Umsätze von CD-Singles brechen deutlich ein

Diskutiere Umsätze von CD-Singles brechen deutlich ein im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Über mangelndes Selbstbewußtsein kann die Musikindustrie nicht klagen Allen Kundenwünschen und Verkaufscharts zum Trotz stehen die Meinungen felsenfest in der Brandung des Konsumentenmeeres. Nach neuesten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. Umsätze von CD-Singles brechen deutlich ein #1
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Über mangelndes Selbstbewußtsein kann die Musikindustrie nicht klagen
    Allen Kundenwünschen und Verkaufscharts zum Trotz stehen die Meinungen felsenfest in der Brandung des Konsumentenmeeres. Nach neuesten Zahlen wurden fast doppelt so viele Songs per iTunes und Napster 2.0 im Internet gekauft und heruntergeladen als auf herkömmlichem Wege. So wurden seit Ende Juni 7,7 Mio. Songs im Internet verkauft, dagegen nur 4 Mio. CD-Singles. Die Zahlen konnten aber niemand beeindrucken, denn EMI Chef Phil Quartarao wird mit den Worten zitiert, er messe dem neuen Trend "keine allzu große Bedeutung zu".

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Umsätze von CD-Singles brechen deutlich ein #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    EMI Chef Phil Quartarao scheint dann einer der Spacken zu sein, die dann wieder laut nach neuen Kopierschutzmassnahmen schreien und Leuten wie mir damit verbieten, CD´s käuflich zu erwerben, da die achso kompatiblen Kopierschutzmassnahmen NICHT auf meinem CD-Player laufen.....zumindest NICHT alle........also, alle schön weitersaugen und wir brauchen uns auch GARNICHT wundern, das die Krebsvorsorge wieder nach Serien wie DSDS oder "POPSTARS" schreit.....ich könnt schön wieder........

    WIESO können die eigentlich NICHT ZWEIGLEISIG fahren....sollen doch weiterhin CD´s anbieten und im Internet zeitgleich den Download für ein paar CENT erlauben......dann kann jeder wie er will......

    MfG
    Fetter IT


    PS: ICH PLÄDIERE ZWECKS KLANG UND DYNAMIK FÜR CD´S OHNE KOPIERSCHUTZ......falls noch jemand weiss, WAS KRELL ist und INFINITY.....;-)).....und WAS die beiden ZUSAMMEN so ANRICHTEN können..... :2 :2 :2 :2 :2

  4. Umsätze von CD-Singles brechen deutlich ein #3
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    er messe dem neuen Trend "keine allzu große Bedeutung zu".

    *lol*

    Da fällt mir Billy Boy ein, der sagte seinerzeit doch auch mal das niemand jemals mehr Speicher als 640 kb brauchen wird!

    Na ob da nicht einer schwer daneben liegt?

    Gruß Michl :)

  5. Umsätze von CD-Singles brechen deutlich ein #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also, es ist doch allemal bequemer und billiger sich 10 Singels als einzelne Musikstücke aus dem Internet für 10 bis 20 Euro runterzuladen und auf eine einzelne CD zu brennen, als sie sich für bis zu 6 Euro das Stück bei Mediamarkt zu kaufen und dann beim Anhören ständig DJ zu spielen.

    denn EMI Chef Phil Quartarao wird mit den Worten zitiert, er messe dem neuen Trend "keine allzu große Bedeutung zu".
    Nun ja, wenn übers Internet fast doppelt soviele Singles legal runtergeladen werden wie in Geschäften gekauft werden, dann bezeichne ich das nicht mehr als "Trend", das ist die "Wende". Sowas in der Art müssen wohl auch die Hersteller von Kutschen gesagt haben, als Henry Ford seine Millionste Tin Lizzy verkauft hat.

    MFG hajo23

  6. Umsätze von CD-Singles brechen deutlich ein #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich mit meiner "Ich kaufe nur Alben" Philosophie kann den Trend zu iTunes oder BezahlNapster nicht vertehen, aber ich finde es überaus wichtig, daß hier etwas ganz klar gezeigt wird: mit den passenden Mitteln und dem richtigen Auftritt läßt sich grade über das Internet wunderbar Musik VERKAUFEN!!!.
    Wieso sehen das die Chefetagen der Musikfirmen nicht ein? Hier wird ganz klar gegen einen kommenden Trend gedacht. Sowas war bisher z.B. in der Computerbranche immer tötlich. Mal abwarten, wann die ersten Musikbosse aufwachen, weil die Zahlen in ihrer Firma so ganz und gar nicht mehr stimmen.
    Da fällt mir grade ein: wenn man jetzt noch zu den Liedern die Booklets runterladen könnte, dann wäre so ein iTunes auch für mich interessant. Ob ich das mal als Vorschlag anbringen soll? CDs ohne schönes Booklet sind nämlich einfach nur zum :dc

  7. Umsätze von CD-Singles brechen deutlich ein #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    noch zu den Liedern die Booklets runterladen könnte,
    Kann man.....muss man "nur" andere Quellen ansurfen.....

    MfG
    Fetter IT

  8. Umsätze von CD-Singles brechen deutlich ein #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ... man messe dem also keine alzu große Bedeutung zu... sind ja auch nur 7.7 zu 4 Millionen, also ca. 48% ...

    Wer die Zeichen der Zeit jetzt nicht erkannt hat, hat in der Zukunft schon verloren... auch wenn er sich dessen noch nicht bewusst ist!

    Oder auf deutsch... das Weihnachtsgeschäft wird auf jeden Fall eine Flaute - schon allein wegen der derzeitigen Marktsituation und dem Konsumverzicht - und wenn man SOLCH EINDEUTIGEN Dingen dann keine Bedeutung "zumessen" will, hat man es wohl auch nicht nötig, überhaupt noch in irgendeiner Weise auf dem Markt zu agieren!

  9. Umsätze von CD-Singles brechen deutlich ein #8
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich lese hier viel HOHN und SPOTT...

    ALSO, LIEBE ZIELGRUPPE........

    DAS sind UNTERNEHMER und HERREN, die unser aller JOBS "verwalten".....DIE treffen solche AUSSAGEN........und hinterher wird sich wieder gewundert, WIE es dazu kam........

    Die sollte man wirklich in Frösche verwandeln und über die 8 Spurige Autobahn hetzen.......

    MfG
    Fetter IT


Umsätze von CD-Singles brechen deutlich ein

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.