Vorhang auf für den RV770 von ATI!

Diskutiere Vorhang auf für den RV770 von ATI! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/atilogo.jpg" align="right" border="0" /> ATI legt nun, nachdem nVidia das aktuelle PU- Flaggschiff * , GT200 genannt, schon seit 10 Tagen in die Regale ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Vorhang auf für den RV770 von ATI! #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard Vorhang auf für den RV770 von ATI!

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/atilogo.jpg" align="right" border="0" />
    ATI legt nun, nachdem nVidia das aktuelle PU- Flaggschiff*, GT200 genannt, schon seit 10 Tagen in die Regale der Händler ausgeliefert hat, mit dem RV770 nach. Das leistungsstärkste Modell HD4870 will mit 750MHz Chiptakt und 1800MHz Speichertakt neue Rekordwerte erzielen. Ein Double Data-Rate Grafikspeicher der fünften Generation wird so getaktet ein Datenvolumen von über 100 Gigabyte pro Sekunde verwerten können. 160 Shaderprozessoren, die 5-dimensional arbeiten, sind Hauptbestandteil des in 55nm-Fertigungstechnik hergestellten Grafikprozessors. Durch eine Erhöhung der TAU's (Texture Address Units) von 32 auf 40 und eine Erhörung der TMU's (Testure Mapping Units) von 16 auf ebenfalls 40 dürfte eine erhebliche Steigerung der Texturfüllrate zu erwarten sein. Die nächstkleinere HD4850, die im Gegensatz zur 250€ teuren HD4870 (die als Sapphire bei geizhals für 207,89€ gelistet ist) für UVP 150€ zu haben ist (oder bei geizhals für 135,73€ als PowerColor ), wird eine relativ starke Leistungsdifferenz zur großen 4870 aufweisen. Sie wird darum nur eine Single-Slot Kühlung statt einer dualen Lösung benötigen, 110 statt 160 Watt verbrauchen und lediglich auf GDDR3-Speicher zugreifen können. Ferner ist der Grafikchip nur mit 625MHz und der RAM mit 993MHz getaktet.
    Beiden Karten gleich ist der technologische Fortschritt der Schnittstelle DirectX 10.1 sowie des neuesten Shadermodells 4.1. Ein direkter Technologievergleich müsste Zweifel aus der Welt schaffen, ob dieser Fortschritt gegenüber der aktuellen GT200-Reihe von nVidia als Pluspunkt beim Kauf zu werten ist oder ob dies nur auf dem Papier interessant ist. Weiterhin wird es wieder Crossfire-X-Unterstützung geben (also ein mehrfaches Parallelschalten gleicher Grafikkarten) und zwei Dual-Link fähige DVI- Ausgänge. Ausserdem haben beide Karten einen HDMI-Ausgang (Bild und Ton) sowie die HD Avivo- Technologie, die das Ansehen von HD- Inhalten via PC wesentlich CPU-freundlicher und ressourcenschonender machen soll.

    Anmerkung: Geizhals-Preise sind immer auf dem aktuellen Stand der Erstellung des Beitrags (hier Stand: 30.06.08).

    *die Bezeichnung GPU wurde hier abgeschafft, da die Recheneinheit auch weitere Aufgaben abseits der Grafikberechnung übernehmen soll -> PhysX

    Quelle: Hardware-Mag - News - RV770: ATi stellt Radeon HD 4850 und 4870 offiziell vor

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vorhang auf für den RV770 von ATI! #2
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Was sind denn das für krasse Preise!?

  4. Vorhang auf für den RV770 von ATI! #3
    Mitglied Avatar von Top44

    Standard

    Krass zu Hoch oder Krass zu Niedrig ?

  5. Vorhang auf für den RV770 von ATI! #4
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Krass gut

  6. Vorhang auf für den RV770 von ATI! #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Erinnert mich an den 8800GT Hype ende letzten Jahres ;)

  7. Vorhang auf für den RV770 von ATI! #6
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Die 4850 ist schon fest eingeplant *gg*, wer will meine HD3870 haben?^^

  8. Vorhang auf für den RV770 von ATI! #7
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    Kommt drauf an was du für deine HD3870 haben willst.

    cu
    Absurdistan

  9. Vorhang auf für den RV770 von ATI! #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Hm, also die HD4850 im Rechner meines Bruders geht dafür, dass sie nur rd. 145€ gekostet hat, ganz gut ab... eine sehr schicke Karte.
    Ich hoffe mal, meine 4870 kommt noch diese Woche :)


Vorhang auf für den RV770 von ATI!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.