Telekom testet symmetrisches Terastream mit 1-Gbit/s an der TU Chemnitz

Diskutiere Telekom testet symmetrisches Terastream mit 1-Gbit/s an der TU Chemnitz im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originalansicht: Telekom testet symmetrisches Terastream mit 1-Gbit/s an der TU Chemnitz Wer sich bei der Technischen Universität Chemnitz Mitarbeiter oder auch immatrikulierter Student nennen darf, ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Telekom testet symmetrisches Terastream mit 1-Gbit/s an der TU Chemnitz #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard Telekom testet symmetrisches Terastream mit 1-Gbit/s an der TU Chemnitz

    Originalansicht: Telekom testet symmetrisches Terastream mit 1-Gbit/s an der TU Chemnitz

    Wer sich bei der Technischen Universität Chemnitz Mitarbeiter oder auch immatrikulierter Student nennen darf, kann mit ein wenig Glück einen kostenlosen Test-Zugang für den neuen symmetrischen Terastream-Anschluss erhalten, der nicht nur im Download von satten 1 GBit/s profitiert, sondern dies auch im Upload erreichen soll


    -terastream2.png


    In Zusammenarbeit mit dem in Freistaat Sachsen ansässigen Stromanbieter eins testet die Deutsche Telekom in der Stadt Chemnitz Datenraten von einem Gigabit pro Sekunde, wobei hier das eigene Glasfasernetz zur Übertragung genutzt wird. Alle bei der Technischen Universität Chemnitz Angestellten oder auch immatrikulierten Studenten, die Interesse an einem einjährigen, kostenlosten Testzugang zum derzeit schnellsten Internet Deutschlands haben, sollen sich bei der deutschen Telekom melden.

    Chemnitz bietet derzeit auf regulärer Ebene, wie andere Städte in Deutschland auch, Glasfaseranschlüsse von bis zu 200 MBit/s im Download. Das Pilotprojekt soll in Form eines symmetrischen Anschlusses aber nicht nur einen GBit/s im Download erreichen, sondern genauso viel im Upload. Solche auch als Terastream bezeichneten Anschlüsse sollen zudem auf Netzebene weitaus weniger Administrierung benötigen.

    Die Telekom teilte allerdings nicht mit, wie viele Anschlüsse im Gigabit-Bereich zur Verfügung stehen, weshalb schnelles Handeln sicherlich hilfreich ist. Wer an einem schnellen Testzugang interessiert ist und natürlich auch zur oben genannten Zielgruppe zählt, kann sich unter der E-Mail-Adresse access.terastream@telekom.de mit Angabe der eigenen Adresse melden.

    Interessant ist auch, dass bereits unsere Nachbarländer wie Kroatien oder auch Tschechien solche Terastream-Anschlüsse eine ganze Weile testen, wodurch noch einmal deutlich wird, dass Deutschland hinsichtlich der möglichen Internetgeschwindigkeiten deutlich hinterher hängt.




    Meinung des Autors: Zeit wird´s, aber bitte nicht nur für Mitarbeiter oder Studierende der TU Chemnitz. Die Möglichkeiten sind doch da, warum wird es nur nicht umgesetzt? Einfach unverständlich, dass die technische Entwicklung unseres Landes so derart ausgebremst wird. Andere Länder machen es vor und sind uns diesbezüglich Meilenweit voraus. Wie seht ihr das? Sollte nicht jeder von schnellem Internet profitieren können?

  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Telekom testet symmetrisches Terastream mit 1-Gbit/s an der TU Chemnitz

Ähnliche Themen zu Telekom testet symmetrisches Terastream mit 1-Gbit/s an der TU Chemnitz


  1. Ärger mit der Telekom: Hallo, es gibt sicherlich noch nen paar millionen Haushalte die kein DSL bekommen. Wir sind einer davon und haben uns zunächst mal LTE von der Telekom geordert. Warum? Weil...



  2. Erfahrungen mit der Telekom und Providern: Ich habe mal wieder eine wildeste Erfahrung gemacht mit der Telekom und 1und1. 1und1 erzählt mir auf einmal das ich meine DSL 2000 obwohl ich diese nicht hochgesetzt habe...



  3. Ausfall der Internet-Einwahl bei der Telekom: Softwarefehler schuld <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/telekom.jpg' border='0' align='right' /> Kunden, die ihre Internetzugang bei der...



  4. DSL Problem mit der Telekom: Hallo zusammen, wer hat erfahrung mit folgendem Problem DSL Anschluss mit halber Bandbreite bei Telekom kein Modem synchronisiert sauber, lt. Telekom liegt Rauschabstand...



  5. GBit LAN mit 100MBit Switch?: Huhu Ihr... kann man mit nem 100MBit Switch auch en GBit Netzwerk betreiben? geht mir jetzt nich drum ob die leistung zu 100% hinkommt.... aber wenn man für 17eu an ne...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.