Tod eines Betrügers...

Diskutiere Tod eines Betrügers... im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originally posted by crappo @5. Sep. 2003, 19:36 Mir tun im Übrigen alle Leid, die Selbstmord begehen... die haben nicht verstanden worum es geht im ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 63
 
  1. Tod eines Betrügers... #33
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Originally posted by crappo@5. Sep. 2003, 19:36
    Mir tun im Übrigen alle Leid, die Selbstmord begehen... die haben nicht verstanden worum es geht im Leben (nämlich ums Überleben)
    Meine Rede.
    Und ich geh jetzt auf Tour und geniesse mein Leben.

    So long...

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tod eines Betrügers... #34
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    ja, wieso habt ihr dann auf den Thread erst geantwortet??? Warum ist er aufgemacht worden??? das ist doch recht paradox. Ich finde es allerdings schon etwas merkwürdig, dass hier welche meinen, über selbstmord urteilen zu können ohne selber sowas miterlebt oder zumindest in Gedanken soweit gewesen zu sein!! ich weiss wovon ich rede.

  4. Tod eines Betrügers... #35
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    um es noch deutlicher machen zu wollen: ich bin GEGEN suizid! weil es sinnlos und falsch ist. und mit 17 Jahren weiss man das auch. wobei ich hierzu besser nicht allzu sicher urteilen sollte. auf jeden Fall markiert Selbstmord mit dickem Rotstift die Not/Verwirrtheit oder allgemein das Unglück, das eine Person hatte. Ich hab nicht gesagt, dass es "gut" sei, wenn man sich umbringt. wer sowas sagt, der gehört in die Anstalt. und nun ists echt gut, wir bewegen uns am Rande des guten geschmacks. :cc

  5. Tod eines Betrügers... #36
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich habe auch schon Freunde verloren. Jedoch nicht wegen Selbstmord.

    Ich glaube aber wenn man sich in alles und jedes reinsteigert, sich die ganze ******e die auf dieser Welt passiert Tag für Tag dann landet man bald in der Klappse. Irgendwann stumpft man dabei einfach ab. Ich denke das ist eine ganz normale Schutzreaktion des Menschen. Was ich damit jedoch nicht meine ist daß man wegschaut wenn man sieht daß ein Mensch Hilfe braucht ! Wenn man selbst in der Lage ist einem Menschen zu helfen der in Not ist und dann einfach wegschaut und nichts macht, dafür hab ich keinerlei Verständis.

    Aber noch eine andere Frage warum strikt gegen Suizid ? Nicht daß ich sowas gut finde aber ich denke daß man niemand zum Leben zwingen kann. Man sollte den Menschen die Probleme haben helfen. Nur wenn jemand definitv nicht mehr Leben will warum sollte man dann diesen Menschen dazu zwingen weiterzuleben ?

  6. Tod eines Betrügers... #37
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Weil es niemand entscheiden kann, bei schwerer Krankheit ist das was anderes....

  7. Tod eines Betrügers... #38
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Man kann in einen Menschen nicht "reinschauen" deshalb weiß man auch nicht was in einem Menschen vorgeht. Deshalb meine oben geschilderte Meinung.

  8. Tod eines Betrügers... #39
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hm, ich sehe das so: dieser Fuzzi gehört(e) für die krummen Machenschaften auf JEDEN Fall geteert und gefedert. Kein Pardon dafür, wir sind eh schon viel zu nachgiebig in unserer Gesellschaft geworden. Reine Laberköppe halt.
    Sich jedoch deswegen oder wegen anderer Dinge das Leben zu nehmen ist nicht zu begreifen. Für mich zumindest nicht. Aber bei Kurt Cobain hätte ich das ja auch nicht für möglich gehalten, gell? Ich denke, dass man es solange nicht nachvollziehen kann, bis man selbst drinsteckt. Dann kann man nur beten, dass der Wille zu leben doch stärker ist. Oder nicht? Keine Ahnung.

  9. Tod eines Betrügers... #40
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@5. Sep. 2003, 16:35
    Da hat wohl jemand keinen Ausweg mehr gesehen :cn
    hm...mag für manche hier schwachsinnig klingen aber ich bin der Meinung das es immer einen gibt...

    Selbstmord ist kein Ausweg, er flüchtet aus seinem Leben...mit 17...ohne das er weiß was er da tut sicherlich...

    er hat viel scheisse gebaut, ok, aber wer tut das nicht ? In so nem Maße habens sicherlich wenige erlebt...trotzdem sich über solche Leute aufzuregen ist nicht i.O.


Tod eines Betrügers...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

zottelmemme

zottelmemme tod
http:www.teccentral.dehardware-it-news-f100tod-betruegers-21022.html

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.