Vier CPU-Kühler gegen die Hitzewelle!

Diskutiere Vier CPU-Kühler gegen die Hitzewelle! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Der Sommer hat uns und des Deutschen zweitliebstes Kind, den Computer, fest im Griff. Mit den Außentemperaturen steigt die Hitze in den eigenen vier Wänden ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. Vier CPU-Kühler gegen die Hitzewelle! #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard Vier CPU-Kühler gegen die Hitzewelle!

    Der Sommer hat uns und des Deutschen zweitliebstes Kind, den Computer, fest im Griff. Mit den Außentemperaturen steigt die Hitze in den eigenen vier Wänden und so manche CPU gerät gehörig ins Schwitzen.
    Aus diesem Grund haben wir uns vier weitere aktuelle Kühlerboliden auf den Teststand geholt und sie auf ihre Verarbeitung, ihre Handhabung und natürlich die Leistung getestet.

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/reviews/cooler/gt_igloo700_mc/intro_big.JPG" align="middle" border="0" /></div>

    Zum Test des Thermalright Ultra90, Thermalright Ultra120, GlacialTech 7700MC und des Macs Triumph Deluxe Tec Cooler gelangt ihr direkt hier!


    Viel Spaß beim Lesen!

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vier CPU-Kühler gegen die Hitzewelle! #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Wo kann mand en Macs Triumph denn erwerben, was kostet er und wieviel Watt zieht das Peltier?

  4. Vier CPU-Kühler gegen die Hitzewelle! #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei dem Peltier kann man schon mit 75W rechnen... Der Haken an den Dingern ist ja, dass die ungefähr so viel Strom (ähm Leistung) aufnehmen müssen, wie an der CPU gekühlt wird. Müssen 75W von der CPU abgeführt werden, so braucht der Peltier ebenfalls 75W, der Kühler muss folglich 150W abführen können. Darum haben viele Luftkühlungen mit Peltiers gefloppt, eine WaKü wäre da schon angebracht.

  5. Vier CPU-Kühler gegen die Hitzewelle! #4
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    http://img56.imageshack.us/my.php?image=dscn9844tq3.jpg

    meine loesung fuer sommer =o)

    8 grad wasser aus der leitung haelt 3-4 std zum spielen

  6. Vier CPU-Kühler gegen die Hitzewelle! #5
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Du bist ja wieder hier :D

    Neue CPU? ^^

    btw: deine "Sommerlösung" sieht echt eklig aus ;)

  7. Vier CPU-Kühler gegen die Hitzewelle! #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Als da unten "Warten auf img56.imageshack.us..." (bis zum Abwinken) stand, dachte ich zuerst an ne Kompressor-Kaskade...

  8. Vier CPU-Kühler gegen die Hitzewelle! #7
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    hm,ist draussen im balkon ist doch egal wie es aussieht, hauptsache kalt =o)

    ne, hab immer noch die gleiche schrotte amd cpu, langweilig, aber besser als gar nix =o)

    @ jeck, geile vorstellung LOL, leider ist es nur ne balkonkuehler oder so

  9. Vier CPU-Kühler gegen die Hitzewelle! #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Zitat Zitat von wtman2k
    http://img56.imageshack.us/my.php?image=dscn9844tq3.jpg

    meine loesung fuer sommer =o)

    8 grad wasser aus der leitung haelt 3-4 std zum spielen

    Was isn DAS


    @Topic: Schönes Review Aber IMHO is nur der 90er Thermalright OK - die anderen sind überdimensioniert bzw. ne Neuauflage einer technischen Sackgasse (Pelztier)...


Vier CPU-Kühler gegen die Hitzewelle!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.