TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt

Diskutiere TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Am Dienstag, den 11.10.2005, hat unser SETI-Team "TecCentral Power Cruncher" gegen Mittag die 1Mio. Credits-Marke durchbrochen. Aktuell liegt das Team auf Platz 212 im Team-Worldranking ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt

    Am Dienstag, den 11.10.2005, hat unser SETI-Team "TecCentral Power Cruncher" gegen Mittag die 1Mio. Credits-Marke durchbrochen. Aktuell liegt das Team auf Platz 212 im Team-Worldranking und strebt natürlich nach vorne!

    Natürlich würde sich das Team über weitere Cruncher freuen, die fleißig mitchrunchen und das Team unterstützen. Weitere Infos im Seti-Forum.

    <div align='center'><img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/Seti1mio_news.jpg' border='0' align='middle' /></div>

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt #2
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    ich sach nur !

    COOOOOOOOOLLLLLLLLLLLLLLL

    weiter so jungens *gggg

  4. TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Nicht schlecht, wenn man bedenkt, was die KW/h derzeit kostet und wieviel ein aktueller Rechner unter mittlerer bis voller Last verbrät... :}

    Ich hab auch drüber nachgedacht, aber meine Kisten sind nur an, wenn ich auch dransitze und damit arbeite/spiele...

  5. TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt #4
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Hmm naja wir mussten letztes Jahr auch n paar hundert Euro nachzahlen, aber jetzt ist man schlauer und hat das Geld vorher schon in die Haushaltskasse gepackt, damit es beim nächsten mal nicht wieder son böses Erwachen gibt, weil man das Geld schon anderweitig eingeplant hat.

    Irre ich mich oder ist es wirklich so, dass von allen Membern im Team nur rund die Hälfte wirklich Aktiv sind ??


    MFG


    [EDIT] : hätte auch gern son Award ... , kann nicht einfach Jeder der aktiv ist son Dingen bekommen :) büddeeee

  6. TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt #5
    Volles Mitglied Avatar von ebola

    Mein System
    ebola's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4600+ @standard
    Mainboard:
    Asus A8N32-SLI DELUXE
    Arbeitsspeicher:
    2GB TakeMS @standard
    Festplatte:
    2x Samsung 200GB SATA 2
    Grafikkarte:
    PoV 7900GTX @standard
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Benq FP 991
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower
    Netzteil:
    BeQuiet P6-Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Prof. x64
    Laufwerke:
    Plextor PX712 SA

    Standard

    Bin gerade mal beigetreten.
    Weiss aber nicht ob alles richtig ist.

  7. TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich hab auch drüber nachgedacht, aber meine Kisten sind nur an, wenn ich auch dransitze und damit arbeite/spiele...
    Macht doch nichts... Wenn Du arbeitest, im I-Net surfst usw. kannst Du ja Seti laufen lassen ("immer an"). Beim Zocken kannst Du Seti einfach im Systraysymbol (neben der Uhr) auf "Anhalten" umstellen und dann das Spiel starten. Einige Spiele harmonieren auch gut mit Seti, bei mir geht es gut mit GTA-VC (nichts ruckelt, aber Seti cruncht nebenbei weiter, da VC nicht so hohe CPU-Last macht)... Also einfach ausprobieren, ob Zocken und Seti geht...
    Auch wenn nur kontinuierlich ein paar Credits kommen, so ist das auch in Ordnung. Bleibt jedem selbst überlassen, ob er die Kiste 24/7 laufen lässt oder nur bei Bedarf!

    Hmm naja wir mussten letztes Jahr auch n paar hundert Euro nachzahlen, aber jetzt ist man schlauer und hat das Geld vorher schon in die Haushaltskasse gepackt, damit es beim nächsten mal nicht wieder son böses Erwachen gibt, weil man das Geld schon anderweitig eingeplant hat.
    Oder gleich mit dem Energieverorger abklären, dass man monatlich ein paar € mehr bezahlt (auch im Moment wegen steigender Energiekosten lohnenswert!), dann muss man auch nicht so viel nachzahlen, ggf. bekommt man auch was wieder. Ich werde jedenfalls meine monatlichen Zahlungen für Strom aufstocken, aber nicht unbedingt wegen Seti, sondern wegen den gerade erwähnten Energiekosten... Allerdings spart man etwas an Heizkosten (aber nicht so viel wie man für Strom ausgibt, denn Gas/Öl sind günstiger als Strom), es ist mittlerweile Mitte Oktober und meine Heizungen sind noch aus!

    wenn man bedenkt, was die KW/h derzeit kostet und wieviel ein aktueller Rechner unter mittlerer bis voller Last verbrät... :}
    Auch nicht viel mehr, denn die CPU ist nur ein Teil... Festplatten, Speicher usw. brauchen ständig Strom, da sind die Unterschiede zwischen CPU im Leerlauf und unter 100%-Last nicht so stark, wenn man den Gesamtverbrauch des Rechners betrachtet. Die gilt für AMD, beim P4 sieht es wieder ganz anders aus... Ein P4-Rechner braucht ca. 30-50% (je nach Anwendungsfall) mehr Strom als ein vergleichbarer (in Geschwindigkeit und Ausstattung) A64!

    Bin gerade mal beigetreten.
    Weiss aber nicht ob alles richtig ist.
    Das werden wir sehen, wenn Du ein paar fertige WUs hochgeladen hast und ausgewertet wurden... Eine WU wird an vier Cruncher gesendet, 3 müssen davon gültige Ergebnisse geliefert haben. Erst dann werden die Ergebnisse verglichen und Punkte (Credits) verteilt. Wenn man einen schnellen Rechner hat, dann muss man recht oft auf die Anderen warten ("pending"). Im Team tauchst Du auch erst dann auf, wenn Du Credits bekommen hast (gejoined hast Du doch, oder?).


    Edit:
    @Ebola:
    Aber es scheint zu gehen, habe Dich gefunden (es gibt sehr sehr viele Ebolas...) und bist auch im Team gejoined (stehst aber noch nicht im Team, Erklärung siehe oben, Deine beiden WUs sind noch auf "pending").

  8. TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Die gilt für AMD, beim P4 sieht es wieder ganz anders aus... Ein P4-Rechner braucht ca. 30-50% (je nach Anwendungsfall) mehr Strom als ein vergleichbarer (in Geschwindigkeit und Ausstattung) A64!
    Siehste wooohl... und das ist auch klar, da der P4 nicht so "neu" und weiterentwickelt ist wie der A64. Und mein 3.Ghz Prescott ist sowieso die Strommisere schlechthin... vielleicht wird mein nächster Rechner wirklich ein mit Pentium M ausgestattet sein, die WaKü is ja vorhanden und kann bleiben...

  9. TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und mein 3.Ghz Prescott ist sowieso die Strommisere schlechthin... vielleicht wird mein nächster Rechner wirklich ein mit Pentium M ausgestattet sein
    Der 3,0er Pressi geht ja noch mit seinen 85W, die richtigen Heizer mit bis zu 120W sind erst >3,2GHz... Der Pentium-M ist zwar vom Stromverbrauch her in Ordnung, aber der A64 (bzw. Turion) liegt auch nicht viel drüber, wobei man ja bedenken muss, dass der A64/Turion noch den Speichercontroller am Halse hat (quasi noch die halbe Northbridge intus hat), der beim Pentium-M nicht mitgezählt wird (ist ja im Chipsatz und nicht in der CPU). Außerdem kostet die CPU schon selber ein Vielfaches eines A64...
    Ich sehe jedenfalls kaum einen Grund, ein Intel-System als normalen PC zu nehmen... Beim Laptop hingegen ist es anders, da habe ich auch ein Pentium-M (1,5er Banias, also von wegen AMD-Fanboy).


TC-Powercruncher haben 1Mio. Credits-Marke geknackt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.