Thermalright präsentiert eigenen Wasserkühlblock

Diskutiere Thermalright präsentiert eigenen Wasserkühlblock im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/thermalright_logo.jpg" align="right" border="0" /></div>Thermalright hat nach Monaten der Spekulationen nun einen CPU-Wasserkühler vorgestellt, welcher auf den Namen "XWB-01" hört. Laut Thermalright soll dieser einfach ...



 
  1. Thermalright präsentiert eigenen Wasserkühlblock #1
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard Thermalright präsentiert eigenen Wasserkühlblock

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/thermalright_logo.jpg" align="right" border="0" /></div>Thermalright hat nach Monaten der Spekulationen nun einen CPU-Wasserkühler vorgestellt, welcher auf den Namen "XWB-01" hört.
    Laut Thermalright soll dieser einfach zu installieren sein und einen sehr guten Durchfluss bieten.
    Der XWB-01 wird auf die Sockel 939, AM2 und 775 passen und ca. 250 Gramm wiegen.
    Interessant wird sicherlich, ob sich der Neuzugang im hart umkämpften, eher absteigenden Wasserkühlungsmarkt durchzusetzen weiß.
    [weiterlink]

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thermalright präsentiert eigenen Wasserkühlblock #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Wie soll der befestigt werden, ich seh keine Bohrung oder Möglichkeit zur Halterung.. Kabelbinder machen sich da ja nich so gut ;)

  4. Thermalright präsentiert eigenen Wasserkühlblock #3
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    Der wird mit Klebstoff rangepappt ^^

    [joke off]

    gruss
    terra

  5. Thermalright präsentiert eigenen Wasserkühlblock #4
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    ich vermute mal, dass da eine Metall Klammer drüber kommt, die durch die kleine Erhöhung nicht verrutschen kann.

  6. Thermalright präsentiert eigenen Wasserkühlblock #5
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    Ich nehme eher an das da eine Metallplatte drüber gelegt wird welche diesen Ausschnitt hat wie der Kühler an der Oberseite.

  7. Thermalright präsentiert eigenen Wasserkühlblock #6
    Volles Mitglied Avatar von pcclteufel

    Mein System
    pcclteufel's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6600 2x3,26 Ghz by Ultra-120 eX
    Mainboard:
    EVGA nForce680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-8000 CL4 KIT Titanium Alpha VX2
    Festplatte:
    4x Seagate Barracuda 160GB
    Grafikkarte:
    BFG GeForce 8800 GTX
    Soundkarte:
    Auzentech Prelude
    Monitor:
    Samsung 940b
    Gehäuse:
    Lian Li PC-G 70
    Netzteil:
    PCP&C Silencer 750 Quad
    3D Mark 2005:
    10423
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Es wird eine ziemlich kompatible Halteklammer mit verschiedenen Bohrungen drüber gelegt. Die Montage ist ziemlich einfach :)

    Der Kühler ist insgesamt typisch TR Niveau ;)


Thermalright präsentiert eigenen Wasserkühlblock

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.