Via plant Pentium-M-Pinkompatible CPU

Diskutiere Via plant Pentium-M-Pinkompatible CPU im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von Zidane Selbst bei Super-Pi sind bei 2,8Ghz sagenhafte Zeiten drin, wo selbst der San Diego stecken muß bei gleicher Taktung, und das obwohl ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Via plant Pentium-M-Pinkompatible CPU #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Zidane
    Selbst bei Super-Pi sind bei 2,8Ghz sagenhafte Zeiten drin, wo selbst der San Diego stecken muß bei gleicher Taktung, und das obwohl die Speicherbandbreite bei ca 4GB liegt, also im Prinzip der P4M noch gewisse Begrenzungen hat.

    Wenn der nun richig optimiert werden würde, ist es für AMD ein ernsthafter Gegner, zumindest im Single-Core Bereich. Bei Dual-Core hat AMD definitiv die bessere Technik.
    Ist klar das SuperPI der CPU liegt, dafür wurde sie ja entwickelt...

    Hast du aber mal Game-Benches gesehen? Da ist jedes MHz nur noch die Hälfte wert...

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Via plant Pentium-M-Pinkompatible CPU #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    AMD, Zidane... Ihr beide seid wirklich zu niedlich, wenn Ihr mit Euren CPU-Überzeugungen aneinander geratet... ist mir schon neulich im anderen Thread aufgefallen.

    Im übrigen schenken sich AMD und Intel nicht wirklich viel, wenn es um das reine Gaming geht, 3Ghz sind 3Ghz, aus welcher CPU auch immer... und bei 288FPS dank X850 juckt es dann auch nicht mehr, wenn der Athlon 12FPS mehr erreicht als der P4. Prozentual sind das (Beispiel!) 4%, die der Anwender wohl auch nicht mehr merkt.

    Und mal ehrlich, ich entscheide mich derzeit für P4 wegen des HT. Und sollte AMD mit DualCore Fuß fassen, dann gibts eben wieder AMD.

    Zum Thema:

    Zwar war Via in der Vergangenheit nicht gerade berühmt für maximale Taktraten, aber ich hab selbst eine Via C3 im Einsatz gesehen. Die CPU wurde für einen Babyserver verwendet, dort mit einem kleinen Lüfter gekühlt und hat durchaus gute Leistungen gebracht! Für einen Anwender, der für sein Homeoffice einen leisen, effizienten Ablageserver braucht, kommt sowas doch durchaus in Frage. Mal abgesehen von den Silenzfetischisten, die Ihre Eselrechner sowieso am liebsten 24/7/365 laufen lassen würden und mit so einer CPU ebenfalls gut bedient wären...

    Ob sich das Ding für den Mobilen Einsatz gegen Intel (wg. Centrino ect.) bewähren kann, bezweifle ich, aber die Einsatzgebiete sind ja weit gefächert. Für mich wäre für meinen Miniserver sowieso nur eine Mobile oder ViaC3 in Frage gekommen, nun gilt es abzuwarten und zu sehen, was mir noch so geboten wird.

  4. Via plant Pentium-M-Pinkompatible CPU #11
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Tobias,

    ich habe das auf einem Pentium M bezogen ! - da dieser im vgl. scheinbar eine höhere Pro Mhz Leistung als ein A64 ! - und den P4 zersägt er sowiso, da braucht man schon einige Ghz um zu kontern *g*

    In diversen User Bechmarks ist dies ersichtlich, das kann man keinesfalls mit einem P4 vgl. andere Architektur. Für Spiele soll der P4M ebenfalls recht gut geeignet sein.

    Was meinste warum Asus diesen Adapter rausbrachte und einige User auf ihren Intel-Platinen den P4 HT gegen P4M wechseln, sicher nicht aus langeweile, und sicher nicht wenn man wüßte das es nicht bringt.

    Fakt ist das der P-M mit dem A64er auf gleicher Ebene ziehen kann, nur das der P-M einige Anpassungen an Desktopchipsätze, Speicher braucht.

    So werden im Prinzip die Nachteile der P4 Technik aufgehoben, und hier gehts eben nicht um Ghz Wahn sondern eine hohe Pro-Mhz Leistung bei wenig Takt. Im OC halt scheint er zusätzlich recht gut zu skalieren.

    Wenn Intel nun endlich darauf baut, und eine wirkliche Endlösung für den Desktopbereich rausbringt, könnte sich dies zu einem echten Kokurrenten des A64er darstellen.

    Wobei ich in Sachen Dual-Prozessoring AMD bevorzuge, da AMD hier die bessere Technik im Zusammenhang anbietet.


Via plant Pentium-M-Pinkompatible CPU

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.