Thermalright „Archon" - brandneuer High-End Kühler mit 140 mm Lüfter

Diskutiere Thermalright „Archon" - brandneuer High-End Kühler mit 140 mm Lüfter im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; 04.11.2010 - Ein Problem bei der Verwendung von 140 mm Lüftern ist richtige Gestaltung des Kühlkörpers, denn oftmals streicht ein großer Teil der Luft nahezu ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Thermalright „Archon" - brandneuer High-End Kühler mit 140 mm Lüfter #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Thermalright „Archon" - brandneuer High-End Kühler mit 140 mm Lüfter

    04.11.2010 - Ein Problem bei der Verwendung von 140 mm Lüftern ist richtige Gestaltung des Kühlkörpers, denn oftmals streicht ein großer Teil der Luft nahezu nutzlos an dem Kühlkörper vorbei. Die nächste Hürde stellen die angrenzenden Speicherbänke dar: allzu voluminöse Kühlkörper in Kombination mit 140 mm Lüftern stehen dem Wunsch der Anwender nach maximaler Speicherbestückung entgegen, insbesondere bei höheren Speicherkühlern kommt es häufig zu Inkompatibilitäten.

    Thermalright als dem führenden Hersteller unter den High-End Anbietern, ist es mit dem ausgeklügelten Design des Archon erstmalig gelungen, beide Problemstellungen elegant zu lösen:

    Die effektive Kühlfläche des Kühlers mit den Abmessungen 150 x 125 mm gewährleistet, dass der Luftstrom sowohl von 120 als auch von 140 mm Lüftern annähernd vollständig durch die Kühlfinnen geleitet wird und so das Maximum an Kühlwirkung erreicht wird. Dies trifft insbesondere für den mitgelieferten TY 140 Lüfter zu, aber auch die meisten konventionellen 120 und 140 mm Lüfter lassen sich problemlos mit dem Archon kombinieren. Die relativ geringe Tiefe von 55 mm garantiert, dass auch hochstehende Ram-Module problemlos verwendet werden können - ganz gleich ob 4 oder 6 Steckplätze vorhanden sind. Durch das neue Design ergibt sich eine weit überdurchschnittliche Kühlperformance, die dem Archon unter den weltweiten führenden Modellen einen Spitzenplatz sichern wird.

    Der Archon verfügt – wie alle aktuellen Thermalright-Modelle – über das patentierte "Pressure Vault Bracket", welches eine spielend einfache Montage sicherstellt und eine individuelle Anpassung des Anpressdrucks zwischen 40 und 70 lbs bei aktuellen Intel Systemen ermöglicht. Besitzer aktueller AMD Systeme (AM2/AM2+/AM3) können den Kühler mit dem serienmäßigen AMD AM2 Bolt-Thru Kit ebenfalls montieren und haben zusätzlich die Möglichkeit, den Kühler optimal ausrichten zu können, da der Archon auch um 90 Grad gedreht montiert werden kann (sofern Speicher in Standardabmessungen verwendet wird).

    Beim Archon wird auf die leistungsfähige Thermalright Heatpipe-Technologie zurückgegriffen. Gleich sechs leistungsstarke, gesinterte Heatpipes sorgen für eine hocheffiziente Ableitung der Prozessor-Abwärme. Das spezielle Design der 52 Aluminiumfinnen des Kühlkörpers ermöglicht einen besonders geringen Luftwiderstand, die vernickelte Kupfergrundplatte ist aufwendig hochglanzpoliert.

    Wie bei annähernd allen Thermalright Modellen sind die Kontaktstellen zwischen Kühllamellen und Heatpipes sowie Heatpipes und Grundplatte miteinander verlötet. Dieses unscheinbare Detail verleiht den vernickelten Kühlern eine beispiellose Langlebigkeit bei gleichbleibender Kühlleistung.
    Der Archon wird mit dem speziell für die neuesten Thermalright Kühler optimierten TY 140 Lüfter ausgeliefert. Der Drehzahlbereich des PWM-gesteuerte Lüfters liegt zwischen 900 - 1.300 U/min (Förderleistung 96 bis 125 m³/h) bei lediglich 19 - 21 dBa Geräuschentwicklung. Selbst bei niedrigster Drehzahl liegt die Förderleistung über der Leistung üblicher 140 mm Axiallüfter. Für einen möglichst geräuscharmen Betrieb verfügt das Modell über sieben Lüfterblätter im speziellen „Torpedo“ Design. Zusammen mit den optimierten Flügeln und dem strömungsgünstigen Rahmendesign bewirkt dies einen besonders effektiven und gleichzeitig auch sehr leisen Luftstrom.
    Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit einen zweiten Lüfter zu verbauen, was die Kühlperformance bei minimaler Geräuschentwicklung noch um einiges steigern kann. Ein zweites Paar Lüfterklammern liegt serienmäßig schon bei.

    Der „Archon“ wird voraussichtlich ab Anfang Dezember bei pc-cooling.de zum Preis von ca. 64,90 € erhältlich sein.

    Länge: 53 mm
    Breite: 155 mm
    Höhe_ 170 mm
    Gewicht ohne Lüfter: 806 Gramm
    Material : Kupfer / Aluminium
    Drehzahl: 900 - 1.300 U/min
    Förderleistung: 96 - 125 m³/h
    Geräuschentwicklung: 19 - 21 dBa
    Anschluss Lüfter: 4-Pin PWM
    Heatpipe: 6


    Thermalright HR-02 inklusive AMD Bolt Trough Kit for free


    Ohne jeden Zweifel ist der Thermalright HR-02 der derzeit wohl leistungsstärkste semi-passiv CPU-Kühler am Markt. Als kleines Manko wird dem Themalright Boliden gelegentlich angekreidet, dass das AMD Montagekit separat erworben werden muss.

    In Zusammenarbeit mit dem Thermalright Hersteller macht pc-cooling nun allen AMD Fans ein ganz besonderes Angebot, denn bis Ende November wird der Thermalright HR-02 zusammen mit dem AMD Bolt Trough Kit ohne Aufpreis angeboten!!

    In Summe ergibt dies eine satte Ersparnis von mindestens 6,90 Euro und freut natürlich ganz besonders die AMD Gemeinschaft. Mit dem Kit ist der Ultra-Low Noise Kühler für alle aktuellen Intel- und AMD-Systeme universell geeignet.

    Zusätzlich ist der HR-02 auch im Bundle mit dem auf den Kühler abgestimmten Thermalright TY 140 Lüfter erhältlich, wobei der Preisvorteil dann schon bis 12,00 Euro beträgt.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Thermalright „Archon" - brandneuer High-End Kühler mit 140 mm Lüfter

Ähnliche Themen zu Thermalright „Archon" - brandneuer High-End Kühler mit 140 mm Lüfter


  1. Antec präsentiert neue High-Performance CPU Kühler: Kühler Box, Kühler Flow & Kühler Shelf: Neue und vielseitige Kühlermodelle zur optimalen Kühlung Fremont, CA – 9. August 2010 – Antec, Inc., führender Anbieter von Computerkomponenten und -zubehör im ...



  2. Thermalright SI-128 SE Lüfter draufblasen?!: moin moin, ich hab hier einen Thermalright SI-128 SE mit einem e8400. begleitet wird das ganze von einem 120'er scythe flex. die gerätschaften befinden sich in einem...



  3. 5 High End Kühler im Vergleich: <div style="TEXT-ALIGN: justify"><font size="2"><span style="FONT-FAMILY: verdana">Heute befassen wir uns mit 5 K&uuml;hlern, die derzeit an der hart umk&auml;mpften...



  4. [Biete] Thermalright SLK 800 U + Lüfter: Hallo da das Ding nicht auf mein neues ABIT AN7 passt verkaufe ich es hier. Mit YS Tech Lüfter 80mm. Das Ding ist gerade mal 1 Monat alt, quasi fast neu. MP: 30€...



  5. Welchen Lüfter für den Thermalright SLK800?: Welchen Lüfter soll ich für meinen Thermalright SLK800 nehmen?? Sollte ziemlich leistungsstark sein. Dachte an den Thermaltake Smartfan2............ Wes meinst ihr??


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.