Via K8T800 Round Up bei TecCentral

Diskutiere Via K8T800 Round Up bei TecCentral im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://www.teccentral.de/reviews/mainboard/vergleich/via_k8t800_roundup/title_kl.jpg' border='0' align="right"> Endlich dürfen wir euch auch wieder einen großen Vergleichstest präsentieren. Das ASUS K8V Deluve, Epox 8HDA3+ sowie das Albatron K8X800 Pro II ...



 
  1. Via K8T800 Round Up bei TecCentral #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    [img]http://www.teccentral.de/reviews/mainboard/vergleich/via_k8t800_roundup/title_kl.jpg' border='0' align="right"> Endlich dürfen wir euch auch wieder einen großen Vergleichstest präsentieren. Das ASUS K8V Deluve, Epox 8HDA3+ sowie das Albatron K8X800 Pro II mussten in unserem Testparcour unter Beweis stellen was in ihnen steckt. Auch wenn alle Platinen auf dem Via K8T800 Chipsatz basieren, so hat jede Platine für sich eigene, besondere Eigenschaften zu bieten. Weitere Einzelheiten erfahrt ihr direkt in unserem ausführlichen Testbericht

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Via K8T800 Round Up bei TecCentral #2
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Wow, da habt Ihr Euch echt total viel Mühe gegeben! Ein super Test!!! :cb

    Eine Frage noch: Wieso habt Ihr vom Asus Board nicht das KV8 SE getestet, da es die neuste Version ist?

  4. Via K8T800 Round Up bei TecCentral #3
    Foren-Opi
    Threadstarter
    Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Wir hätten durchaus die first Edition zurück geben können und dafür die SE Version nehmen können aber es gab für uns keinen Grund, weil die Platine einen ziemlich ausgereiften Eindruck hinterließ. Ausserdem kommt in Kürze sicher der K8T800 Pro ins Testlabor und irgendwann muss man die Reviews auch fertig haben. Denke aber das die SE Version es mindestens genauso gut kann :bj

  5. Via K8T800 Round Up bei TecCentral #4
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    also wenn ich mir einige von den benchmarks angeschaut habe, hast du recht, hab zwar nur nen 3000+ aber die Werte waren immer sehr nah dran...

  6. Via K8T800 Round Up bei TecCentral #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Blackwave's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    3x 1024 MB Corsair Ram
    Festplatte:
    1x 500 GB Seagate 2x 160 GB Seagate
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce GTX 260 AMP²
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi
    Monitor:
    HP w2207
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    BeQuiet 400 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    DVD LW CD-Brenner

    Standard

    wirds auch en test zum abit kv8 geben ?

  7. Via K8T800 Round Up bei TecCentral #6
    Foren-Opi
    Threadstarter
    Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Mmh, bisher hat Abit uns kein Sample zugesandt aber wir warten einfach mal ab.

  8. Via K8T800 Round Up bei TecCentral #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    als info zum asus k8v. da ich das board auch habe hab ich natürlichs ehr viel damit rumgespielt.

    im bios kann man auch bei aktiviertem cool'n quiet die vcore der cpu in 0,025er schritten erhöhen.
    es geht halt nur etwas komplizierter :)

    cool'n quiet deaktivieren
    gewünschte vcore auswählen
    safe & exit
    cool'n quiet aktivieren
    unter cpu einstellungen auf auto (nicht auf +0,2V)
    save & exit

    geht man nun erneut ins bios, so sollte trotz "auto" die vorher ausgewählte vcore im hardware monitor aufscheinen.

  9. Via K8T800 Round Up bei TecCentral #8
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Es ist ein sehr gelungenes Review, hat bestimmt recht lange gedauert bei den vielen Seiten. Wenn ich mir davon nen Board kaufen würde, dann bestimmt das Asus, da EPoX scheinbar wieder die selben Fehler macht wie einst beim EPoX EP-8KRA2+ und einige nicht unwichtige Bios-Parameter wegläßt.

    Aber bei den kommenden Boards, mit dem neuen Pro Chipsatz bzw N-Force 3 250GB, bzw SIS 755* (* das über einen festen AGP/PCI bereits verfügt) sicher interessant folgende neue Boards zu sehen.

    ABIT KV 8 Pro, aber kommt drauf an falls es möglich ist, und Ihr son Sample von denen bekommen könnte, immerhin baut ABIT für mich momentan die besseren Boards als EPoX.

    ob nun das ABIT NF-7S ist für die meisten hier anwesenden, oder eben auch das KV-7 was ich verbaut hatte, oder meine IC-7G Platine.


Via K8T800 Round Up bei TecCentral

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.