Vorratsdatenspeicherung: größte Anklage der Bundesdeutschen Geschichte erhoben

Diskutiere Vorratsdatenspeicherung: größte Anklage der Bundesdeutschen Geschichte erhoben im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die Organisation "Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung" meldete, dass bis zum 31.12.2007 über 30.000 Menschen eine Verfassungsbeschwerde gegen eine Vorratsdatenspeicherung über 6 Monate eingereicht hatten. Sie wollen damit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Vorratsdatenspeicherung: größte Anklage der Bundesdeutschen Geschichte erhoben #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard Vorratsdatenspeicherung: größte Anklage der Bundesdeutschen Geschichte erhoben

    Die Organisation "Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung" meldete, dass bis zum 31.12.2007 über 30.000 Menschen eine Verfassungsbeschwerde gegen eine Vorratsdatenspeicherung über 6 Monate eingereicht hatten.
    Sie wollen damit Druck auf den Gesetzgeber (das Bundesverfassungsgericht) ausüben.
    Grund sei das "Gesetz zur Neuregelung der Telekommunikationsüberwachung und anderer verdeckter Ermittlungsmaßnahmen sowie zur Umsetzung der Richtlinie 2006/24/EG" (PDF). In diesem Gesetz gehe es vor allem um die Speicherung und Protokollierung sämtlicher bundesdeutscher Handytelefonate/ -nachrichten, Faxe, Festnetztelefonate und Internetverbindungen.

    Die Gegner dieses Gesetzes starteten am 29.12. mehrere Protestmärsche, bei denen zum Beispiel in Berlin bis zu 1000 Teilnehmer aktiv waren.
    Der nächste Protestmarsch soll am 06. Januar in München stattfinden. An diesem Tag soll Innenminister Schäuble eine Rede zum Thema "Was zählt, ist Sicherheit" halten. Die Ortsgruppe München, die an diesem Tag protestieren will, zeigt sich opportunistisch mit dem Protestmotto: "Was zählt, ist Freiheit".

    Quelle: tomshardware.de

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vorratsdatenspeicherung: größte Anklage der Bundesdeutschen Geschichte erhoben #2
    ken
    ken ist offline
    Junior Mitglied Avatar von ken

    Mein System
    ken's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 2x2660MHz S775 4MB Box
    Mainboard:
    Gigabyte GA-G33M-DS2R S775 FSB 1333MHz PCIe mATX
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ 800mhz
    Festplatte:
    40GB noname
    Grafikkarte:
    EVGA 8800GTS 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC889A 8 Channel (ONBOARD)
    Gehäuse:
    Barebone Blockbuster schwarz
    Netzteil:
    Netzteil ATX Tagan TG500-U33, 2Force II 500W
    Betriebssystem:
    XP-Professional 32-bit
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Ich bin eindeutig gegen die Datenspeicherung.
    Wo würden wir den da hin kommen wenn alle Leute
    abgehört werden können. Dann würden die
    ja mein ganzes Leben wissen. Was ich mache, mit wem ich mich
    verabrede, wer meine Freundin ist...

  4. Vorratsdatenspeicherung: größte Anklage der Bundesdeutschen Geschichte erhoben #3
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    von echelon haste noch nix gehört, oder ?
    es gab nich nur in der ddr die stasi - jedes system hat seine überwachung, die der ddr ist nur dank des systems (auf angst basierend) aufgeflogen/bewusst genannt worden

  5. Vorratsdatenspeicherung: größte Anklage der Bundesdeutschen Geschichte erhoben #4
    ken
    ken ist offline
    Junior Mitglied Avatar von ken

    Mein System
    ken's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 2x2660MHz S775 4MB Box
    Mainboard:
    Gigabyte GA-G33M-DS2R S775 FSB 1333MHz PCIe mATX
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ 800mhz
    Festplatte:
    40GB noname
    Grafikkarte:
    EVGA 8800GTS 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC889A 8 Channel (ONBOARD)
    Gehäuse:
    Barebone Blockbuster schwarz
    Netzteil:
    Netzteil ATX Tagan TG500-U33, 2Force II 500W
    Betriebssystem:
    XP-Professional 32-bit
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Ja, verdeckt kann man das immer, aber dafür
    ne Gesetz machen ist doch schon unverschämter.

    Außerdem wenn es kein Gesetz dafür gibt und dann
    sowas auffliegt dann kann man das schon nicht mehr
    so verdecken.

  6. Vorratsdatenspeicherung: größte Anklage der Bundesdeutschen Geschichte erhoben #5
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Deutsch du
    kannst, bitte auch
    schreiben?

  7. Vorratsdatenspeicherung: größte Anklage der Bundesdeutschen Geschichte erhoben #6
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Frage

    Ich hab auch
    langsam Probleme
    Ken seine Posts
    mit all den
    sinnlosen Absätzen
    zu verstehen
    Wieso
    tust du
    das
    ???

  8. Vorratsdatenspeicherung: größte Anklage der Bundesdeutschen Geschichte erhoben #7
    ken
    ken ist offline
    Junior Mitglied Avatar von ken

    Mein System
    ken's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 2x2660MHz S775 4MB Box
    Mainboard:
    Gigabyte GA-G33M-DS2R S775 FSB 1333MHz PCIe mATX
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ 800mhz
    Festplatte:
    40GB noname
    Grafikkarte:
    EVGA 8800GTS 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC889A 8 Channel (ONBOARD)
    Gehäuse:
    Barebone Blockbuster schwarz
    Netzteil:
    Netzteil ATX Tagan TG500-U33, 2Force II 500W
    Betriebssystem:
    XP-Professional 32-bit
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Formatierungsgründe!!
    Aber wenn in diesem Forum so etwas nicht erwünscht ist, werde ich mich in Zukunft woll bessern.

  9. Vorratsdatenspeicherung: größte Anklage der Bundesdeutschen Geschichte erhoben #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Das Forum hat schon einen automatischen Zeilenumbruch, man muss also bei längeren Absätzen nicht seitlich scrollen...

    Natürlich hat keiner was dagegen, wenn Du Absätze machst, um den Text übersichtlicher zu gestalten. Einen 30zeiligen unformatierten Absatz, am "Besten" noch ohne Kommas und auch noch ohne vernünftige Groß-/Kleinschreibung, zu lesen, macht nicht gerade Spaß.
    Apropos Kommas: Da müsstest Du auch dran arbeiten...


Vorratsdatenspeicherung: größte Anklage der Bundesdeutschen Geschichte erhoben

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.