Vapochill Lightspeed bei uns im Test!

Diskutiere Vapochill Lightspeed bei uns im Test! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/reviews/cooler/vapochill/ls-lianli.gif' border='0' align='right' />Heute präsentieren wir Euch unser Review der neusten Kompressorkühlung aus dem Hause <a href='http://www.asetek.com' target='blank'>Asetek</a>. Wir hatten die Vapochill Lightspeed im ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Vapochill Lightspeed bei uns im Test! #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard Vapochill Lightspeed bei uns im Test!

    <img src='http://www.teccentral.de/reviews/cooler/vapochill/ls-lianli.gif' border='0' align='right' />Heute präsentieren wir Euch unser Review der neusten Kompressorkühlung aus dem Hause <a href='http://www.asetek.com' target='blank'>Asetek</a>. Wir hatten die Vapochill Lightspeed im Test, sie gilt weltweit als die momentan leistungsfähigste Kühlung für den Heimanwender und soll durch revolutionäre Sicherheit, Leistung und Handhabung den "Extrem-Kühlungsmarkt" erobern.

    Daher war es uns eine Freude sie ausführlich für Euch zu testen und zu überprüfen ob die Versprechen gehalten werden konnten. Wir haben uns bemüht die Handhabung und Funktion genaustens zu dokumentieren, um auch denen unter Euch, die sich noch nicht mit dem Thema befasst haben, einen Einblick in die Welt der "Extrem-Overclocker" zu bieten.
    Daher wünschen wir Euch nun viel Spass beim lesen!

    Direkt zu dem Review gelangt Ihr <a href='http://www.teccentral.de/artikel/artikel_338.html' target=''>hier!</a>

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vapochill Lightspeed bei uns im Test! #2
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Super Review, super Gerät! :cheering:

    Ich werde umsteigen, sobald ich meine eigene Wohnung mit Arbeitszimmer bezogen habe. Dann ist mir die Lautstärke (fast) egal.

    Allerdings würde es mich stören, wenn man bis dahin immer noch kleben muss, denn 6 CPUs kaufen und alle mal testen ist da ja nicht drin, außer man ist Millionär!

    Ciao RealSucker

  4. Vapochill Lightspeed bei uns im Test! #3
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Öhm, nein du kannst soviele CPUs testen wie du willst, das hat mit dem verkleben der Heizspiralen irgendwie nichts zu tun...

  5. Vapochill Lightspeed bei uns im Test! #4
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Aber das hieß es doch auf der ersten oder zweiten Seite?! Ich hab mich auch gewundert, weil ich nachher nichts mehr davon gelesen habe.

    Da einige Teile des Montagekits aber verklebt werden müssen, ist eine Wiederverwendung nicht ohne weiteres möglich und ein neues Sockel Kit schlägt mit ca. 120 Euro zu Buche.
    ... bedeutet also beim Sockelwechsel?

  6. Vapochill Lightspeed bei uns im Test! #5
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Krasse Mühle. Mich hätte ja noch mal ein SockelA Test interessiert - schade, dass es dafür keinen Aufsatz im Set gibt.

  7. Vapochill Lightspeed bei uns im Test! #6
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Jop also das Dingens ist schon was feines :)!! Mann müsste nur Geld haben ...

    Aber da es die Vapochill ja eh net als Sockel A Variante(??) gibt.... Würde sicher auch so richtung 2,5GHz kommen... *träum* 2,4GHz schaff ich ja mit LuKü...

    Aber das wird immer ein unerfüllter Traum bleiben :-\ Aber mal sehen wie stabil das System für 3DQuark 05 sein muss :-D

  8. Vapochill Lightspeed bei uns im Test! #7
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Primestable muss nen System sein :D

    So nen Ding is sicher lustig. Aber warum haste nicht mal OC mit max Vcore ausprobiert?

    Der sollte doch dann ganz gut gehen :D

    Es wäre mal geil zu wissen wie hoch ne CPU geht, die manche Leute mir WaKü schon auf 2700MHZ bringen...ob da wohl 3GHZ drin sind...mit Vcore-Mod bestimmt :D

    Die Temperaturen, die die Vapochill anzeigt sind zu niedrig. Unter vollast kratzen gut übertaktete CPUs(P4 EE in dem Fall) an der 0°C Marke...

    Ist an der Vapochill eher der Lüfter das laute, oder der Kompressor? Wenns der Lüfter ist...könnte man die net gegen Päpste oder so austauschen, oder brauch man da so großen Luftdurchsatz??

    Wenn mir noch was einfällt meld ich mich :D

  9. Vapochill Lightspeed bei uns im Test! #8
    Volles Mitglied Avatar von pepsi

    Mein System
    pepsi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3200+
    Mainboard:
    Asus K8V SE Delux
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x1024 PC400
    Festplatte:
    Hitachi 160 GB sata
    Grafikkarte:
    Powercolor ATI X800 Pro
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    SyncMaster 193P TFT 19
    Gehäuse:
    Casetek CS-1018
    Netzteil:
    Enermax 350W
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    LG DVDRAM GSA-4082B

    Standard

    man man man...
    so nen monster will ich mal haben *ggg* :)


Vapochill Lightspeed bei uns im Test!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.