Der TecCentral-Cebit-Newsletter

Diskutiere Der TecCentral-Cebit-Newsletter im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/cebit_logo.jpg" align="right" border="0" /></div>Ab heute werden wir euch täglich eine Zusammenfassung der wichtigsten und spannendsten Neuigkeiten von der Cebit aus Hannover geben. Beginnen wollen ...



 
  1. Der TecCentral-Cebit-Newsletter #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Der TecCentral-Cebit-Newsletter

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/cebit_logo.jpg" align="right" border="0" /></div>Ab heute werden wir euch täglich eine Zusammenfassung der wichtigsten und spannendsten Neuigkeiten von der Cebit aus Hannover geben. Beginnen wollen wir mit einem kurzen Überblick der Themen, Details zu den Meldungen gibt es über den „Weiter-Link“.

    Asus mit übertakteter 8800GTX und Wasserkühlung

    XFX stellt eigene Mainboards vor

    Gainward und XFX mit neuen AGP-Grafikkarten

    Creative bringt Fatal1ty-Headset

    Verschiedene Hersteller zeigen DDR3-Module

    Erste Bearlake-Mainboards gezeigt

    Asus stellt ultra-portables Subnotebook vor


    [weiterlink]

    Asus mit übertakteter 8800GTX und Wasserkühlung

    Asus hat eine neue Grafikkarte auf Basis des GeForce 8800GTX gezeigt. Diese Karte wird durch eine separate Wasserkühlung der Firma Thermaltake gekühlt. Sie soll dadurch bis zu 12° C kühler bleiben, obwohl die Taktraten im Vergleich zur luftgekühlten Variante um 11 Prozent angehoben wurden. Die Lautstärke soll wie auch bei der normalen Version sehr leise sein, genaue Werte sowie ein Preis liegen allerdings noch nicht vor.

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/asusgraka.jpg" align="middle" border="0" /></div>

    XFX stellt eigene Mainboards vor

    XFX, bisher hauptsächlich für Grafikkarten bekannt, will demnächst auch ins Mainboard-Segment einsteigen. So wurde angekündigt, dass man ab April zwei Platinen für Intels Sockel 775 mit NVIDIA-Chipsätzen anbieten will. Die Boards werden allerdings nicht selber gefertigt, sondern von einem externen Partnerunternehmen.

    Die eingesetzten Chipsätze sollen das Topmodell nForce-680i sowie dessen abgespeckte Variante nForce-680i-LT-SLI sein. Ersteres wird im Referenzdesign angeboten werden, die zweite Variante verfügt nur über zwei PCIe x16-Steckplätze und eine LAN-Schnittstelle.

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/xfxmobo.jpg" align="middle" border="0" /></div>

    Gainward und XFX mit neuen AGP-Grafikkarten

    Sowohl Gainward als auch XFX haben neue Grafikkarten für den AGP-Slot angekündigt.
    Gainward setzt dabei auf eine GeForce 7900GS, die die älteren 7800GS ablösen soll.

    XFX setzt hier noch etwas höher an und will nicht nur die 7900GS AGP-tauglich machen, sondern auch noch eine 7950GT für die alte Schnittstelle veröffentlichen. Allerdings sollen die Taktraten niedriger ausfallen als bei den PCIe-Varianten.

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/xfxgraka.jpg" align="middle" border="0" /></div>

    Creative bringt Fatal1ty-Headset

    Creative hat ein neues Headset aus der Fatal1ty-Serie vorgestellt. Es soll besonders hohe Leistung sowie Komfort gewährleisten. Das flexible Mikrofon verfügt über eine Stummschaltung und kann abgenommen werden. Obwohl es bereits Ende des Monats in den Verkauf gehen soll, gibt es noch keine Preisempfehlung von Creative.

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/creativehs.jpg" align="middle" border="0" /></div>

    Verschiedene Hersteller zeigen DDR3-Module

    Quimonda und Corsair haben erste DDR3-Module vorgeführt. Quimonda hat dabei die schnellsten Module im Portfolio gehabt: PC3-10600 bzw. 1.333MHz DDR3 und CL8.
    Corsair hatte mit 1.066MHz DDR3 und CL6 nicht ganz so schnelle Module zu bieten, es zeigt aber zumindest das Potential, welches in den neuen Speichern steckt.

    Erste Bearlake-Mainboards gezeigt

    Obwohl Intel seine neuen Mainboardchipsätze noch gar nicht vorgestellt hat, gibt es bei fast jedem Mainboard-Hersteller schon Boards mit den „Bearlake“-Chipsätzen zu bestaunen.

    Bis auf die High-End-Variante X38 waren alle Modelle schon mehr oder weniger häufig vertreten. Obwohl die neuen Chipsätze sowohl DDR2 als auch DDR3 unterstützen, gibt es bislang allerdings nur Boards mit DDR2-Support zu sehen. Hauptsächliche Neuerung wird außerdem die Unterstützung für 45nm-CPUs sein.

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/bearlake.jpg" align="middle" border="0" /></div>

    Asus stellt ultra-portables Subnotebook vor

    Asus hat ein ultra-kompaktes Notebook vorgestellt. Das U1F ist mit nur wenig mehr als einem Kilogramm ein echtes Leichtgewicht. Möglich wird das durch ein 11,1“-Display und das Fehlen eines optischen Laufwerks. Trotzdem hat es eine beeindruckende Feature-Liste:
    Kamera, Bluetooth, WLAN, FireWire, TPM, Fingerabdruckscanner und ein ExpressCard-Steckplatz gehören ebenso zur Ausstattung wie ein moderner Dual-Core-Prozessor (Intel U2400 (1,06 GHz)).

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/asusnb.jpg" align="middle" border="0" /></div>

    An der dicksten Stelle ist das Subnotebook lediglich drei Zentimeter dick. Zusammen mit einer 80GB großen Festplatte und 1GB Speicher soll es ab Ende März für 1.999 Euro verkauft werden.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der TecCentral-Cebit-Newsletter #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    was die so alles in ihren schublädchen haben
    chìc chìc ....


Der TecCentral-Cebit-Newsletter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.