Upgradeware Adapter @ tec-world.net

Diskutiere Upgradeware Adapter @ tec-world.net im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; "Bei den alten AMD K5 konnte man den Multiplikator ohne Probleme verstellen. Dadurch konnte man viel Geld sparen, da man sich keinen neuen Prozessor kaufen ...



 
  1. Upgradeware Adapter @ tec-world.net #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    "Bei den alten AMD K5 konnte man den Multiplikator ohne Probleme verstellen. Dadurch konnte man viel Geld sparen, da man sich keinen neuen Prozessor kaufen mußte, um die Performance des Systems zu erhöhen. Das bereitete den Herstellern natürlich Kopfschmerzen, weshalb der Multiplikator gesperrt wurde. Man könnte nun den FSB erhöhen, was aber die Stabilität des Systems gefährdet. Am Multiplikator vom P4 ist nichts zu rütteln. Einzig beim Athlon XP gibt es einige Möglichkeiten, von Drahtverbindungen zu Leitgummi bis hin zum Adapter. Einen Adapter hat die tec-world.net getestet."

    Zum Bericht.

  2. Standard

    Hallo Knighty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Upgradeware Adapter @ tec-world.net #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich halte den Adapter mit 32,50 Euro für reichlich überteuert, und somit für einen Flop.

    Wenn ich einen neuen XP1700+ kaufe, zahle ich dafür 50 Euro , zzgl. Upgradekit , macht zusammen runde
    82,50 Euro.

    Für 82,50 Euro bekomme ich allerdings neu bereits einen XP2500+ ohne Risko des Übertaktens, da muß der XP1700+ erstmal rankommen.


Upgradeware Adapter @ tec-world.net

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.