UMTS wird langsam Wirklichkeit in Deutschland

Diskutiere UMTS wird langsam Wirklichkeit in Deutschland im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/umts_mcc_hp_neu.jpeg' align='right' border='0'>Nach Frankreich, Italien und Österreich kommt nun auch Deutschland, zumindest in Großstädten, in den UMTS Genuss. Vodaphone bietet seit kurzem einen 384 Kbit/s ...



 
  1. UMTS wird langsam Wirklichkeit in Deutschland #1
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/umts_mcc_hp_neu.jpeg' align='right' border='0'>Nach Frankreich, Italien und Österreich kommt nun auch Deutschland, zumindest in Großstädten, in den UMTS Genuss. Vodaphone bietet seit kurzem einen 384 Kbit/s UMTS Zugang über eine jetzt verfügbare PCMCIA Karte an. Ist kein UMTS verfügbar, kommt der Kontakt per GPRS zustande. Ich habe die Tarife jetzt verglichen und stelle fest, dass im ersten Anlauf erträgliche Kosten auflaufen. Im Vergleich zu einigen teuren ISDN Zugängen ist der neue Service sogar überraschend günstig[weiterlink].

    Nimmt man nun einen Volumentarif fürs Mobile Surfen, und dafür ist der Dienst ja gedacht, dann ergeben sich ganz passable Werte. Eine Minute kostet so 10 Cent. Ein Mb 1,04 €. Der günstigste verfügbare DSL Volumentarif kostet 1 Cent/Mb. In meinem Surfaccount liefen ca. 800 Mb auf für 240 Std. Internetsurfen - ohne große Downloads, außer Treibern (= 18 Minuten pro Mb).

    Es ergeben sich damit folgende UMTS Kosten: Bei 70 € Grundgebühr sind 150 Mb enthalten. Das reicht für 45 Stunden Surfvergnügen. Im Laptop und zwar überall - im Park, im Büro und im Cafè. Das macht einen Minutenpreis von 2,69 Cent. Im Prinzip ist das vergleichbar mit ISDN Tarifen mancher Anbieter. Für 100 € UMTS bekommt man 180 Mb das sind dann 54 Std. Onlinevergnügen für umgerechnet 3,08 Cent pro Minute.

    Alles in allem ist der UMTS Start damit nicht sonderlich teuer, bedenkt man die Leistung, die man dafür bekommt. Halbe DSL Geschwindigkeit und zwar drahtlos. Wenn in Zukunft dann noch der Wettbewerb eingreift und die Verfügbarkeit zunimmt wird der UMTS Onlinezugang für viele sehr attraktiv werden. Nicht nur Geschäftsleute und Manager wollen Mobil und unabhängig sein. Auch viele Firmen könnten für Mitarbeiter Volumenpakete kaufen und dann gemeinsam aufbrauchen. Falls die hohe Grundgebühr gesenkt wird, kann diese Art des Onlinezugangs auch Privathaushalte erreichen. Am Anfang werden aber Grundgebührmodelle von knapp 70 € wohl die meisten abschrecken.

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. UMTS wird langsam Wirklichkeit in Deutschland #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Wenns es günstiger wird werden die PCMCIA Karten der Renner werden! Denn Internet im Park und sonst wär sicherlich für viele attraktiv! Allerdings halt noch zu teuer!

  4. UMTS wird langsam Wirklichkeit in Deutschland #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von Peter

    Standard

    Aber überraschend güstig ist es doch - findest du nicht?

  5. UMTS wird langsam Wirklichkeit in Deutschland #4
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Also ich finde das es relativ günstig ist. Ich habe ja auch nur DSL 384 verfügbar...... ich denke/hoffe mal dass das alles noch bissl runtergehn wird, zumal es ja noch im Anfangstadium ist. So fände ich das cool überall im Netz zu sein!

  6. UMTS wird langsam Wirklichkeit in Deutschland #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai

    Die Preise scheinen tatsächlich wesentlich günstiger zu sein, als einige bisherige Prognosen vorausgesagt haben.
    Da ich aber ein böser Mensch bin, frage ich mich, wie lange die neue Technik tatsächlich so günstig bleiben wird.
    Persönlich interessiert mich die Integration von WLAn in Mobilfunkgeräte mehr als UMTS.
    Ich hoffe jedenfalls, daß ich genügend Kohle für den neuen Communicator haben werde. :2 :2

  7. UMTS wird langsam Wirklichkeit in Deutschland #6
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    @Peter
    Also ich hätte auch mit viel höheren Preisen gerechnet, aber wie schon oft diskutiert muss UMTS ein Massenprodukt werden, da sich sonst die investierten Milliarden noch auszahlen! Ich denke es ist wirklich eine gute Basis, von der sich im Preisgefüge nicht mehr viel ändern muss, dass es wirklich ein richtiger Renner wird! Auf jeden Fall scheint UMTS doch die erhoffte Revolution für die masse zu werden und die Mobiltät wird erheblich gesteigert!


UMTS wird langsam Wirklichkeit in Deutschland

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.