewalls findet man im Heim-Bereich doch kaum.

    Eine Softwarefirewall ist natürlich nicht das NonPlusUltra aber für Heimanwender eine absolut ausreichende Möglichkeit den Rechner zu schützen. Denke da gerade an den ersten Sober zum Beispiel, jeder mit einer SW-Firewall hatte seine Ruhe... Alle anderen Rechner sind rauf und runter gebootet.


    @Ricomatik:
    Wenn du den Sinn eines Forum verstanden hast, solltest du vielleicht an deinem Tellerrand und vor allem deiner Art dich auszudrücken (klugscheisserisch und unsympathisch) arbeiten, ansonsten nimmt deine Beiträge niemand für voll. Das sollte dir auch schon aufgefallen sein da es in jedem zweiten Thread mit dir Diskussionen gibt...

    Jetzt Back to Topic oder Thread geschlossen...

  5. Sygate Personal Firewall wird vom Netz genommen #12
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Sehe ich genauso. Ich hab bei jedem, dem ich irgendwann mal ein Rechner installiert hab, eine Firewall draufgehaun und die hat wenigstens das meiste geblockt. Und mit ZoneAlarm oder Sygate sind auch die meisten mit klar gekommen.
    Hätte ich denen einen Router aufgeschwatzt, dann könnte ich wohl alle paar Tage zu denen fahren und die Dinger neu konfigurieren.

    Welcher normale User, der dann und wann mal ins Netz geht um sich seine Mails abzuholen wird sich gleich nen Router zulegen? Niemand!

    Ich habe jetzt schon über 3 Jahre die Agnitum Outpost 1.0 (Freeware) drauf. Die wird seit ewigkeiten nicht mehr weiterentwickelt. Aber ich habe damit noch nie Probleme gehabt und ich hab kein einzigen Virus oder Wurm drauf.
    Und ausgebremsen tut sie mich auch nicht.

  6. Sygate Personal Firewall wird vom Netz genommen #13
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard

    zum topic: auch ICH finde es sogar sehr schade, dass freeware eingestampft wird. zum glück gibt es aber eine sehr gut funktionierende open-source gemeinde.

    ihr lasst mir allerdings keine wahl, als nochmal auf eure bemerkungen einzugehen.

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Da kann man sich sicher drüber streiten...Warum warnen dann teilweise Software-Firewalls HINTER Routern noch vor einem evtl. Angriff???
    weil du deinem router ja sicherlich gesagt hast, was er durchlassen soll und was nicht. wenn das die firewall noch nicht weiß, warnt sie dich halt. kann aber auch daran liegen, dass sie nur schlecht programmiert ist.

    Ahja, und DAS ist natürlich nur bei PF so.
    nö, hab ich nicht gesagt.

    Ahja, booah ist mein System instabil durch meine Firewall, unfassbar, ein Absturz nach dem anderen. Was für ein Gesülze. Genauso wie bei zig anderen Usern auch, machts bei mir keine Probleme...Scheinbar hast du besondere Rechner die allergisch auf Software-Firewalls reagieren??
    ZWEI firewalls. ZWEEEIIII! mach das mal und meld dich dann wieder, wenn du dein system neu aufgesetzt hast.

    So und nun, Back to Topic: Es ist IMMER schade, das Freewares eingestampft werden und dann evtl in sonen SChrott von Norton eingebaut werden!
    hast du vollkommen recht.

    und jetzt aber wirklich back to topic, sonst sperre!

  7. Sygate Personal Firewall wird vom Netz genommen #14
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Ohhh Ihr Desktop-Firewall-Fans, informiert Euch mal darüber, was so ziemlich alle IT-Sicherheitsexperten über diese "segensreichen" Proggis sagen...! Und warum viele Firmen, die mit besonders sensiblen Daten arbeiten, den Gebrauch solcher Augenwischer-Software ihren Mitarbeitern ausdrücklich untersagen...

    --> Die Frage is doch viel weniger, ob Software-Firewall oder Hardwarelösung, sondern v.a., ob die FW auf dem Router unter Unix/Linux lüppt oder aufm Desktop/Workstation unter Windoof!!!

    Und klar kann ne Desktop-FW so nen Primitiv-Sch... wie Blaster & Co. abhalten (aber dafür reicht auch die von WinXP selber), aber ECHTE Angriffe ausm Inet oder auch ausm Intranet schalten das Dingens aus, ohne dass der Otto-Normal-Anwender auch nur das kleinste Bisschen davon mitbekommt!!!

  8. Sygate Personal Firewall wird vom Netz genommen #15
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Trotzdem sehe ich nicht ein, für was ich mir für einen Einzelrechner zusätzlich einen Router oder gleich einen zweiten Rechner zulegen sollte, auf dem Linux o.ä. läuft, nur damit ich endlich sicher bin.
    Bei einer Firmal die sensible Daten hat, da kann ich es durchaus verstehen. Aber ich verstehe es nicht bei einem 0815-User, der nur seine Urlaubsbildersammlung auf seinem Rechner archiviert. Da reicht eine Desktop-Firewall allemal.

  9. Sygate Personal Firewall wird vom Netz genommen #16
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Sie reicht eben nicht!!! Denn sie tut nix anderes, als Dich in vollkommen trügerischer Sicherheit wiegen - Du wirst von ihr niemals erfahren, was wirklich los is...

    Auch für einen Einzelrechner is ein Router aus diese Grund eigentlich ein Muss - und den gibts ja bei den meisten DSL-Providern entweder gratis oder fürn paar €s dazu. Sicher sind diese Dinger nich der Weisheit letzter Schluss, aber NAT könnense afaik alle und das reicht ja auch erstmal!


Sygate Personal Firewall wird vom Netz genommen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.