Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz

Diskutiere Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Und ich sag jetzt mal, daß man die PC in Firmen nicht so vergleichen kann wie die zu hause. Nur weil es da was Neues ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 48
 
  1. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #25
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Und ich sag jetzt mal, daß man die PC in Firmen nicht so vergleichen kann wie die zu hause. Nur weil es da was Neues gibt muß das noch lange nicht eingebaut werden. Wichtiger als neu, neu, neu ist da eher eine homogene Umgebung. ****** doch was auf günstig. Mir ist eine vernünftig supportbare Umgebung lieber als auf Preise achten zu müssen.

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #26
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von Peter

    Standard

    Also "Firmenpc's" wie ihr das nennt sind nicht immer per se schlecht ausgestatt. Vielmehr liegt es daran, dass der Admin einen Ausgewogenen PC verlangt und der Einkäufer dann beim Lieferanten das Angebot um 10% drückt indem eine langsamere HD eingebaut wird oder zu wenig Speicher. In meiner letzten Firma kam mal ne Serie (HP Rechner) mit 20 neuen 1000er Celerons an mit 128 MB SD-Ram, 5400er HD und Windows 2000 prof. SO waren die nicht beantragt worden. Im Endeffekt waren die erheblich langsamer als die Vorserie mit 866er P3 und 256 MB SD-RAM und 7200er HD. Und mit erheblich meine ich, dass die Büroarbeit gebremst wird durch Sekunden dauerndes Multitasking und mehrere Sekunden bis Word oder Excel sich öffnen. Sicher, es sind "nur" Sekunden. Aber wenn man vorher einen alten aber schnelleren Rechner hatte nervt sowas extrem und produktiv ist es auch nicht (Zählt man die Wartezeit zusammen).

    Was ich damit sagen will: Intel hat keine Schuld an langsamen Office PC's.

    So pauschal kann man keinen CPU Hersteller verurteilen.

  4. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #27
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Ich glaub mich hat zum ersten mal hier jemand verstanden, was ich sagen wollte!
    :cb Peter :co

  5. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #28
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    @all

    Ich kann nicht behaupten, dass die aktuellen CPUs auf dem Markt schlecht sind. Weder der AMD Athlon (TB) bis AthlonXP, noch die P4 Northwood (533er) bis P4 "C" (800er).

    Und wer über den PIII oder P4 Willamette (400) herzieht hat Recht, die Dinger waren wirklich nicht so doll, dass waren AMD´s K6, Duron und Co. aber auch nicht...

    Ist lediglich ne Geschmacksfrage und bei mir ganz klar die PREIS/LEISTUNGS-Frage :cu

  6. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #29
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Und Preis Leistung bezieht sich halt auch darauf, was man mit der CPU am meisten macht. Beim Spielen hat ganz der AMD die bessere Preis-Leistung, aber fürs Video Encoding sind die Intel die deutlich besseren Prozessoren und deswegen ich auch einen.

  7. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #30
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    aber fürs Video Encoding sind die Intel die deutlich besseren Prozessoren
    Ja das brauch man auch dringend in Office Rechnern *g*

  8. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #31
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Originally posted by S0NIC@28. Jan. 2004, 15:18
    @all

    Ich kann nicht behaupten, dass die aktuellen CPUs auf dem Markt schlecht sind. Weder der AMD Athlon (TB) bis AthlonXP, noch die P4 Northwood (533er) bis P4 "C" (800er).

    Und wer über den PIII oder P4 Willamette (400) herzieht hat Recht, die Dinger waren wirklich nicht so doll, dass waren AMD´s K6, Duron und Co. aber auch nicht...

    Ist lediglich ne Geschmacksfrage und bei mir ganz klar die PREIS/LEISTUNGS-Frage :cu
    Hi..

    Hmm vor einiger Zeit bekam Intel echten Ärger, weil der P3 S ! schneller war als die ersten P4 Modelle was ja nicht sein konnte.

  9. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #32
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Wer encodet noch Videos?????
    Schon was von DVD-Brenner gehört??
    :2


Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.