Die Ultimative Kühlwaffe für extreme Hardcore Gamers

Diskutiere Die Ultimative Kühlwaffe für extreme Hardcore Gamers im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Aber nicht für Silent-Fetischisten, denen fliegen doch schon ab 500U/min die Ohren weg, darum braucht man mehr Lüfter......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Die Ultimative Kühlwaffe für extreme Hardcore Gamers #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Aber nicht für Silent-Fetischisten, denen fliegen doch schon ab 500U/min die Ohren weg, darum braucht man mehr Lüfter...

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Ultimative Kühlwaffe für extreme Hardcore Gamers #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Aber nicht für Silent-Fetischisten, denen fliegen doch schon ab 500U/min die Ohren weg, darum braucht man mehr Lüfter...
    Glaub ich kaum, das ist doch völliger Unsinn! Die behindern sich doch gegenseitig, ich wette das Ding hat nur mit dem mittleren keine 5% weniger Leistung.

  4. Die Ultimative Kühlwaffe für extreme Hardcore Gamers #11
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Aber nicht für Silent-Fetischisten, denen fliegen doch schon ab 500U/min die Ohren weg, darum braucht man mehr Lüfter...
    Gerade das ist dein Denkfehler, umso mehr Lüfter umso nerviger wirds. Und nur weil du neben dem, auf 100% laufenden, Triebwerk einer Tupolev pennen kannst musses nich heissen das das jeder kann!

    Ich finde 3 Lüfter auch leicht übertrieben. Eine neuauflage des AC S1 passen für die Karten mit festinstalliertem 120er würde wahrscheinlich auch noch besser kühlen!

  5. Die Ultimative Kühlwaffe für extreme Hardcore Gamers #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von crappo Beitrag anzeigen
    Endlich mal ein Kühler ohne Standarte!
    Der Wink mit dem Splitter eines Mini-Zaunspfahles ist vermutlich bisher untergegangen?

    Ich bevorzuge jedenfalls LiegeArt-Kühler, mit StandArt braucht man immer einen Standplatz zusätzlich ;)


Die Ultimative Kühlwaffe für extreme Hardcore Gamers

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.