TRENDnet - neue Firmware für IP Kameras schließt Sicherheitslücke

Diskutiere TRENDnet - neue Firmware für IP Kameras schließt Sicherheitslücke im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Mönchengladbach/Torrance CA (8. Februar 2012) – Der US-Amerikanische Netzwerkhersteller TRENDnet International Inc. USA aus Torrance in Kalifornien, ein führender Hersteller von Netzwerkprodukten weltweit, hat heute ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. TRENDnet - neue Firmware für IP Kameras schließt Sicherheitslücke #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard TRENDnet - neue Firmware für IP Kameras schließt Sicherheitslücke

    Mönchengladbach/Torrance CA (8. Februar 2012) – Der US-Amerikanische Netzwerkhersteller TRENDnet International Inc. USA aus Torrance in Kalifornien, ein führender Hersteller von Netzwerkprodukten weltweit, hat heute für seine IP Kamera Modelle eine neue Firmware veröffentlicht.

    Mit der neuen Firmware wird das vor wenigen Tagen bekannt gewordene Sicherheitsleck bei IP Kameras geschlossen. Dieses Problem betrifft 18 Kameramodelle welche in dem Zeitraum April 2010 bis heute verkauft worden. Eine Auflistung der betroffenen Kameramodelle kann unter der nachfolgenden Internetadresse abgerufen werden: TRENDnet | Networks People Trust

    Die neue Firmware steht ab sofort unter dem nachfolgenden Download TRENDnet | Downloads zur Verfügung. Das Firmwareupdate der jeweiligen Kamera ist in wenigen Minuten erledigt. Für alle Nachfragen bezüglich des Updates hat TRENDnet eine spezielle Email Adresse: ipcamtrendnet.com eingerichtet.

    TRENDnet entschuldigt sich in aller Form bei allen betroffenen Kunden.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

TRENDnet - neue Firmware für IP Kameras schließt Sicherheitslücke

Ähnliche Themen zu TRENDnet - neue Firmware für IP Kameras schließt Sicherheitslücke


  1. ATI schließt Sicherheitslücke in Vista-Treiber: Im Laufe der letzten Woche wurde der Exploit "Purple Pill" für Windows Vista veröffentlicht, der es ermöglichte, mit Hilfe des ATI-Grafiktreiberpakets unsignierte Treiber zu...



  2. Aktualisiert: Firefox-Update schließt Sicherheitslücke: <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/firefox-15-headline.png" align="right" border="0" />Die Firefox-Entwickler veröffentlichten nun Version 1.0.5.3...



  3. Neue Windows-Sicherheitslücke: Bei Windows ist wieder eine neue Sicherheitslücke entdeckt worden. http://portale.web.de/Computer/Sicherheit/msg/6044685/



  4. Neue Winamp-Version schließt Sicherheitslücke: Der Pufferübrlauf bei der Verarbeitung von ID3v2-Tag wurde in einer aktualisierten Version des beliebten MP3-Players Winamp behoben. Alle Nutzer sollten sich die neue Version...



  5. Neue Sicherheitslücke im Internet Explorer 6: Diesmal wurde das Sicherheits-Zonenmodell umgangen Durch die insgesamt sieben Lücken, entdeckt von Liu Die Yu, kann mit entsprechenden Html Dokumenten beliebiger Code in...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.