"The latest secret Weapon" ATI macht Ernst

Diskutiere "The latest secret Weapon" ATI macht Ernst im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/weapon.gif' align='right' border='0'>Auf der Webseite von ATI ist eine Flashanimation zum kurz bevorstehenden Launch der neuen HighEnd Grafikkarten zu sehen, nun ist klar das die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. "The latest secret Weapon" ATI macht Ernst #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/weapon.gif' align='right' border='0'>Auf der Webseite von ATI ist eine Flashanimation zum kurz bevorstehenden Launch der neuen HighEnd Grafikkarten zu sehen, nun ist klar das die Karten bald erhältlich sein werden.
    Ende diesen Monats soll die X800pro bereits erhältlich sein, als eine Art goldene Mitte rangiert sie zwischen der X800SE und der absoluten HighEnd Karte X800 XT !

    Sehr interessant könnte die X800 SE werden, nachdem ATI nun auch die X800 XT und das PCI-E Gegenstück X880 XT mit 16 Pixelpipelines anbietet, geht man davon aus die X800 SE mit einem Softmod, ähnlich dem der 9800 SE, zu einer XT mit 16 Pipelines aufbohren zu können.
    Der Haken liegt hier aber in der Speicherbandbreite, die normalen X800 SE werden mit einem 128 Bit Speicherinterface ausgeliefert, hier fehlt die nötige Speicherbandbreite um die 16 Pipelines nutzen zu können. Sollte ein Hersteller die X800 SE mit 256 Bit anbieten stehen die Chancen auf einen erfolgreichen Softmod recht gut.


    <div align='center'>[img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/ati_spec.gif' align='middle' border='0'></div>

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. "The latest secret Weapon" ATI macht Ernst #2
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Sieht doch ganz gut aus :2
    Gegen die X800SE dürften sich die 9800pro/xt aber noch ganz gut schlagen. Was meint ihr?
    Mal sehen, wie das im Alltag mit der Leistung aussieht und wie sich Nvidias Gegenpart schlägt.

  4. "The latest secret Weapon" ATI macht Ernst #3
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Also für mich wäre, wie zu der Zeit von 9800 NonPro, Pro und SE (XT kam später) wieder dass Mittelklasse-Produkt interessant! Also die Pro von der neuen Generation, wie damals die Nonpro!
    Also ein vollwertige GraKa wo nur der Takt sich unterscheidet!!

  5. "The latest secret Weapon" ATI macht Ernst #4
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Und damit wir die Konkurenz nit vergessen stelle ich hiermal die 6800 von NV in Bildform vor:



    Man beachte die ZWEI Molex 4-Pin Stromanschlüsse! :ab

  6. "The latest secret Weapon" ATI macht Ernst #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zwei Anschlüsse? Dann kommt ja wohl bald das externe Netzteil für die Grafikkarte. Sowas gab es ja schon bei der seltenen Voodoo5-6000 (oder wie die heißt, jedenfalls das Ding mit den 4 GPUs drauf), das NT hieß "VoodooVolts".

  7. "The latest secret Weapon" ATI macht Ernst #6
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Noch ein paar Daten der Karte:

    222 Millionen Transistoren
    16×1 und 32×0 no Z values
    13µ (micron) Architektur
    GDDR3 Speicher mit 550MHz

    und anscheinend 12353 3DQuarks beim 2003er Benschmark von Futuermark!

  8. "The latest secret Weapon" ATI macht Ernst #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    nicht ganz, die pro unterscheidet sich in der anzahl der pipelines von der xt!

  9. "The latest secret Weapon" ATI macht Ernst #8
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Du hasst recht :cd
    12 zu 16 Pips!! Allerdings muss man sehen wie hoch der Leistungsunterschied ist, da die aktuellen High-End Karten alle "nur" 8 Pips haben.


"The latest secret Weapon" ATI macht Ernst

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.