Der TecCentral-CeBIT-Newsletter: 17.03.

Diskutiere Der TecCentral-CeBIT-Newsletter: 17.03. im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/cebit_logo.jpg" align="right" border="0" /></div> Erste Karte auf RV610-Basis gesichtet 3D-Monitore von Zalman R600 komplett in 65nm LED-HD-Fernseher mit 5 Metern Diagonale AGP-Karte mit R580+ ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Der TecCentral-CeBIT-Newsletter: 17.03. #1
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard Der TecCentral-CeBIT-Newsletter: 17.03.

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/cebit_logo.jpg" align="right" border="0" /></div>Erste Karte auf RV610-Basis gesichtet

    3D-Monitore von Zalman

    R600 komplett in 65nm

    LED-HD-Fernseher mit 5 Metern Diagonale

    AGP-Karte mit R580+ von GeCube

    [weiterlink]
    Erste Karte auf RV610-Basis gesichtet

    Am CeBIT-Stand von MSI gibt es bereits eine Karte der kommenden ATi-Generation zu bewundern. Sie verfügt über eine HDMI-Schnittstelle und einen 64bit-Speicherbus und ist passiv gekühlt. Zusätzlich stellt MSI auch Karten auf Basis des G84/G86 aus.



    3D-Monitore von Zalman

    Zalman stellt in zwei Versionen 3D-Monitore aus. Die eine Version ist ein 19"-TFT mit 1280x1024, die andere kann 22" bei einer Auflösung von 1680x1050 aufweisen. Konkurrenzfähig möchte man mit moderaten Preisen von weit unter 1000$ werden.




    R600 komplett in 65nm

    AMD/ATi hat angekündigt, alle Chips auf R600-Basis komplett in 65nm zu produzieren. Den R600 in 80nm wird es nur in sehr kleiner Stückzahl geben.
    Neben einem deutlich niedrigeren Stromverbrauch soll es nun möglich sein, den Kern mit 1GHz+ zu takten.


    LED-HD-Fernseher mit 5 Metern Diagonale

    Die Firma Luxio stellt auf der CeBIT einen LED-basierten Fernseher mit 5 Metern Bilddiagonale aus. Das Gerät schafft mit 1342x756 Bildpunkten etwas mehr als 720p HD-Auflösung und hat dabei eine Leuchtkraft von 1500 Candela. Die einzelnen LEDs sind erst ab einem Betrachtungsabstand von etwa 20m nicht mehr voneinander zu unterscheiden.



    AGP-Karte mit R580+ von GeCube

    GeCube stellt die nach eigenen Angaben "schnellste AGP-Karte der Welt" aus. Die Karte basiert auf dem R580+ wie die X1950XT/XTX, setzt aber auf GDDR3-Speicher. Der Kerntakt liegt bei 648MHz.
    In Aussicht gestellt wurden auch DX10-fähige Karten auf Basis des R600 für AGP.


  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der TecCentral-CeBIT-Newsletter: 17.03. #2
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    AMD/ATi hat angekündigt, alle Chips auf R600-Basis komplett in 65nm zu produzieren. Den R600 in 80nm wird es nur in sehr kleiner Stückzahl geben.
    Neben einem deutlich niedrigeren Stromverbrauch soll es nun möglich sein, den Kern mit 1GHz+ zu takten.
    SEHR SEHR GUTE NACHRICHT!

  4. Der TecCentral-CeBIT-Newsletter: 17.03. #3
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Jupp, dachte ich mir auch :)

  5. Der TecCentral-CeBIT-Newsletter: 17.03. #4
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    den Fernseher stell ich mir ins Bad, fürs Wohnzimmer is mir der zu klein xD. Ne aber mal im Ernst O.o, das Ding is sooo riesig da kannste jeden Beamer fast wegwerfen. Wobei ein Beamer natürlich deutlich flexibler und portabler ist.

  6. Der TecCentral-CeBIT-Newsletter: 17.03. #5
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Jo, mit dem TV-Gerät kann man echt leben.

  7. Der TecCentral-CeBIT-Newsletter: 17.03. #6
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Funktioniert der 3D-Monitor mit allen Anwendungen, stellt das Bild dann also jeweils entsprechend "für die Brille" dar, oder funktioniert das nur mit bestimmten Programmen?

  8. Der TecCentral-CeBIT-Newsletter: 17.03. #7
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    Zitat Zitat von crappo Beitrag anzeigen
    Funktioniert der 3D-Monitor mit allen Anwendungen, stellt das Bild dann also jeweils entsprechend "für die Brille" dar, oder funktioniert das nur mit bestimmten Programmen?

    Ich hab mal ne runde drauf gezoggt aber najaaaaaaaaaaaaa...... also so doll was nu nicht.

  9. Der TecCentral-CeBIT-Newsletter: 17.03. #8
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Also der Monitor klingt wirklich geil...ich habe sowas aber auch noch nie gesehen .
    Zum 5m-TV: Den würde ich gar nicht in mein Zimmer bekommen, da der nicht durch die Tür passen würde xD

    Aber geile News!


Der TecCentral-CeBIT-Newsletter: 17.03.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.