Trojaner tarnt sich als BitDefender-Software

Diskutiere Trojaner tarnt sich als BitDefender-Software im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Gefälschter Virenscanner „ByteDefender“ im Umlauf Holzwickede, 25. Mai 2010 – Auf den Unterschied zwischen Bits und Bytes sollten interessierte Käufer einer Security-Software demnächst verstärkt achten. ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Trojaner tarnt sich als BitDefender-Software #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Trojaner tarnt sich als BitDefender-Software

    Gefälschter Virenscanner „ByteDefender“ im Umlauf

    Holzwickede, 25. Mai 2010
    – Auf den Unterschied zwischen Bits und Bytes sollten interessierte Käufer einer Security-Software demnächst verstärkt achten. Denn ein neuer Schädling namens Trojan.FakeAV.KZO versteckt sich hinter dem gefälschten Antivirusprogramm „ByteDefender“, dessen Bezeichnung nicht zufällig Ähnlichkeit zu den Produkten des Virenschutz-Experten BitDefender (Antivirus und Internet Security Software - BitDefender Virenschutz) aufweist. Statt PCs zu schützen, schädigt „ByteDefender“ jedoch fremde Rechner.

    Im Gegensatz zu den meisten anderen gefälschten Antivirenprogrammen verbreitet sich „ByteDefender“ nicht über die klassische Drive-by-Methode. Stattdessen machen sich die Cyberkriminellen die Popularität der BitDefender-Produkte sowie die visuelle Ähnlichkeit von Original und Fälschung zu Nutze. Dies soll ihre Opfer zum freiwilligen Download von „ByteDefender“ veranlassen.

    Die gefälschte Website hat die Adresse auf hxxp://www.bytedefender.in (die URL wurde an dieser Stelle absichtlich als ungültige Adresse angegeben, um die versehentliche Verfolgung zu vermeiden). Sie sieht dem BitDefender-Layout zum Verwechseln ähnlich. Der Domain-Name wurde in der Ukraine registriert. Selbst die Abbildungen der Produkte wurden akkurat dem Original nachempfunden, um den User zusätzlich zu täuschen.


    Kriminelle hoffen auf Tippfehler bei URL-Eingabe


    Die Infektionsmethode klingt einfach, ist aber effizient: Die Kriminellen hoffen schlicht auf Tippfehler der potenziellen Kunden bei der Eingabe von Antivirus und Internet Security Software - BitDefender Virenschutz, um diese auf die bösartige Webseite umzuleiten. Hier soll der Kunde die gefälschte Software herunterladen. Hinter dieser verbirgt sich jedoch der Trojaner FakeAV.KZO.

    Befindet sich das Schadprogramm erst einmal auf dem PC, fungiert es als „Scareware“ und ängstigt den User mit falschen Warnmeldungen zu angeblichen Virusinfektionen. Der PC-Nutzer wird sodann aufgefordert, die Vollversion des vermeintlichen „Sicherheitsprogramms“ zu kaufen.

    „Cyberkriminelle kennen keine Grenzen, wenn es um die Verbreitung und Vermarktung von gefälschten Security-Produkten geht“, erläutert Catalin Cosoi, Senior Researcher bei BitDefender. „Sie nutzen die Popularität von Events, Nachrichten, Personen oder – wie in diesem Fall – auch von spezieller Software, um den Nutzer zu täuschen und dessen PC zu infizieren.“


    Unter http://www.malwarecity.com/files/Ant...efender-EN.exe stellt BitDefender ein kostenfreies Removal-Tool zur Verfügung.


    Weitere Informationen unter Antivirus und Internet Security Software - BitDefender Virenschutz.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Trojaner tarnt sich als BitDefender-Software

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.