Wachablösung: ATI schon bald mit neuen HighEnd Grafikkarten?

Diskutiere Wachablösung: ATI schon bald mit neuen HighEnd Grafikkarten? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ati.JPG' border='0' align='right' />Die aktuelle Hochleistungsgrafikkarte aus dem Hause <a href='http://www.ati.de' target='_blank'>ATI</a>, die X850 XTPE (R480), steht hier zu Lande noch nicht in den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. Wachablösung: ATI schon bald mit neuen HighEnd Grafikkarten? #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard Wachablösung: ATI schon bald mit neuen HighEnd Grafikkarten?

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ati.JPG' border='0' align='right' />Die aktuelle Hochleistungsgrafikkarte aus dem Hause <a href='http://www.ati.de' target='_blank'>ATI</a>, die X850 XTPE (R480), steht hier zu Lande noch nicht in den Regalen der Geschäfte und scheint bereits wieder veraltet zu sein.

    Vermutlich erwartet uns bereits im Mai die nächste, komplett neu entwickelte Generation der Grafikprozessoren!
    Der R520 wird im 0.09µ Verfahren gefertigt und verfügt über einen 32 Bit Floating Point sowie die Unterstützung für das Shader-Model 3.0!
    Was die Anzahl der Pixelpipelines angeht bewegen sich die Fakten allerdings noch im spekulativen Bereich. Ging man bislang von 24 Pipelines aus, stehen nun 16, so genannte "Extreme-Pipelines", im Raum.
    Ob die Grafikkarten nur in PCIe Versionen erscheinen werden ist zur Zeit noch offen, zu mindest verdächtig ist aber das die PCIe zu AGP Brücke Rialto, quasi zeitgleich präsentiert bzw. in Form erster Karten verfügbar sein wird.

    Auch im Mainstreamsektor soll sich etwas tun. So ließ man verlauten man wolle die X800 und X800XL in naher Zukunft als direktes Konkurrenzprodukt zu den 6600GT Grafikkarten aus dem Hause <a href='http://www.nvidia.de' target='_blank'>nVidia</a> platzieren. Hier stehen uns also vermutlich recht deutliche Preissenkungen bevor.

    Die Neuerungen klingen viel versprechend und für Bewegung, sowie Konkurrenz auf dem Grafikkartenmarkt ist also gesorgt! Bleibt nur zu hoffen das sich die Verfügbarkeit der entsprechenden Karten ebenfalls verbessert.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wachablösung: ATI schon bald mit neuen HighEnd Grafikkarten? #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    X800 als 6600GT Konkurrent würde sehr gut klingen!
    Da wär ATI dann deutlich besser aufgestellt und man bekommt viel Leistung für noch moderate Preise. Wär ähnlich wie die 9800Pro Preise damals um die 200€

  4. Wachablösung: ATI schon bald mit neuen HighEnd Grafikkarten? #3
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    oh wie geil, wenn sich das bewahrheitet, kommt ja mal wieder richtig schwung in den graka-markt :-)))))

  5. Wachablösung: ATI schon bald mit neuen HighEnd Grafikkarten? #4
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also ich verstehen das nicht! Da haben sich beide, Nvidia und ATI, darauf eingeschworen die Produktzyklen zu verlängern und jetzt das! Überhaupt happerts da im besonderen bei ATI. Da sind Speedupdates an der Tagesordnung. Ich erinere nur an die X800 Serie die flux von der X850 abgelöst wurde. Jetzt ist die nächste Generation im Anflug und die X850 steht noch nicht mal in den Läden!

    Ich werde das so halten das ich meine 9800Pro, auf der alle Blockbuster wie Doom³ und HL ² butterweich laufen, solange behalte bis ein Game herauskommt wo ein Upgrade unabdingbar ist. Sprich, ich mach den Unsinn nicht mehr mit!

    Gruß Michl

  6. Wachablösung: ATI schon bald mit neuen HighEnd Grafikkarten? #5
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Zitat Zitat von michl
    Ich werde das so halten das ich meine 9800Pro, auf der alle Blockbuster wie Doom³ und HL ² butterweich laufen, solange behalte bis ein Game herauskommt wo ein Upgrade unabdingbar ist. Sprich, ich mach den Unsinn nicht mehr mit!

    Gruß Michl
    Also ich weiss ja nicht....entweder Spielst Du mit low Details und ner 640 er Auflösung, oder Du bist überhaubt nicht Anspruchsvoll....
    Hatte vorher auch die 9800PRO und im Vergleich zu meiner X800XT PE sind da Welten......vorher 800x600 alle Details mit Hig Quality ohne FSAA jetzt Butterweich mit 1280x1024 mit 4x FSAA.....naja, bin da ohnehin sehr empfindlich....beim geringsten slowdown könnt ich schon Kotzen...
    Gruss

  7. Wachablösung: ATI schon bald mit neuen HighEnd Grafikkarten? #6
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Wer würde nicht gerne, alles auf höchster Auflösung mit der besten Grafik spielen! Aber für die meisten ist das Zocken ein schönes Hobby und dafür jedes halbe 500€ hinlegen?!

  8. Wachablösung: ATI schon bald mit neuen HighEnd Grafikkarten? #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Cool

    Cooool - dann werden die X800XTer ja bald günstig im Abverkauf zu haben sein!!! *freu*

    @Hombre: Also mir reicht meine Sapphire 9500@9700pro (bringt immerhin gute 40000 im Aquamark...) eigentlich immer noch, auch für aktuelle Games - bei 1280x1024 und hohen bis höchsten Details - OK, bei AA und AF muss ich halt Abstriche machen, aber dann läuft alles total flüssig! Vielleicht hab ich so ´n empfindlichen Magen, wie Du?!?*ggggg*

  9. Wachablösung: ATI schon bald mit neuen HighEnd Grafikkarten? #8
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Also X800XT wirds wohl nicht im Abverkauf geben!
    Da gibts ja jetzt nicht mal welche im normalen Verkauf. Auch wenn ATI das nicht explizit sagt, aber die X800XT Karten sind bald nicht mehr erhältlich


Wachablösung: ATI schon bald mit neuen HighEnd Grafikkarten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.