Vorerst doch keine X1800 Karten für AGP

Diskutiere Vorerst doch keine X1800 Karten für AGP im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Du...du...du... Nostradamuspodx!!! @topic: Die Hersteller scheinen von einer höheren Instanz angehalten, AGP schnellstmöglich auszurotten und PCIe vollends durchzusetzen. (Da die beiden Haupt-Grakahersteller auch Mainboards herstellen, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Vorerst doch keine X1800 Karten für AGP #9
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Du...du...du... Nostradamuspodx!!!

    @topic:
    Die Hersteller scheinen von einer höheren Instanz angehalten, AGP schnellstmöglich auszurotten und PCIe vollends durchzusetzen.
    (Da die beiden Haupt-Grakahersteller auch Mainboards herstellen, ist die Taktik etwas durchsichtiger...)

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vorerst doch keine X1800 Karten für AGP #10
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Anfang der Woche haben mich noch alle für blöd gehalten, weil ich bezweifelt hab das NVIdia hier im High-End Bereich nachzieht und jetzt gibt es sogar von ATI vorerst keine!
    Naja, aber zumindest scheint die 6800 GS für AGP zu kommen. Ist zwar kein High End, aber auch nicht gerade ein Traktor!

  4. Vorerst doch keine X1800 Karten für AGP #11
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von MightyDuck
    Anfang der Woche haben mich noch alle für blöd gehalten, weil ich bezweifelt hab das NVIdia hier im High-End Bereich nachzieht und jetzt gibt es sogar von ATI vorerst keine!
    Naja, aber zumindest scheint die 6800 GS für AGP zu kommen. Ist zwar kein High End, aber auch nicht gerade ein Traktor!
    Jup, scheint wirklich so, als wolle man den AGP Slot vom Markt verdrängen. Einen netten Bericht zum schmunzeln gibts auch beim Inquirer, ich finde deren Ausdrucksweisen ja immer wieder geil! Deutet auch Ansatzweise an, was Diamond mit diesem Tippfehler ausgelößt hat

    link

  5. Vorerst doch keine X1800 Karten für AGP #12
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    jaja der Inquirer...schon irgendwo ein Unikat

  6. Vorerst doch keine X1800 Karten für AGP #13
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    jetzt fehlt nur noch daß das mit der "6800 GS" für agp auch ein tippfehler war

  7. Vorerst doch keine X1800 Karten für AGP #14
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    ich mach jetzt mal bewusst keine neue news draus, sonst verliert man noch den überblick:

    GeForce 6800 GS ohne Akzeptanz

    Scheint so, als würden die Hersteller die Idee mit der 6800 GS auch nicht so gut finden, weder für PCI-E noch AGP.

  8. Vorerst doch keine X1800 Karten für AGP #15
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Wie gut, dass ich gleich auf PCIe umgestiegen bin, aber der Zeitpunkt war für mich günstig.
    Was soll das überhaupt? Ein Atlon XP 3200+ reicht doch noch dicke aus, vorraus gesetzt die passende Grafikkarte spielt da mit. Das wäre etwas, wo die Regierung mal eingreifen müsste *fg*

  9. Vorerst doch keine X1800 Karten für AGP #16
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    scheint tatsächlich so als ob man den agp-grakas an den kragen will
    auf die 6800 GS kann ich eh verzichten, aber später mal noch ne
    halbwegs aktuelle agp-graka nachzurüsten scheint wohl nicht mehr
    möglich zu sein


Vorerst doch keine X1800 Karten für AGP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.