Vista unterstützt maximal vier Kerne?

Diskutiere Vista unterstützt maximal vier Kerne? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/Vista%20logo.jpg" align="right" border="0" /></div>Ty Carlson, Direktor für technische Strategie bei Microsoft, erklärte kürzlich in einem Blog über den Windows Vista-Nachfolger: "You're going to see ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Vista unterstützt maximal vier Kerne? #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Vista unterstützt maximal vier Kerne?

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/Vista%20logo.jpg" align="right" border="0" /></div>Ty Carlson, Direktor für technische Strategie bei Microsoft, erklärte kürzlich in einem Blog über den Windows Vista-Nachfolger:

    "You're going to see in excess of 8, 16, 64 and beyond processors on your client computer," (...) Windows Vista, on the other hand, is "designed to run on 1, 2, maybe 4 processors,".

    Damit ist nicht die Anzahl der Sockel, sondern vielmehr die Anzahl der CPU-Kerne gemeint. Zwar wurde die Verteilung der Threads auf verschiedene Kerne bei Windows Vista verbessert, die Anzahl der unterstützten Prozessorekerne wurde dabei allerdings nicht erhöht.

    Gerade bei der momentanen Entwicklung im Bereich der Prozessoren ist dies doch verwunderlich: Intel bietet schon Vierkern-CPUs an, AMD zieht bald ebenfalls nach. Zwar sind CPUs mit noch mehr Kernen momenatan nur in der Theorie angekündigt, aber es wird wohl nicht allzu lange dauern, bis die ersten Modelle auftauchen. Ganz abgesehen davon wäre auch ein Dual-Quad-Core-System denkbar, was dann allerdings vom gerade erst frisch erschienenen Betriebssystem nicht mehr vollständig unterstützt würde. Auch wenn der Großteil der Anwender sicherlich solche Kombinationen nicht einsetzen wird und nur ein Bruchteil der Software überhaupt von Multi-Core-CPUs profitiert, so ist dies doch kein positives Argument für Windows Vista.

    Quelle: CNET

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vista unterstützt maximal vier Kerne? #2
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Das hört sich mach Microsoft an.

    Wenn das mit den Spielen nicht wäre ich würde auf Linux umsteigen.

    Ich würde gern wissen warum nicht ein paar Spielentwickler ihr eingenes Betriebssystem zusammenbasteln.

  4. Vista unterstützt maximal vier Kerne? #3
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Habe letztens gelesen, dass ein Professor davon ausgeht, dass die "einfache" Erhöhung der Kerne ab einem bestimmten Wert keinen Sinn mehr macht, da die Programmierung einfach nicht mehr hinterherkommt (wahrscheinlich sind wir da sogar schon).
    In naher Zukunft werden wohl eher spezialisierte Kerne in die CPUs kommen um so die Leistung zu erhöhen. Klingt für mich auch logisch, die viele Programmierer ja schon mit einem Kern Probleme haben, was sollen die denn erst mit 4, 8 oder 16 Kernen machen!?

  5. Vista unterstützt maximal vier Kerne? #4
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Also für Alan Wake, UT 3 und Flight Simulator X haben die Entwickler schon definitiv bestätigt, dass die Spiele von 4 Kernen profitieren werden.
    Wenn man daran denkt, dass es XP schon seit rund 6 Jahren gibt und die Lebenszeit von Vista damit noch mindestens bis 2013 geht und Intel und AMDs Octacores für 2008 angekündigt haben, ist das wirklich ne schwache Leistung.

  6. Vista unterstützt maximal vier Kerne? #5
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wieviel waren es....6 Milliarden...in Worten: SECHS MILLIARDEN...Dollar, die MS da reingepustet hat?

    Meinen Respekt an die Jungs. Jetzt versteh ich auch, wieso die wegen der mehr als 200 angeblichen Patentverletzungen nicht gegen die Open-Source-Entwickler, speziell LinuX, vorgehen:

    Die müssen sich bei MS erst noch anschauen, wie´s gemacht wird, das Ding mit den vielen Kernen...lol....

    Aber, MS ist ja das Beste...lol...nur schade, das sich dieser verfickte Mainstream so festgekocht hat in den Hirnen wie angebrannte Milch am Topf...somit werden wohl nur wenige Auserwählte in den Genuß der Vielkerntechnologie kommen und diese nutzen können...

    Aber ein Gutes hat die Sache schließlich auch: Bisher hieß es immer, VISTA bräuchte die Hardwareanforderungen. Scheinbar kommt es ja schon Anfang nächsten Jahres, spätestens, nicht mehr mit der dann verfügbaren Hardware (CPU) klar, was dann wiederum bedeutet, die Anforderungen der Hardware an die Software würden mal wieder die Oberhand gewinnen...zumindest, wenn man einer der verschimmelten Hüttenkäse ist, die VISTA dann einsetzen...

  7. Vista unterstützt maximal vier Kerne? #6
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Ist doch bestimmt alles MS Strategie, in 2-4 Jahren sollten die OctaCores kommen, stellt MS halt ein neues OS mit besagtem Multi CPU Support vor und alle dürfen nochmal bezahlen.
    Würde Vista heute schon alles unterstützen, wäre man ja nicht gezwungen Geld für ein neues OS auszugeben.

  8. Vista unterstützt maximal vier Kerne? #7
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    die meisten autos sind auch "designed to run" 100km/h - schock, die meisten laufen doch tatsächlich auch 180+, nur eben nicht mehr so effizient (verbrauch) ... ein echter schock, NEIN, wie kann sowas sein ?

  9. Vista unterstützt maximal vier Kerne? #8
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    @nice Vermutlich wird Vista auch auf CPUs mit 100 Kernen laufen, aber was bringt das, wenn Vista nur 2 oder 4 nutzen kann!?


Vista unterstützt maximal vier Kerne?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.