Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz

Diskutiere Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Wieder war die rote Internetseite schneller als der Rest der Welt [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/intel_weiss.JPG' align='right' border='0'>Kein Wunder, denn die NDA's (non disclosure agreements) laufen erst am 2. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 48
 
  1. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #1
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Wieder war die rote Internetseite schneller als der Rest der Welt

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/intel_weiss.JPG' align='right' border='0'>Kein Wunder, denn die NDA's (non disclosure agreements) laufen erst am 2. Februar aus. Doch „The Inquiror" wäre nicht derselbe, fänden Sie nicht einen Weg diese zu unterminieren ... Nun wurde ein Test veröffentlicht mit beiden Prozessoren auf Intels 875 Chipsatz mit 1 Gbyte DDR400 Speicher und einer Radeon 9800pro.

    Hier wurde deutlich, dass der „Neue" nicht gerade als Rakete in die Geschichte eingehen wird. Im Durchschnitt ist er sogar langsamer. Gründe für den CPU-Wechsel ohne Performance schub sind sicherlich die implementierten (geheimen) 64 Bit Erweiterungen, den übertakten auf 3,8 Ghz ließ sich der Prozessor nicht. Auf auf 3,2 Ghz ist er 10 Grad heißer als der bekannte Northwood Kern und das trotz der besseren Boxed Kühler. Die Ergebnisse der Benchmarks seht Ihr hier[weiterlink]:

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/prescott_northwood.JPG' align='left' border='0'>

    NDA (Non Disclosure Agreement) ist ein Abkommen mit dem Hersteller. Bis dahin dürfen die Besitzer von Test CPUs nichts darüber veröffentlichen.
    (Anmerkung der Redaktion)

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    War mit der längeren Pipeline fast zu erwarten. Das sind die ersten Aussagekräftigen Tests. Der einzige große Performancegewinn liegt beim Cinebench! So viel ich weiß nutzt dieser Benchmark doch ziemlich stark das HT aus, was zeigen würde, dass vor allem auf diesem Sektor deutliche Hinzugewinne stattgefunden haben!
    Andererseits muss man zu der Leistung auch sagen, dass die Preis-Leistung beim Neuen viel besser ist! Der Northwood kostet 350€ und der Prescott soll 250€ kosten. Von daher sollte für die potenziellen Käufer wohl meistens der Prescott näher liegen!

    geändert:
    Sorry wieder Rückwärtsgang! Das sind beim Cinebench keine Punkte sondern Sekunden. Vergesst, was ich zum HT gesagt hab!

  4. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #3
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    da scheinen Duron und Celeron ja noch ernsthafte Konkurrenz zu bekommen :ee

    (das wird sowieso wieder ein typischer AMD vs. Intel Thread werden, daher hab ich mal den Spam-Opener gemacht!)

  5. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #4
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    An den Spam Opener:

    Das gehört doch im Moment zu diesem Thema auch dazu! Über nichts gibts zur Zeit derart kontroverse Diskussionen!
    Auf jeden Fall scheint Intel mit dieser Konstruktion nur den Weg für weitere Entwicklungen geebnet zu haben. Sollten die 4GHz wirklich relativ schnell kommen, hat die Architektur ihren Zweck erfüllt

  6. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #5
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    an die mächtige Ente:

    Ich mache kein Geheimnis raus, dass ich mein Leben lang noch nie einen Intel-Prozessor gekauft habe, von diesen AMD vs. Intel-Threads halte ich für meinen Teil eigentlich nur eins: ABSTAND!

    De facto werde ich nicht mein Geld ner Riesenfirma in den Rachen schmeissen, die mal ne Quasi-Monopolstellung hatte, und diese noch schamlos ausnutzte!

    Weiterhin finde ich (siehe anderer Thread) die Leistung des "Zwerges" (AMD) weltklasse, die mit nem viel geringeren Budget mit dem "Riesen" (Intel) mithalten können, weltklasse.

    Und zu guterletzt haben AMD ne Menge Arbeitsplätze in den "Abwanderungsstandort" Deutschland gesteckt, was meiner Meinung nach auch honoriert werden muss.

    Ja, es gibt auch einige Vorteile für Intel, aber einer ist absolut nichtig: Nämlich der, dass Intel-Systeme weniger Probleme machen als AMD-Systeme! Das galt mal, gilt aber heute nicht mehr, und dieser Irrglaube herrscht leider heute noch, und den versuche ich zu klar zu stellen! - Bisher hat sich noch keiner über meine AMD-Systeme beschwert. 4-in-1 drauf und Ruhe iss!

    Im Übrigen fand ich den PIV nach Launch einfach nur lächerlich bis oberpeinlich, nen Prozessor rauszubringen, der mit 300 Megahertz mehr auftreten muss, um mit seinen vermeindlich langsameren Vorgänger Schritt zu halten.

    So und nun warten wir mal ab, wie die Intel-Fraktion kontern wird... ne Tüte Chips steht schon bereit!

  7. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Und ich als Intel-User (NICHT FAN!!!) sage einfach auch nur LoL dazu. Technik hin oder her, doch was hat der Nutzer an den unfertigen 64Bit-Technologien? Und wer aufrüstet, wird doch sicher auf mehr Leistung aus sein, oder?

    Für mich steht sowieso fest, keinen Intel mehr zu kaufen, wenn ich Ihn nicht wesentlich billiger bekomme als den gleichwertigen AMD, denn schon das geplante BTX Format kotzt einfach nur ab... (Casemodder-Beschwerde-Thread hatten wir ja schon gehabt...)

  8. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #7
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Gegen die Leistung von AMD als Zwerg mithalten zu können, sag ich auch gar nichts! Allerdings ist Riese zu sein auch nicht immer das wahre! Ich bin im Moment selber bei einer riesen Firma und merke was sich dort allein durch die große für Probleme ergeben in Forschung und Entwicklung!

  9. Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz #8
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Ich sag nur :ek
    Das ist ne absolut lächerliche Vorstellung von Intel.
    Aber es ist das gleiche wie beim alten P4, obwohl er so scheisse ist wird er bestimmt gekauft.
    Gibt halt noch genug die auf Intel schwören.


Vergleich zwischen Prescott und Northwood - 3,2Ghz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.