Umsatz- und Gewinneinbrüche im Spielegeschäft

Diskutiere Umsatz- und Gewinneinbrüche im Spielegeschäft im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/EA_2Dlogo.jpg" align="right" border="0" /></div>Der weltweit größte Spielehersteller Electronic Arts hat laut Golem.de eine Gewinn- und Umsatzwarnung für das Geschäftsjahr 2005/2006 herausgegeben. So hat EA ...



 
  1. Umsatz- und Gewinneinbrüche im Spielegeschäft #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard Umsatz- und Gewinneinbrüche im Spielegeschäft

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/EA_2Dlogo.jpg" align="right" border="0" /></div>Der weltweit größte Spielehersteller Electronic Arts hat laut Golem.de eine Gewinn- und Umsatzwarnung für das Geschäftsjahr 2005/2006 herausgegeben. So hat EA seine Erwartungen für das dritte und vierte Quartal zurückgeschraubt, Umsatz und Gewinn werden erheblich niedriger ausfallen als geplant. Besonders in Nordamerika und Europa laufen die Geschäfte schlecht, was der Hauptgrund für die zu erwartenden Einbußen sein soll. Auch Spielehersteller Activison hatte bereits ähnliches angekündigt und ließ als Grund den Umbruch auf dem Konsolenmarkt verlauten: Titel für aktuelle Konsolen werden kaum noch gekauft, jeder wartet nun auf die nächste Generation der Spielekonsolen der drei großen Hersteller Microsoft, Sony und Nintendo, wobei die beiden letzteren ihre neuen Geräte noch nicht am Markt haben.

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Umsatz- und Gewinneinbrüche im Spielegeschäft #2
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Der Umbruch im Konsolenmarkt ist sicher ein Grund. Aber gerade bei EA ist es auch IMHO der Kundenservice f&#252;r ihr Produkte. Ein Beispiel gef&#228;llig das sich auf BF2 bezieht? Hier ist es:

    "Ung&#252;ltige CD Seriennummer
    Diskussions-Thread
    ---------------------------------------------------------------
    Antwort (Herr Ressel) - 12/20/2005 11:41 AM Sehr geehrter Kunde,

    in erster Linie m&#246;chte ich Ihnen Nahe legen einmal Battlefield 2 vollst&#228;ndig zu deinstallieren.

    Legen Sie anschlie&#223;end einmal unter "Systemsteuerung" / "Benutzerkonto" ein neues Benutzerkonto an. Nennen Sie dieses nun einmal "BF2" und vergeben "Computer-Administrator"-Rechte. Beachten Sie bitte, dass darin keine Leerzeichen, Sonderzeichen und Umlaute enthalten sind.

    Starten Sie nun einmal Ihren PC neu und melden sich mit dem neu erstellten Konto an. Installieren Sie hier nun einmal Battlefield 2. Anschlie&#223;end installieren Sie Special Forces und danach erst den Patch 1.12.

    Starten Sie das Spiel unter dem neuerstellten Konto.

    Sollte das Problem weiterhin bestehen, so lassen Sie es mich wissen.

    Mit freundlichen Gr&#252;&#223;en

    Ihr EA Kundendienst"

    DAS ist das eines der wahren Probleme! *grumel*

  4. Umsatz- und Gewinneinbrüche im Spielegeschäft #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    oder sowas tr&#228;gt sicher auch dazu bei:

    Vor einigen Tagen wurde im EAUK-Forum dann eine erste Liste von &#196;nderungen gepostet, die aus der Feder von DICE Lead Designer Armando "Aj" Marini stammen. Die Seite TotalBF2.com hatte nun die Gelegenheit, Marini ein paar Detailfragen zu diesen &#196;nderungen zu stellen:

    "Das Interview dreht sich im Wesentlichen um die Patchpolitik von Electronic Arts (EA) und DICE, schwenkt dann jedoch &#252;ber auf konkrete Fragen zu den angek&#252;ndigten &#196;nderungen. Wichtig ist hier vor allem die Tatsache, dass Marini bereits einen Patch mit der Revisionsnummer 1.3 ank&#252;ndigt. Ihn ihm soll alles umgesetzt werden, was f&#252;r den kommenden Patch (1.2) zu lange dauert. Besonders markant an den Aussagen ist jedoch der Umstand, dass die beiden neuen Patches eigentlich gar nicht geplant waren. Laut dem Interview war und ist das Feedback &#252;ber den EA-Support und vor allem die Diskussion in den Foren ausschlaggebend gewesen. Weitere Patches sind deshalb zuk&#252;nftig nicht ausgeschlossen, aber auch nicht garantiert..."

    mehr steht bei uns unter den news: http://avt.fast-gameserver.com/?s=news


    ist wie bei dtm2 - bekannte fehler, aber keine patches mehr geplant.

    wobei ich meinerseits bf2 solangsam mal in schutz nehmen mu&#223;. ich (zum gl&#252;ck) hatte niemals irgendwelche probleme mit patches. nur die serverliste war anfangs zum haareraufen. ansonsten ist es f&#252;r mich mittlerweile sehr gut spielebar und macht keine sper&#228;nzchen. ich zock es hal&#246;t gerne - auch wenn mich die gesamte politk seitens ea ankotzt.

  5. Umsatz- und Gewinneinbrüche im Spielegeschäft #4
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    ich (zum gl&#252;ck) hatte niemals irgendwelche probleme mit patches. nur die serverliste war anfangs zum haareraufen.
    Du Gl&#252;cklicher!

  6. Umsatz- und Gewinneinbrüche im Spielegeschäft #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Blinzeln

    auch solche wie mich muß es geben ;)

  7. Umsatz- und Gewinneinbrüche im Spielegeschäft #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    gibts da jetzt irgendwelche konsequenzen ?

  8. Umsatz- und Gewinneinbrüche im Spielegeschäft #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hmm... offengesagt besitze ich keine Konsole und habe auch nicht vor, mir wegen ein paar wenigen interessanten Spieletitel eine zuzulegen. Was PC-Spiele betrifft, so muss ich sagen, dass ich sehr wählerisch geworden bin.

    Ich habe nur noch Demos angespielt, die überhaupt interessant erscheinen (Dieses Jahr NFS-MW, FEAR, B&W 2, WoW, Megaman X8 - bin ein Fan der Serie gewesen -, Savage - Battle of Newerth) und mir auch nur eine Hand voll der Spiele überhaupt gekauft. Savage, Megaman X8 und NFS MW waren so meine Highlights, die ich Wochen/Monatelang spielen konnte. WOW ist weiterhin reizvoll, der Rest eher ein Pausensnack.

    Ich bin auch ehrlich gesagt zu geizig, mir von dem wenigen Geld, das ich habe und von welchem überall noch abgezockt wird, wos nur geht, auch noch jedes Spiel zu kaufen, obgleich es nur kurz Spass macht.

    Und JA, ich beschäftige mich immer wieder gern nochmal mit einem SNES oder N64 Spiel!


Umsatz- und Gewinneinbrüche im Spielegeschäft

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.