TecCentral sagt schweren Sicherheitslücken den Kampf an!

Diskutiere TecCentral sagt schweren Sicherheitslücken den Kampf an! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Nach der kurzfristigen Teilübernahme TecCentral´s durch die ITNA SwodNiw Corp., ein taiwanesisches IT-Unternehmen, das sich auf Internet-Sicherheit spezialisiert und auf dem Markt fest etabliert hat, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. TecCentral sagt schweren Sicherheitslücken den Kampf an! #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard TecCentral sagt schweren Sicherheitslücken den Kampf an!

    Nach der kurzfristigen Teilübernahme TecCentral´s durch die ITNA SwodNiw Corp., ein taiwanesisches IT-Unternehmen, das sich auf Internet-Sicherheit spezialisiert und auf dem Markt fest etabliert hat, wird es mit dem neuen Webdesign auf unseren Seiten einige Änderungen geben. Wie oft haben uns eMails erreicht, in denen User davon berichteten, ihr PC sei plötzlich abgestürzt oder gar von einem Virus befallen worden, dessen Auslöser angeblich der Besuch unserer Seiten gewesen wäre. Natürlich haben wir unser Serversystem daraufhin immer wieder überprüft und konnten hierfür auch keine erklärbaren Gründe finden. Vermutlich wurde der Virus aber eher an anderer Stelle übertragen, zumindest konnten die Betroffenen auch keine stichhaltigen Beweise vorlegen.

    Dennoch möchten wir solche Vorkommnisse gerne zum Anlass nehmen, unseren Besuchern die max. mögliche Sicherheit anzubieten. Aus diesem Grunde kam uns die Teilhaberschaft mit der ITNA SwodNiw Corp. gerade recht. Zuständig für die Neugestaltung unseres Webauftritts ist aus diesem Grunde auch kein geringerer als Mr. Jason Tauo Lirpa, Leiter der Entwicklungsabteilung der ITNA SwodNiw Corp..

    [weiterlink]
    "Wir möchten nicht nur ein deutlich übersichtlicheres und moderneres Design mit erstklassigen Features entwickeln, sondern mit entsprechenden Sicherheitseinrichtungen auch die Sensibilität der Besucher wecken." So die Worte von Jason Tauo Lirpa, der bereits seit einigen Wochen mit Hochdruck an dem neuen Webauftritt feilt.

    Wer ab dem 1. Mai die TecCentral Seiten besucht, dessen Windows PC wird unauffällig von einem speziell programmierten Script abgescannt und auf vorhandene, schwere Sicherheitslücken überprüft. PC´s mit installiertem MAC OS oder linuxbasierenden Betriebssystemen sind von dieser Prüfung ausgenommen und haben weiterhin vollen Zugriff.
    Sofern der PC eines Besuchers derartige Sicherheitslücken aufweist, werden unsere Seiten innerhalb weniger Sekunden für den Zugriff des betroffenen PC gesperrt. Der betroffene Besucher wird auf eine Seite mit entsprechender Warnmeldung umgeleitet.
    Künftig ist es also dringend erforderlich, dass die Anwender die nötige Sensibilität aufweisen, ihren PC sicher und aktuell zu halten, wenn sie ein Windows Betriebssystem einsetzen.
    Neben TecCentral wird es in nächster Zeit sicher noch viele weitere Webseiten geben, die durch eine lukrative Teilübernahme ebenfalls den Sicherheitseinrichtungen der ITNA SwodNiw Corp. vertrauen werden.
    So Jason Tauo Lirpa, der dabei vor allem auch die nötige Sicherheit der vielen Webserver in den Vordergrund schiebt.

    Das große Designupdate ist für den 1. Mai 2007 geplant.


    TecCentral meint:

    Liebe Besucher, haltet eure PC´s bitte immer auf dem aktuellen Stand und sorgt für die notwendige Sicherheit, damit es für euch nicht bald heißt: "Sorry, aber auch dein Windows PC muss leider draussen bleiben."

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TecCentral sagt schweren Sicherheitslücken den Kampf an! #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ach herrje, schon wieder der Erste... ich hasse diesen Tag...

    Wer ab dem 1. Mai die TecCentral Seiten besuchen wird, dessen Windows PC wird unauffällig von einem speziell programmierten Script abgescannt und auf vorhandene, schwere Sicherheitslücken überprüft.
    Bei Gelegenheit müsste mir dann mal jemand erklären, wie das genau funktioniert

  4. TecCentral sagt schweren Sicherheitslücken den Kampf an! #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wow Klasse, das sind mal gute Neuigkeiten!!! Heisst das dann das ich künftig mit dem Linux-Rechner nicht mehr drauf komme?

  5. TecCentral sagt schweren Sicherheitslücken den Kampf an! #4
    Foren-Opi
    Threadstarter
    Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Aber Tobias, schau doch bitte mal genauer in die Sicherheitsbeschreibung unseres Teilhabers.

    Betroffenen sind demnach Windows PC´s. Alle anderen haben ohne Scan normalen Zugriff.

  6. TecCentral sagt schweren Sicherheitslücken den Kampf an! #5
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    im ersten Moment dachte ich ...


    ... aber dann stellte ich mir die Frage welches Datum wir haben ...



    ... April, April

  7. TecCentral sagt schweren Sicherheitslücken den Kampf an! #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Frank Beitrag anzeigen
    Aber Tobias, schau doch bitte mal genauer in die Sicherheitsbeschreibung unseres Teilhabers.

    Betroffenen sind demnach Windows PC´s. Alle anderen haben ohne Scan normalen Zugriff.
    Sorry Frank, die guten Neuigkeiten haben mich etwas durcheinander gebracht, jetzt wo du es sagst, ist es mir natürlich klar

  8. TecCentral sagt schweren Sicherheitslücken den Kampf an! #7
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Sehr gut, im ersten moment hielt ich es wirklich für bare münze, bis mir einfiel das wir ja jetzt schon april haben...

  9. TecCentral sagt schweren Sicherheitslücken den Kampf an! #8
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    LOL bis eben wusste ich nicht welchen tag wir haben, nachdem ich den artikel gelsen hab ist es mir wieder eingefallen *G*


TecCentral sagt schweren Sicherheitslücken den Kampf an!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.