TecCentral meets Gigabyte

Diskutiere TecCentral meets Gigabyte im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; @Hajo: soll ich Dir die Lösung gleich reinschreiben? Das sind genau die Fragen, die IHR Euch selber erarbeiten müsst :9 Es steckt etwas mehr dahinter, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 27
 
  1. TecCentral meets Gigabyte #17
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    @Hajo: soll ich Dir die Lösung gleich reinschreiben? Das sind genau die Fragen, die IHR Euch selber erarbeiten müsst :9

    Es steckt etwas mehr dahinter, als manch einer von Euch dachte, gelle?

    Tipp: Es gibt Normen - gültige Normen.

    MFG

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TecCentral meets Gigabyte #18
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Originally posted by HAJO23@25. Jul 2003, 14:03
    Hallo,

    gut, ihr nehmet 365 Tage als Basis für ein Jahr! Ich denke ihr nehmt dann auch noch 24 Stunden für einen Tag und nicht die genauen ca. 23h59min und irgendwas kleines  :ae

    Was nehmt ihr als Faktor für die Umrechnung von den Terra- in die Mega-, Giga- etc. Bytes, die im IT-Bereich üblichen 1024 oder die Marketinktechnischen 1000  :8

    Wie wollte ihr gerundet haben? Auf, ab oder das üblich, 0.5 sind 1 aber 0.4 ist nichts?

    MFG hajo23

    P.S. da fällt mir noch ein. Sind die 150 MB/s, Megabytes pro Sekunde oder Megabits pro Sekunde?
    Die Definition 1Tag => 24 Stunden, war so ist so und wird immer bleiben.
    Beim einem Jahr ist das schwieriger, da es ja schaltjahre gibt, wo der Februar 1 Tag mehr hat. Daher gibt es Jahre mit 365 und 366 Tage...


    es sind 150 Megabyte pro Sekunde

  4. TecCentral meets Gigabyte #19
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo, @Twin_Four, sollte nur ein Scherz sein. Per Definition hat natürlich 1 Tag 24 Stunden. Es ist aber tatsächlich so, dass die Erde für eine Umdrehung, also ein Tag, nicht exakt 24 Stunden braucht sonder weniger, ich meine es waren 23h59min und ein paar zerquetschte oder so. Aus dem Grund gab es mal vor ein paar Jahren beim Jahreswechsel auch mal eine Schaltsekunde oder Minute, ich weiss dass nicht mehr genau.

    Wenn man bei der Berechnung auch noch alle Schalttage, die dazu kommen oder manchmal nicht aber manchmal wieder doch, mitberücksichtigen will, so wird die Rechnung doch ein bischen komplizierter.

    Und dann kommt ja noch was anderes dazu, der Zeitraum ist ja nach meiner erster Abschätzung schon zeimlich groß. Da ergeben sich die Fragen:
    1. Ist unser Kalender überhaupt für so einen großen Zeitraum ausgelegt? Sprich, gelten die Regeln für die Schaltjahre auch noch am Ende dieser Zeit?
    2. Ist ein Jahr am Ende dieser Zeit immer noch so lang wie heute? Ich mein, die Rotationsperiodendauer der Erde um die Sonne nimmt zu auf Grund von der dann doch nicht mehr zu vernachlässigenden Reibung im Weltraum und den Gezeitenkräften. Selbiges gilt auch für den Mond, der dreht sich immer langsamer um die Erde und der Abstand wird auch immer größer.

    MFG hajo23

  5. TecCentral meets Gigabyte #20
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Wir müssen warscheinlich noch eine neue Gewinnerkategorie eröffnen:

    Wer bringt uns die abgefahrenste richtige Rechnung ins Haus :9 ?

    Wir bleiben gespannt. Es ist Euch doch klar, dass wir hier nicht mit Hinweisen um uns schmeißen. Die Aufgabe hat nur 1 Satz, der zur Lösung völlig ausreicht.

    Wir selber haban auch ca 10x nachgerechnet - jeder!

    @Hajo: das mit den 150 Megabit oder Megabyte war aber ein derber Schnitzer!

    MFG

  6. TecCentral meets Gigabyte #21

  7. TecCentral meets Gigabyte #22
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Nur noch so ne Frage:

    Wird die Datei mit Windows verschoben? Wenn ja ist es unmöglich 20mTB zu verschieben...

    Windows stürtzt sowieso 1-2 mal in der Woche ab...
    Die Lager der HD´s würden nicht so lange halten, von den Prozessorlüftern mal ganz abgesehen... Lagerschaden...
    1 mal im Jahr fällt sowieso einmal der Strom aus.... :af :af :af

    Meine Lösung: es ist unmöglich 20Mio TB mit nem SATA Controller zu verschieben... :bj

  8. TecCentral meets Gigabyte #23
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Bist nur zu faul zum Nullen zählen :2

    Gilt nicht :8

    MFG

  9. TecCentral meets Gigabyte #24
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Meine Lösung: es ist unmöglich 20Mio TB mit nem SATA Controller zu verschieben... 
    Per DOS *g* und an nem Dieselnotagregat.

    Schade, dass man das nicht in einer so kurzen Zeit ausprobieren kann. Leute, verschiebt doch das Ende des Gewinnspiels um ein paar Jahre :) Dann könnte ich euch eine genau Messung liefern.

    Nachtrag: Mondphasen, Sternzeichen und Atominterferenzen sowie das Logbuch der Enterprise sollen nicht mit in die Rechnung einfließen!
    Nicht ? Schade :D :2

    Ich werde auf jeden Fall versuchen, das Rätsel zu lösen :ae


TecCentral meets Gigabyte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.