Um die Wette hacken...

Diskutiere Um die Wette hacken... im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/hacker.jpg" align="right" border="0" />Auf der IT-Sicherheitskonferenz CanSecWest in Vancouver wurden verschiedene Hacker in Form eines Wettbewerbes auf unterschiedlichste Systeme losgelassen, um zu ermitteln wessen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Um die Wette hacken... #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard Um die Wette hacken...

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/hacker.jpg" align="right" border="0" />Auf der IT-Sicherheitskonferenz CanSecWest in Vancouver wurden verschiedene Hacker in Form eines Wettbewerbes auf unterschiedlichste Systeme losgelassen, um zu ermitteln wessen Sicherheitslücken am schnellsten genutzt werden können.

    Den Negativrekord stellte dabei Apples "Dünnbrett"-MacBook Air auf. Hier war der Angreifer nach 2 Minuten im System und räumte somit den Gewinn ab, ein MacBook Air.

    Als einziges nicht geknacktes Betriebssystem verbleibt bislang Ubuntu im Rennen. Selbst OS-X und Windows XP SP2 waren keine wirklichen Hürden für die Profis.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Um die Wette hacken... #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Roland von Gilead Beitrag anzeigen

    Als einziges nicht geknacktes Betriebssystem verbleibt bislang Ubuntu im Rennen. Selbst OS-X und Windows XP SP2 waren keine wirklichen Hürden für die Profis.
    Und trotzdem gibt es diese Heiden, die da meinen, kein SP installieren zu müssen und auch sonst nix wesentliches unternehmen zu müssen.

    Schade aber, das dieser Mac-OS-"Hack" eigentlich gar kein Hack war...schließlich musste vom User ein LINK der vom "Hacker" gesendet wurde, angeklickt werden. Unter echtem Hacking verstehe / verstand ich eigentlich etwas....anderes....

  4. Um die Wette hacken... #3
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Es geht ja nicht darum den esoterischen Hacker-Codex zu befolgen ;) es ging ja nur um Geschwindigkeit... und da heiligt der Zweck doch wohl die Mittel! ;-)

  5. Um die Wette hacken... #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Wahrscheinlich muss der Mensch da sein Gewinn nachdem er es sicher gemacht hat nochmal apple zeigen ^.^

  6. Um die Wette hacken... #5
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Roland von Gilead Beitrag anzeigen
    Es geht ja nicht darum den esoterischen Hacker-Codex zu befolgen ;) es ging ja nur um Geschwindigkeit... und da heiligt der Zweck doch wohl die Mittel! ;-)
    Wie meistens im Leben...;-)...

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich muss der Mensch da sein Gewinn nachdem er es sicher gemacht hat nochmal apple zeigen ^.^
    Ähhh....bedeutet dann jetzt was in unsere Sprache übersetzt??? (Dir kleben sicher nur ein paar Krümel vom morgendlichen Kaffeesatz in der Tastatur...)...

  7. Um die Wette hacken... #6
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich denke er meint das der Gewinner verraten muss wie er vorgegangen ist...anders machts keinen Sinn. Das mit den Krümmeln kann aber natürlich auch sein *g*

  8. Um die Wette hacken... #7
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Da hilft dann freiknibbeln...;-)...Tastatur mit Rubbeleffekt...vielleicht entdeckt man dann auch gewisse Satzzeichen wieder...quasi der Ersatzgewinn...;-)

  9. Um die Wette hacken... #8
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich muss der Mensch da sein Gewinn nachdem er es sicher gemacht hat nochmal apple zeigen ^.^
    Er meint, dass APPLE das MacBook wahrscheinlich nochmal sehen möchte, nachdem der Hacker die Sicherheitslücke, die er genutzt hatte, auf seinem gewonnenen MacBook geschlossen hat.


Um die Wette hacken...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.