Symbian schließt Lizenzabkommen mit Microsoft

Diskutiere Symbian schließt Lizenzabkommen mit Microsoft im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Im harten Wettberwerb um Handy-Software will Symbian, seines Namens Produzent des Handy-Betriebssystem "Symbian OS", in Teilbereichen mit Erzrivalen Microsoft zusammenarbeiten. So soll Handys mit diesem ...



 
  1. Symbian schließt Lizenzabkommen mit Microsoft #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Symbian schließt Lizenzabkommen mit Microsoft

    Im harten Wettberwerb um Handy-Software will Symbian, seines Namens Produzent des Handy-Betriebssystem "Symbian OS", in Teilbereichen mit Erzrivalen Microsoft zusammenarbeiten. So soll Handys mit diesem Betriebssystem zukünftig der Zugriff auf Microsofts E-Mail-Server Exchange ermöglicht werden, indem Symbian das Exchange Server ActiveSync-Protokoll lizensiert. Damit wäre der direkte Abgleich des Handys mit E-Mail, Kalender, Adressen und anderen Informationen, die auf einem Exchange 2003-Server liegen ohne Probleme, direkt über das Mobilfunknetz möglich.

    Finanzielle Details werden offiziell nicht ans Tageslicht kommen, beide Firmen vereinbarten Stillschweigen. Symbian ist im Moment Marktführer bei Smartphones, aber Microsoft will auch hier sein Geschäft weiter ausbauen.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Symbian schließt Lizenzabkommen mit Microsoft #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    soll symbian doch active-sync lizensieren, das macht es auch nicht besser

  4. Symbian schließt Lizenzabkommen mit Microsoft #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Symbian (und PalmOS, Linux usw bei anderen Geräten) ist nunmal nichts für Microsoft-Fanatiker...

    Dafür weiß ich, dass auf meinem nächsten Handy kein MS-System laufen wird... Denn wenn erstmal genug Leute MS-Handys haben, dann machen sich da die Virenautoren daher und schreiben schön brav ihre Viren, die dann auch noch nebenbei ein paar 0190er anrufen (beim Handy wäre es ja noch einfacher als beim PC, da ein Handy (vor allem bei UMTS) immer "online" ist und auch selbstständig eine Verbindung aufbauen kann). Und die dazu passenden Sicherheitslücken bietet MS ja (wie bei jedem neueren MS-System) gleich mit an...

  5. Symbian schließt Lizenzabkommen mit Microsoft #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    erstens gibts auch virenscanner mit echtzeitüberwachung fürs handy, trendmicro läuft im mom noch bei mir, bald soll ja der von kaspersky erscheinen... und zweitens sind andere handys auch keineswegs 100%ig sicher. alternative browser gibts auch, zB opera usw. und dass ich windows mobile nicht dazu brauche um ein handy zu missbrauchen hat uns die praxis schon des öfteren belehrt.

    aber bevor hier wieder der glaubenskrieg ausbricht hör ich lieber auf...

  6. Symbian schließt Lizenzabkommen mit Microsoft #5
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Symbian (und PalmOS, Linux usw bei anderen Geräten) ist nunmal nichts für Microsoft-Fanatiker...

    Dafür weiß ich, dass auf meinem nächsten Handy kein MS-System laufen wird... Denn wenn erstmal genug Leute MS-Handys haben, dann machen sich da die Virenautoren daher und schreiben schön brav ihre Viren, die dann auch noch nebenbei ein paar 0190er anrufen (beim Handy wäre es ja noch einfacher als beim PC, da ein Handy (vor allem bei UMTS) immer "online" ist und auch selbstständig eine Verbindung aufbauen kann). Und die dazu passenden Sicherheitslücken bietet MS ja (wie bei jedem neueren MS-System) gleich mit an...
    du hast wohl lieber ein nokia mit sicherem symbian,dazu kann ich nur bloover sagen,und das deckt nur wenige lücken auf
    symbian hat noch genügend andere fehler,exploits....
    win ce hat hingegen kaum löcher (zumindest ists nicht bekannt dafür,wenm man mal von deiner anti-ms-haltung absieht ...)

  7. Symbian schließt Lizenzabkommen mit Microsoft #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    naja, warten wir ab was win ce 5.0 in form von magneto alles mit sich bringt. auf die ersten geräte bin ich gespannt!


Symbian schließt Lizenzabkommen mit Microsoft

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.