Vista als Signature Edition

Diskutiere Vista als Signature Edition im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/vista_logo.jpg" align="right" border="0" /></div>Special Editions kennt man aus vielen Bereichen der Unterhaltungsbranche. Bei Betriebssystemen war diese Alternative für Fans und Sammler bisher jedoch noch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Vista als Signature Edition #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Vista als Signature Edition

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/vista_logo.jpg" align="right" border="0" /></div>Special Editions kennt man aus vielen Bereichen der Unterhaltungsbranche. Bei Betriebssystemen war diese Alternative für Fans und Sammler bisher jedoch noch nicht verbreitet.

    Doch mit Windows Vista ändert sich das nun: In Amerika wird es die Vista Ultimate Upgrade-Version als Signature Version zu kaufen geben.

    Diese Ausgabe wird auf 20.000 Exemplare limitiert sein und nur als US-amerikanische Version veröffentlicht werden. Das Besondere an ihr ist, dass statt dem Schriftzug des OS die Unterschrift des Microsoft-Gründers Bill Gates die Frontseite zieren wird.

    Für wahre Fans von MS oder Bill Gates sicherlich ein weiteres Kaufargument für Windows Vista. Weitere Vorteile hat diese Signature Edition allerdings nicht: Sie wird wie alle anderen Versionen erst ab dem 30. Januar erhältlich sein. Interessierte können sie für 259 US-Dollar z. B. bei Amazon.com vorbestellen.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vista als Signature Edition #2
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    ...Für wahre Fans von MS oder Bill Gates...
    Die Firma und der Typ haben Fans?

    Sorry für OT, konnt ich mir aber echt nicht verkneifen

  4. Vista als Signature Edition #3
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard Vista kaufen???

    Nee ganz zicher nicht!!! Ich hatte bereits das Vergnügen die Final-Version zu testen und kann nur kotzen.
    Klar es siet schön aus, aber zum einrichten , Berechtigungen und Leistungsbedarf etc ist es unbrauchbar!!!

    Ich hatte sogar mit einem Intel C2d E6600 eine Belastung von 20%, im normalen Office betrieb!!!

    greets
    terra

  5. Vista als Signature Edition #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Noir Beitrag anzeigen
    Die Firma und der Typ haben Fans?

    Sorry für OT, konnt ich mir aber echt nicht verkneifen
    Es haben lächerlichere Leute und unverdienterer Weise eine Menge mehr Fans...

    @Erde: Dann hast du was falsch gemacht...selbst die Beta liegt bei mir unter 10% CPU-Last.
    Vista wird das beste und innovativste Windows aller Zeiten!

  6. Vista als Signature Edition #5
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von terra Beitrag anzeigen
    Klar es siet schön aus, aber zum einrichten , Berechtigungen und Leistungsbedarf etc ist es unbrauchbar!!!
    Ich hatte sogar mit einem Intel C2d E6600 eine Belastung von 20%, im normalen Office betrieb!!!
    Da gebe ich Sophi Recht, DU hast da offensichtlich einen Fehler gemacht mit der Auslastung.

    Und zum Thema einrichten naja was soll man da noch sagen
    - Wenn Vista Treiber runterlädt und sie automatisch installiert, wie es eigentlich der Normalfall sein sollte, bewerte ich das als relativ einfach einzurichten. Vista ist gerade in dieser Hinsicht sehr gelungen.

    Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Final mehr Auslastung als die Beta hat.

  7. Vista als Signature Edition #6
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    Naja.. wahrscheinlich liegt es daran das der PC keine extra Grafikkarte hatte, bzw. der CPU einiges übernehmen musste...

    Aber auf jedenfall ist das Vista meiner Meinung nach kein bisschen innovativ, Die GUI wurde verbessert, und mit dem Netzwerk haben sie eine gute alternative gefunden (lob an Microsoft) aber sonst ist es völlig überflüssig!!!

    und was mich am meisten stört, dass es bereits einige Tage nachdem Vista für die Händler , Microsoft Partner erschienen ist, bereits Updates gegeben hatte.

    greets
    terra

  8. Vista als Signature Edition #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich glaub für dich wär eins optimal das sofort jedes geschriebene Wort auf seine Rechtschreibung überprüft (Daran solltest du ganz dringend mal arbeiten)...
    Was wär denn in deinen Augen innovativ?

  9. Vista als Signature Edition #8
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    Wenn die Herren von Microsoft ein halbwegs zentrales Datenbankenarchiv anlegen würden. Dann würden die gleichen Daten für Word und Excel nicht doppelt und dreifach gespeichert. Denn so eine Installation braucht doch einiges an Speicherplatz. Dann würde das System auch weniger Leistung brauchen. Auch mit den Diensten ist das so eine Sache.

    Ich gebe ja zu dass ich kein Microsoft Freund bin (auch wenn ich es brauche) aber wieso ist es Microsoft nicht möglich eine völlig lauffähig Installation unter 1GB zu konstruieren.
    Und vor allem schleppen sie viel zu viel Ballast mit herum.


    Naja... kann man nichts machen (ist ja auch nur meine meinung)

    Aber auf DirectX10 freu ich mich trotzdem



    greets
    terra


Vista als Signature Edition

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.