TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt

Diskutiere TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die Betonung liegt auf "normalen Rechner". Wer auch nur ein bischen etwas mit Videos zu tun hat und sowas einmal komprimieren will, sieht sich ganz ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt #9
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Die Betonung liegt auf "normalen Rechner". Wer auch nur ein bischen etwas mit Videos zu tun hat und sowas einmal komprimieren will, sieht sich ganz schnell nach seinem alten Pentium 4 um. Ich weiß, wovon ich rede.
    Aber zum zocken is nen Athlon absolut 1. Wahl, da ist der so viel schneller, wenn dann auch irgendwann noch 64 Bit richtig zum tragen kommt *träum*.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wer auch nur ein bischen etwas mit Videos zu tun hat und sowas einmal komprimieren will, sieht sich ganz schnell nach seinem alten Pentium 4 um.
    Wobei der Unterschied zwischen AMD und Intel (A64 und P4) auch nicht mehr so groß ist wie früher, zu Zeiten eines XPs war das noch ganz anders... Aber bei Videobearbeitung (die letzte Bastion des P4) kommt es auch auf tatsächliche GHz an, außerdem "cheatet" der P4 mit einer 2. "CPU", was beim AMD nicht der Fall ist (Dualcores ausgelassen, wobei das ja auch tatsächlich zwei CPUs sind, die sich auf einem Chip befinden).

    Aber wo Du gerade mal vorbeischaust: Wollte unser Master nicht schon vor einem Monat mitcrunchen?


TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.